Montag, 17. November 2014

German City Sampler QAL

 

Schon wieder Montag? Zeit für den German City Sampler QAL: Block 50

Yet Monday? Time for the German City Sampler QAL: Block no. 50

 

IMG_2096

 

Und Block 51

And block no. 51

 

IMG_2097

 

Ihr vermisst die männliche Variante? Ehrlich gesagt, ich auch! Aber da ich für den Quilt in der männlichen Version “nur” 70 Blöcke benötige, ist hier und heute Schluss, denn die restlichen Blöcke habe ich bereits aus den nachfolgenden Kapiteln genäht – aber die sind ja noch geheim! Wie immer noch viele andere schöne Blöcke auf flickr!

Missing the male blocks? To be truth, I’m missing them! But as I “only” need 70 blocks for the quilt in the male version, I’ve yet sewn the last 21 blocks from the following chapters! That’s why they are top secret for the moment! You’ll find a lot of other funny blocks on flickr!

Montag, 10. November 2014

German City Sampler QAL

 

Immer wieder montags, und immer wieder spannend, die neuen Blöcke vom German City Sampler QAL, hier die weiblichen 48 und 49

Monday is German City Sampler QAL day, it’s always funny to see how the blocks were sewn , have a look at my blocks no 48 and 49 in the female

 

IMG_2089

 

gefolgt von der männlichen Variante

and male version.

 

IMG_2090

 

und dann noch einmal, weil’s so schön war, alle Blöcke gemeinsam.

All blocks together, guess they fit perfectly.

 

IMG_2091

 

All die anderen wunderbaren Blöcke aller QAL-Teilnehmerinnen findet ihr auf flickr!

You’ll find all the other beautiful blocks on flickr!

Samstag, 8. November 2014

Bruno’s Quilt

 

Ein neues Hundebett war für unseren Bruno fällig und da bei uns jedes Familienmitglied (mindestens) einen Quilt besitzt, musste ganz schnell ein passender Quilt für Bruno her.

Our dog Bruno needed a new quilt for his brandnew pet bed. Needless to say, that in my family every member’s got minimum one quilt…including the cat and the dog *LOL*

 

IMG_2074

 

Da so ein Hundequilt ziemlich strapaziert wird und daher auch öfter mal in der Waschmaschine landet, habe ich aus meiner Sammlung alter Jeans diesen “Denim Circle Raw Edge Quilt”, ein Muster, das mir unheimlich gut gefällt, ideal für Jeansrecycling und Stoffresteverwertung ist.

As a dog’s quilt needs more machine washing as “normal” quilts, I thought that it’ll be a great idea, to pick up some old blue jeans and give the “Denim Circle Raw Edge Quilt” a try, because this pattern is a real jeans and other fabrics scrap buster!

 

IMG_2070

 

Das Tolle an diesem Pattern ist, dass das Top, Vlies und Rückseite in einem Arbeitsgang entstehen,

Best about the way sewing this quilt is, that you create the top, batting and back at the same time,

 

IMG_2071

 

wie das geht, zeigt Heather in diesem Video. Das Pattern gibt es übrigens auch bei Craftsy. Das war mit Sicherheit nicht mein letzter “Denim Circle Raw Edge Quilt”, denn eine bessere Verwertung alter Jeans gibt es einfach nicht!

have a look at Heather’s video, that shows, how it works. The pattern is available at Craftsy too and for sure, this wasn’t the last “Denim Circle Raw Edge Quilt” that I’ve sewn. Best jeans recycling ever!

 

IMG_2073

 

Wunderschöne Fingerhüte sind außerdem noch bei mir eingezogen. Ein herzliches Dankeschön an Angelika, die mich nach ihrer letzten Reise so großzügig beschenkt hat!

These beautiful thimbles are a gift from Angelika, who generously thought of me during her last vacation. Thank you so much, dear Angelika!

 

IMG_2082

 

Überraschungspost gab es auch noch von Bea, eine Einladung zur Ausstellung “Patchwork und Quilts”, die vom 07.November 2014 bis zum 01.März 2015 im Stadtmuseum Bergkamen gezeigt wird, ja da muss man doch hin, zumal Quilt Cabin (fast) auf dem Weg liegt!

Bea surprised me with an invitation to an exibition “Patchwork and Quilts”, that takes place during  7th of November 2014 until 1st of March 2015 in Stadtmuseum Bergkamen. For sure, I’ll visit this excibition, especially as Quilt Cabin lies on its way!

 

IMG_2083

 

Bea hat mir noch dieses süße Nadelmäppchen mit in den Umschlag gesteckt, vielen lieben Dank, das hat mich sehr gefreut!

A huge thanks to Bea for gifting me this cute needle case!

Montag, 3. November 2014

German City Sampler QAL

 

Ja ist es denn schon wieder Montag? Zeit für den German City Sampler QAL! Hier kommen meine weiblichen Blöcke 46 und 47, gefolgt

Can’t believe it, but it’s yet Monday and time for our German City Sampler QAL. Here we go with my female blocks 46 and 47,

 

IMG_2079

 

von den männlichen und lasst euch durch das Orange nicht irritieren, es ist wirklich die männliche Variante, die ich ausschließlich in Blau-Grün-und Türkistönen halte, aufgelockert durch ein wenig Orange mit einem Schuss Gelb.

following the male version, but please, don’t be irritated by the orange male block. While I’m following the color diagram in the book for the female version, I’ve chosen blues, greens and a little bit of orange with yellow for the male version and this is why, you might think, that some of my male blocks sometimes look a little bit female!

 

IMG_2080

 

Die weiblichen Blöcke folgen exakt dem Farbschema aus dem Buch, alles klar? Unten seht ihr alle zusammen und noch viel mehr auf flickr.

In the picture below, you see all my female and male blocks 46 and 47 and for more stuff, please visit flickr.

 

IMG_2081

 

Schaut euch mal den Tula-Stoff unten rechts an, ist der nicht toll? Er kam zusammen mit lieben Grüßen aus San Francisco, einem Fingerhut aus dieser tollen Stadt und noch einem aus Hollywood von Dagmar, die beim German City Sampler QAL nicht nur die schönsten Fussy Cut Blöcke zaubert, sondern auch sehr reiselustig ist und dabei immer an mich denkt.

And now have a look at this funny Tula fabric, that I really love. Dagmar gifted it to me together with greatings from San Francisco, a thimble of this beautiful city and a thimble from Hollywood. I’m so happy, that Dagmar is often on the go what means that she travels a lot and always thinks of my passion for thimbles. By the way, visit Dagmar and you’ll see, that she sews stunning QAL-blocks with fussy cut at its best.

 

IMG_2077

 

Herzlichen Dank, liebe Dagmar, you make my day!!!

Thank you so much, dear Dagmar, you make my day!!!

Dienstag, 28. Oktober 2014

German City Sampler QAL

 

Hier kommen meine Blöcke 44 und 45 vom German City Sampler QAL in der weiblichen Version

Here they are my blocks no. 44 and 45 of the German City Sampler QAL, first in the female

 

IMG_2067

 

und dann noch einmal in der männlichen Variante

and then as always in the male version

 

IMG_2069

 

Wie immer viele andere schöne Blöcke auf flickr, viel Spaß!

More stuff on flickr, have fun!

Sonntag, 26. Oktober 2014

Geschenke Gifts

 

Gestern hatte Heike, die Organisatorin und gute Seele hinter der Kölner Herzkissen Aktion zum gemeinsamen Nähen in die Frauenklinik der Kölner Uni eingeladen und ganz viele nette Frauen waren gekommen und haben fleißig Herzkissen genäht und Mützen gehäkelt. Es war ein wunderschöner Tag und wer mag, besucht doch einmal den Kölner Herzkissen Blog, Heike freut sich über jede, die mitmachen will! Ich habe Heike diese Webkanten ToLas mitgebracht, sie sollen ein bisschen an Halloween erinnern. Ein Tutorial für diese ToLas findet ihr hier.

Yesterday, a crowd of quilters and some hooking ladies gathered in the womens hospital of University of Cologne to sew heart pillows for the the heart pillow project and crocheted beautiful caps. Heike, the ever busy organisator of the Cologne Heartpillows made a great job by organising, fabrics, batting and all those little things, that make a perfect day. All of us were busy sewing or crocheting and if you want to join us, have a look at the Cologne Heart Pillow blog, Heike is always happy about any support. I’ve sewn a little gift for Heike, my selvage pottholders reminding a little bit of Halloween. If you want to sew selvage pottholders on your own, have a look at this Tuto.

 

IMG_2065

 

Und weil Heike dafür gesorgt hat, dass mir so bald die Webkanten nicht ausgehen (bei dieser Gelegenheit nochmal ein herzliches Dankeschön), habe ich ein Webkanten Kissen für Heike’s  ‘Webkantenquelle’ genäht. Das Pattern stammt von Karen, der Selvage-Queen schlechthin!

And as Heike organized selvages for me, that I couldn’t trust my eyes, I’ve sewn a Selvage Pillow, as a little gift for Heike’s selvage ‘source’. The pattern is from Karen, for me the Selvage Queen!

 

IMG_2063

 

Die Rückseite wurde ebenfalls mit einer Webkante versehen, hat m.M. nach Stil!

The back side of the pillow was embelished with a beautiful selvage, that gives it a special touch!

 

IMG_2064

 

Aber auch woanders im Bloggerland wird immer wieder dafür gesorgt, dass mir die Webkanten nicht ausgehen, diese hier haben einen langen Weg hinter sich, denn Barbara dachte sogar in Schweden an mich und schickte mir diese feine Sendung mit lieben Grüßen, auch darüber habe ich mich sehr gefreut!

Blogging friend Barbara also gifted me her selvages, that she even sent from Sweden, where Barbara is living during the summer.

 

IMG_2061

 

Am weitesten waren aber der kleine Buddha und der Fingerhut daneben unterwegs, sie kommen nämlich aus Sri Lanka. Heike wollte mich mit einem Fingerhut von ihrer letzten Reise dorthin überraschen, musste dann aber selber überrascht feststellen, dass Buddhas auf Sri Lanka wesentlich leichter zu bekommen sind als Fingerhüte. Diesen kleinen, der eigentlich zum Nähen gedacht ist, bekam Heike von einer Hotelangestellten, an die sie sich bei ihrer verzweifelten Suche nach Fingerhüten gewandt hatte. Da Heike eine Frau ist, die sich zu helfen weiß, wurde der Fingerhut mit einem Sri Lanka Schriftzug versehen, es geht doch, ich finde die Geschichte hinter diesem Fingerhut einfach zu schön! Natürlich liebe ich auch den kleinen Buddha, von dem Fingerhut aus Winterberg, den mir Heike auch noch ins Päckchen gelegt hatte, ganz zu schweigen!

This little Buddha and the small thimble in the middle had the longest journey, as they came from Sri Lanka. Heike thought, that is would be a nice idea, to surprise me with a thimble from her last trip , but never had imagined, that it could be a problem to find a thimble. As she really was frustrated about her surch, she asked an hotel employee for help and a day later, Heike got the thimble – not the one that she had in her mind, but Heike took it, wrote Sri Lanka on it and this is the way, how a common thimble transformed into a ‘Sri Lanka’ thimble – what a lovely story! Needless to say, that I also love the thimle on the very right side from Winterberg, Heike’s hometown!

 

IMG_2062

 

Ich habe mich jedenfalls über alle eure Geschenke riesig gefreut, sie erwärmen mein Herz und erinnern mich an die Großzügigkeit, die das Miteinander in der Bloggerwelt so einmalig macht!

I’m really blessed with your generousity, that’s, what makes blogging so unique. You all make my day!!!

Montag, 20. Oktober 2014

German City Sampler QAL

 

Montag ist German City Sampler Tag, heute gibt es bei mir noch die Blöcke der letzten Woche, mithin in der weiblichen Version die Blöcke 40, 41, 42 und 43

Monday is German City Sampler Day, today I also have to show you the last week’s blocks, let’s start with the female version and the blocks no. 40, 41, 42 and 43

 

IMG_2059

 

und das Ganze dann noch einmal in der männlichen Variante.

and then the same blocks in the male version.

 

IMG_2060

 

Mehr wie immer auf flickr!

As always more fun on flickr!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails