Sonntag, 4. Dezember 2016

Der 2. Advent

 

In dieser Woche wurde das 1. Türchen vom Adventskalender geöffnet, klar, dass es bei uns auch einen natürlich selbstgemachten gibt! Er ist schon ziemlich alt, die Stoffstiefelchen habe ich vor über 25 Jahren genäht.

This week, the first door of the Advent calendar was opened and for sure, here in my home, we still have this tradition although all the children are adults. Our Advent calendar is quiete old, I’ve sewn it 25 years ago.

 

IMG_1993

 

Sie sind recht klein, weshalb da wirklich nur ein paar kleine Leckereien hineinpassen, aber selbst darüber freuen sich bei uns auch die großen Kinder!

The fabric stockings are really tiny, so that there’s only space for some sweets, but everybody is happy with it.

 

IMG_1994

 

Kennt ihr das, alle Familienmitglieder haben einen Adventskalender, nur wir selbst bleiben da auf der Strecke. Gut, dass es das Internet gibt, da findet jede ihren ganz persönlichen Adventskalender, egal, ob es um Patchwork, Nähen, Stricken, Basteln oder Kochen geht, die Auswahl ist riesig.Ich persönlich liebe den Farbenmix-Adventskalender. Genäht wird in diesem Jahr eine Einkaufstasche, die Aktion läuft nur über 2 Wochenund das Nähen ist wirklich eine überschaubare Angelegenheit, da könnt ihr alle immer noch mitmachen!

You know this, all the family members got their own Advent calendar, but what’s about us? In this case,ask the internet and there you’ll find your pesonal Advent calendar, wether you love quilting, sewing, knitting, crafting or cooking. I love the Farbenmix Advent calendar, where this year, you can sew a mystery shopping bag for the next 2 weeks. The sewing instructions are easy to follow and you even can join because all the calendar doors stay open for a little while.

 

IMG_1992

 

Marianne und ich sind gestern zum Stoffmarkt am Mediapark gefahren und haben uns mit allem, was man für diese Tasche braucht, eingedeckt. Ich nähe gleich 2 Taschen und habe gestern Abend sofort losgenäht, heute ist die Innentasche dran, das alles geht sehr schnell und ist auch für Ungeübte leicht zu schaffen!

Yesterday, Marianne and me went to the fabric market at Mediapark and did some shopping for our Farbenmix-Advent calendar bag. When I came home, I started sewing the first 3 steps and today the fourth, this was quick and fun to make!

 

IMG_1991

 

Einen tollen Überblick über die schönsten Adventskalender-Aktionen online hat wie immer unsere Gabi zusammen gestellt, viel Spaß beim Entdecken und einen schönen 2. Advent wünscht euch eure Martina!

If you’re interested in all the online Advent calendars, have a look at Gabi’s blogpost, where as every year, she has made a list of all the best calendars. Have fun and enjoy your 2. Advent, yours, Martina!

Sonntag, 27. November 2016

Der 1. Advent

 

Willkommen im Advent!

Welcome to Advent!

 

IMG_1980

 

Schön ist es, die erste Kerze anzuzünden,

It feels so good to light on the first candle,

 

IMG_1981

 

und den Weihnachtsquilt herauszuholen!

and pick up the Christmas quilt!

 

IMG_1983

 

Noch schöner ist es, von einer lieben Freundin mit diesem traumschönen Korb, den sie natürlich selbst genäht hat, überrascht zu werden. Vielen Dank, liebe Birgit, du weißt, was für eine große Freude du mir damit gemacht hast!

But best of all is, when a good friend makes a big surprise, in my case Birgit, who’s sewn this stunning basket for me. You know, dear Birgit, how much, this gift means to me, so thank you for this work of love!

 

IMG_1982

 

Ich habe auch ein wenig für Weihnachten genäht, nämlich das Kissen vom Tell Me A Story Holiday SAL.

I finished my pillow for the Tell Me A Story Holiday SAL.

 

IMG_1989

Das hat sehr viel Spaß gemacht, mehr Infos findet ihr hier bzw. in meinem letzten Post.

This was pure fun, for more information, have a look here or on my last post.

 

IMG_1987

 

Für die Rückseite habe ich ebenfalls den Sternenhimmelstoff gewählt, das wirkt sehr harmonisch!

I’ve chosen the same dark star-haeven fabric for the backside of the pillow, this looks very harmonic.

 

IMG_1988

 

Harmonie, Gemütlichkeit, nicht soviel Hektik und Zeit zum Nähen, das wünsche ich euch für diesen 1. Advent, habt’s alle gut!

Harmony, cozyness, not so much hustle and time for sewing, this is what I wish you to have on your 1st Advent – Enjoy!

Sonntag, 20. November 2016

Diese Woche

 

Diese Woche habe ich ein Geburtstagskissen genäht. Das Kissen zeigt all die Dinge, mit denen das Geburtstagskind beruflich zu tun hat, außerdem seine Hobbys und sein Lieblingstier.

This week, I’ve sewn a birthday pillow. The pillow gives hints to the profession of the birthday child, its hobbies and favorite pet.

 

IMG_1976

 

Das Muster von Jen Carlton Bailly nennt sich

The pattern by Jen Carlton Bailly is called

 

IMG_1977

 

‘The Metro’ und stammt aus dem sehr schönen

‘The Metro’ out of the book

 

IMG_1979

 

Buch ‘Pillow Pop’, von dem ich mich immer wieder gerne inspirieren lasse.

Pillow Pop’ that for me is pure inspiration when surching for an idea of sewing pillows.

 

IMG_1978

 

Eine schnelle Einkaufstasche musste her, meine Wahl fiel auf die Wendetasche ‘Milly’ ein freies Pattern von Pattydoo, zu dem es auch noch ein tolles Anleitungs-Video gibt!

I needed a new and fast to sew shopping bag, that’s why I’ve chosen the two sided ‘Milly’ a free pattern by Pattydoo. Best of all, there’s a sewing video about how to sew this funny bag!

 

IMG_1974

 

Ein kleines Täschchen, die ‘Secret Pocket Envelope Clutch’ von michellepatterns.com ist auch fertig geworden.

I’ve also finished a much more smaller ‘bag’ the ‘Secret Pocket Envelope Clutch’ by michellepatterns.com

 

IMG_1966

 

Diese kleine feine Börse, die übrigens in 5 verschiedenen Größen daherkommt, nähe ich immer wieder gerne, sie ist auch als Geschenk sehr beliebt!

This cute clutch in five different sizes is one of my favorites and in great demand as a gift.

 

IMG_1968

 

Hier konnte ich nicht widerstehen: Amy Friend vom Blog During Quiet Time hat zu einem Weihnachtskissen SAL aufgerufen, genäht wird nach dem PP-Pattern ‘Tell Me a Story’ aus ihrem Buch ‘Intentional Piecing’ Das ist ein perfektes Muster um gut abgehangenen Weihnachtsstoffen eine zweite Chance zu geben! Mehr Infos findet ihr hier und hier.

And this is where I could’t resist: Amy Friend, who’s blogging under During Quiet Time, organizes a Tell me a Story Holiday-SAL, about sewing a pillow. The pattern ‘Tell Me a Story’ is from her book ‘Intentional Piecing’ and it’s perfect to give a try to all those Christmas fabrics, sleeping in your boxes at home since a very long time! For more infos klick here and here.

 

IMG_1975

 

Apropos Weihnachten, fleißig habe ich weitere Weihnachtswebkanten-Tolas genäht,

Talking about Christmas, I’ve busy continued sewing more Christmas Selvage Potholders,

 

IMG_1970

 

ein Tutorial findet ihr am Ende dieses Posts.

You can find a tutorial at the end of this post.

Sonntag, 13. November 2016

The Sugar Block Club 2016

 

So schnell kann es gehen, der Sugar Block Club 2016 ist fast vorbei, der November Block heißt ‘Hello Sunshine’, weshalb ich auch so richtig zu Farbe gegriffen habe.

Can’t believe, that The Sugar Block Club 2016 is coming to an end, the November’s block is called ‘Hello Sunshine’ that’s why I’ve chosen a bright yellow to give tribute to the name.

 

IMG_1965

 

Hier seht ihr alle meine bisherigen Blöcke, aber ich werde sie im Quilt ganz anders anordnen.

Below you can see all my so long 11 blocks, but I’ll sew them in a totally different layout together.

 

IMG_1964

Ich werde aber ein ganz anderes Layout für meine Blöcke nehmen, in Amys Buch ‘The Quilt Block Cookbook’ finden sich ein paar ganz tolle Vorschläge, das Buch lohnt sich schon allein deshalb, ist aber darüber hinaus die pure Inspiration für alle, die Sampler lieben! Noch mehr Bilder aus dem Buch findet ihr hier.

You’ll find much more inspiration for funny layouts in Amy’s new book ‘The Quilt Block Cookbook’ and if you love blocks in a modern style, this is an absolute must have, so put it on your wish list! For more photos out of the book, click here.

Sonntag, 6. November 2016

Immer wieder schön: Webkanten-Tolas

 

Am Freitag habe ich von Heike und Tom ein großes Paket bekommen, das ihnen John und George von Makower für mich mitgegeben haben. Klar, dass ich mir sofort die Weihnachtswebkanten geschnappt und Webkanten-Topflappen genäht habe. Die sehen doch einfach nur klasse aus. Herzlichen Dank an makoweruk für eure Großzügigkeit und aun Heike sowie Tom, dass ihr mir immer die Überraschungpakete mitbringt

Last Friday, Heike and Tom gave me a big box filled with wonderful selvages from makoweruk. John and George, the owners, have saved lots of selvages for me and opening the box with all the selvages from the newest fabric lines was so overwhelming, that I had to sew some selvage potholders. I’m feeling so thankful because of the generosity of makower.uk, thak you so much John and George and not to forget Heike and Tom, who gave me the box!!!

 

IMG_1961

 

So sehen meine Webkanten-Tolas von der Rückseite aus, richtig schön weihnachtlich!

This is how my selvage potholders look from the back side.

 

IMG_1960

 

Fazit: Wenn das Leben dir Webkanten schenkt, nähe Tolas! Die sind übrigens auch ein schnelles sowie wunderschönes Weihnachtsgeschenk. Damit ihr wisst, wie man sie näht, habe ich euch ein Tutorial unter diesen Post gesetzt, damit ihr nicht mehr lange suchen müsst. Viel Spaß beim Nähen!!!

What I’ve learned: When life gives you selvages, sew some selvage potholders! And by the way, these potholders are perfect Christmas gifts. If you want to know how to sew them, have a look at the totorieal below.

 

IMG_1958

 

Webkanten ToLa Tutorial

Donnerstag, 3. November 2016

Tag 3 DIY gegen Novemberblues

 

Heute ist mein Tag beim DIY gegen Novemberblues. In diesem Monat beginnen ja meistens die ersten Vorbereitungen für Weihnachten und was liegt da näher, als sich rechtzeitig einen bunt fröhlichen Vorrat an Weihnachtskarten zum Nulltarif zuzulegen? Ich versichere euch, dass ihr alle Zutaten für Weihnachtskarten in meinem Stil in eurem Stash findet.

Today it’s my turn of the DIY against November’s Blues bloghop. In this month most of all start with their Christmas preps and therefore I suggest sewing some funny and colorful Christmas cards. Best of all, they cost nothing because everything you need is yet in your stash.

 

IMG_1952

 

Los geht’s: Schneidet unterschiedlich breite Stoffstreifen von 3cm bis 5cm und näht diese zusammen. Das ist die Basis für einen bunten Weihnachtsbaum, wie ihr ihn auf meiner Karte seht.

Let’s get started with cutting some Christmas fabrics in strips from about 1 to 2 Inch width and sew them together. This will the foundation for the colorful Christmas tree, as seen on my first photo.

 

IMG_1937

 

Außerdem braucht ihr einen neutralen Hintergrundstoff, einige Beispiele seht ihr im Bild und Nähgarn, rotes und grünes hat man fast immer, toll ist natürlich auch goldenes Metallicgarn!

You also need some neutrals for the background fabric, as proposed below, sewing yarns in different colors, reds, greens work best and lucky me, I also found a not so often used golden metallic sewing yarn!

 

IMG_1932

 

Für die Rückseite eignet sich eine farbige Pappe und zum Stabilisieren z.B. Vlieseline H640 oder jedes andere aufbügelbare Vlies.

You also need some cardboard as shown for the back and to increase the card some interfacing that’s adhesing on one side.

 

IMG_1933

 

Mit 2 unterschiedlich großen ‘Weihnachtsbaumschablonen’ habt ihr tolle Gestaltungsmöglichkeiten.

The 2 different gauges of ‘Christmas trees’ will offer you endless possibilities.

 

IMG_1934

 

So bastelt ihr euch die große Schablone,

This is how to create your own Christmas tree pattern, a big

 

IMG_1935

 

und so die kleine, alles klar?

and a small one, ok?

 

IMG_1936

 

Die große Schablone legt ihr nun auf euren vorbereiteten Streifenstoff,

Take your big Christmas tree pattern and place it on your foundation striped fabric.

 

IMG_1938

 

und schneidet eine schöne Stelle aus.

Chose a nice place and cut a tree out.

 

IMG_1939

 

Dasselbe macht ihr dann mit einem ‘Unistoff’, wir befinden uns bereits auf halbem Weg!

You do ít the same way with another ‘neutral’ fabric and then your’re half done!

 

IMG_1940

 

Da unsere Weihnachtskarte Postkartengröße hat, messen alle Kartenteile, als da wären der neutrale weiße Stoff für die Vorderseite, das Vlies zum Stabilisieren und die Pappe für die Rückseite 10 x 15cm.

Our Christmas card has the size of a common postcard, so all the main pieces for your Christmas card, the front fabric, the interfacing and the cardboard should measure 4 x 6 inches.

 

IMG_1941

 

Der Vorderseitenstoff

Iron the front fabric

 

IMG_1942

 

wird auf das Vlies gebügelt.

on the adhesive side of the interfacing.

 

IMG_1943

 

Nun kommen die zugeschnittenen Weihnachtsbäume zum Einsatz und das Garn, ich hatte sogar noch goldenes Metallicgarn gefunden.

Now it’s the turn of your 2 cutted Christmas trees and the sewing yarn, in my case the golden metallic yarn.

 

IMG_1944

 

Der Weihnachtsbaum aus dem neutralen Stoff wird als erstes auf die Karte genäht.

First you sew the Christmas tree with the dark fabric onto the front of your card.

 

IMG_1945

 

Ich halte den Weihnachtsbaum beim Nähen einfach fest, eine Metallicnähnadel verhindert das Reißen des Fadens, das nur so nebenbei!

I don’t use glue, I only take care, that the tree doesn’t shift during the sewing process.

 

IMG_1946

 

Ich habe 2x knappkantig um den Weihnachtsbaum herum genäht.

Below you can see, that I’ve sewn 2 rounds with the golden yarn, don’t forget to sew with a special metallic needle.

 

IMG_1947

 

Nun wird der bunte Weihnachtsbaum auf die Karte gelegt

After that, place the colorful tree on your card

 

IMG_1948

 

und ebenfalls festgenäht.

and sew it the same way.

 

IMG_1949

 

Sieht doch schon richtig nach Weihnachtskarte aus, fehlt nur noch, dass die Pappe auf die linke Seite der Karte geklebt wird, damit sind wir fast fertig!

This looks pretty fine as a Christmas card, only the cardboard is missing. Use some glue to fix it on the wrong side of your tree card.

 

IMG_1950

 

Der Rand meiner Karte wurde zunächst mit weißem Garn in einem engen Zickzackstich versehen und damit es so richtig schön weihnachtlich aussieht anschließend noch mit rotem sowie grünem Nähgarn aber in einem sehr breiten Zickzack.

Zickzack the border of the card with a white sewing yarn, chose a narrow zickzack stitch. Then continue with a wide zickzack stitch in red and finish with a round in green.

 

IMG_1951

 

Fertig!!! Übrigens, wenn ihr die Pappe für die Rückseite nur etwas größer zuschneidet und am Rand mit einfachem Geradeausstich näht, bekommt die Karte gleich ein ganz anderes Aussehen.

You’re done!!! By the way, when cutting the cardboard a little bit larger than the given size, your card gets a total other look. But don’t zickzack in this case but only use a straight stitch to fix the front of the card with the cardboard.

 

IMG_1956

 

Auf der Rückseite ist jedenfalls ausreichend Platz für liebe Weihnachtsgrüße!

This is how the cards look from the back, enough space for your Christmas greetings!

 

IMG_1957

 

Ihr habt keinen Weihnachtsstoff, oder wollt euch das Zusammennähen der Stoffstreifen ersparen oder möchtet ein bisschen mit beiden Weihnachtsbaumschablonen spielen? Kein Problem, lasst euch von meinen Beispielen inspirieren oder,

In case that you don’t have Christmas fabrics on hand, or if you are too lazy to sew the foundation fabric from strips or you want to combine the 2 Christmas tree patterns, here are some suggestions for you!

 

IMG_1953

wie es beim Schweden so treffend heißt: Entdecke die Möglichkeiten! Dann wird euer November der bunteste eures Lebens! Danke, liebe Dorthe, dass du mich für diese tolle Aktion mit ins Boot geholt hast. Den Blog-Hop Plan findet ihr hier und hier. Morgen geht es dann bei Verena von ‘einfach bunt’ weiter, lasst euch überraschen!!!

I hope, you feel inspired and let color say hello to your November! Many thanks to Dorthe for inviting me to join the bloghop. Tomorrow it will be Verena’s turn to surprise you with another idea! So don’t forget to visit her blog at ‘einfach bunt’ The entire plan of the bloghop dates can be found here ore here.

Dienstag, 1. November 2016

DIY gegen Novemberblues

 

Schaut mal, was für eine tolle Aktion Dorthe ins Leben gerufen hat!

Have a look at Dorthe’s fantastic idea of a blogtour all over the upcoming month  with the motto: ‘DIY Against November’s Blues’

 

entgültig-1

 

Heute startet Anna gleich mit einer Steilvorlage, ihr Projekt ist super schön, ich hoffe ihr besucht sie und alle anderen Bloggerinen, damit der November euer Lieblingsmonat wird! Gerne dürft ihr die Aktion verlinken, damit wir dem Novemberblues keine Chance geben. Morgen folgt dann Judith und ich bin übermorgen dran. Unten könnt ihr euch schonmal einen Überblick über die Termine verschaffen:

Today it’s Anna’s turn and she offers a real stunning project, hurry up to look what she made for us and best of all, you can do it too! We want you to feel that November is your favorite month. Feel free to set a link on your blog. Tomorrow it’s Judith’s turn and than it will be me!!! Below you find the plan of all the bloggers participating in the blogtour. Come on and join us, it will be fun!!!

 

Die Teilnehmer mit ihrem Blog und Instagram

Di  01.11.2016 – Anne    cutsewlove (cut_sew_love)

Mi  02.11.2016  Judith   Septembersquiltdelight  (septembers_delight)

Do  03.11.2016 Martina   Stufenzumgericht  (stufenzumgericht)

Fr  04.11.2016  Verena    zeit-fuer-patchwork.blogspot  (einfachbunt)

Mo  07.11.2016  Nico   sew-do-i (sew do i )

Di  08.11.2016 Tatiana    tillit.einfach so  (tillit.ta)

Mi  09.11.2016  Jule  chaosandqueen  (chaosandqueen)

Do  10.11.2016 Anni  handmadewithloveanni  (anni_handmade)

Fr  11.11.2016  Claudia  Malala  (ma.la.la)

Mo  14.11.2016  Julia  finefabric  (finefabric)

Di  15.11.2016 Gesine   allie-and-me-design.blogspot  (allie.and.me.design)

Mi  16.11.2016 Mareike  rundherumblog (rundherumblog)

Do  17.11.2016 Sandra  Libellein  (libellein)

Fr  18.11.2016  Kirstin  Augusthimmel  (augusthimmel)

Mo  21.11.2016  Andrea  Quiltmanufaktur  (quiltmanufaktur)

Di  22.11.2016 Sandra Hohenbrunnerquilterin (hohenbrunnerquilterin)

Mi  23.11.2016  Ines  Nähzimmerplaudereien  (naehzimmerplaudereien)

Do  24.11.2016 Kristina Am liebsten Bunt  (amliebstenbunt)

Fr  25.11.2016  Michaela  MüllerinArt  (muellerin_art)

Mo  28.11.2016  Katharina  greenfietsen  (greenfietsen)

Di  29.11.2016  Janina  emmyloumakes  (emmylou.makes)

Mi  30.11.2016  Dorthe lalala-patchwork  (lalala_patchwork)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails