Sonntag, 19. April 2015

Berlin, Berlin

 

Wo bin ich bzw. wo war ich, keine Frage, in Berlin!

Do you know where I’m or where I’ve been? No question, in Berlin!

 

IMG_2471

 

Diese beiden hatte ich mit dabei

Accompanied by my family

 

IMG_2470

 

und dann haben wir Berlin unsicher gemacht!

we conquered Berlin!

 

IMG_2462

 

Gibt es nur in Berlin, die witzigsten

Typical for Berlin, the cutest

 

IMG_2456

 

Ampeln der Welt.

traffic lights of the world.

 

IMG_2457

 

Wenn das Wetter etwas besser gewesen wäre, hätten wir gerne hier Platz genommen

The weather could have been a little bit better for having a break here.

 

IMG_2463

 

Diese Bären hat das Wetter überhaupt nicht gestört

But these bears didn’t bother about the weather

 

IMG_2473

 

aber zum Glück gab es reichlich Innengastronomie,

but we took the chance to have our cappuccino inside.

 

IMG_2466

 

es blühte sogar an den Hauswänden

Flowers on house walls

 

IMG_2476

 

und hättet ihr gedacht, dass es in Kreuzberg nicht nur einen richtigen Berg sondern auch diesen Wasserfall gibt?

And would you believe, that Kreuzberg got a real mountain of its own with a waterfall?

 

IMG_2481

 

Diese Maschine hätte ich zu gerne mitgenommen, zum Glück hatte der Laden geschlossen!

I’d love to bye this antique sewing machine, but the shop was closed, lucky me or not!

 

IMG_2483

 

Das beste Fischrestaurant von Berlin kennen nur Insider,

Berlin’s best fish restaurant is only known by insiders,

 

IMG_2485

 

überhaupt kann man dort nur einen Tisch reservieren, wenn man ein Familienmitglied ist…

and a reservation isn’t possible except for family members…

 

IMG_2504

 

wohingegen die Markthalle 9

But everyone can visit Markthalle 9

 

IMG_2506

 

oder der Burgermeister für jeden zugänglich ist!

or Burgermeister!

 

IMG_2507

 

Nicht mehr Berlin, aber sicher einen Abstecher wert, Ribbeck im Havelland und natürlich steht ein Birnbaum vor der Kirche!

If you love to make a little trip out of Berlin, visit Ribbeck and for sure you’ll find a pear in front of the church!

 

IMG_2512

 

Ribbeck ist ein winziger Ort, weltberühmt durch Fontanes ‘Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland’ – sicher musstet ihr auch das Gedicht in der Grundschule auswendig lernen *LOL*

Ribbeck is a tiny village, but famous because of Fontane’s poem about Squire von Ribbeck at Ribbeck in Havelland – that every German child has to learn by heart at primary school *LOL*

 

IMG_2513

 

Wenn ihr einmal nach Ribbeck kommt, besucht unbedingt das Cafe ‘Am Birnbaum 6’

Once, you visit Ribbeck, you have to go to the Cafe ‘Am Birnbaum 6’

 

IMG_2519

 

und probiert die köstlichen Torten, Achtung, dies ist ein halbes Stück,

taste the delicious cakes, but caution, this is only half a piece,

 

IMG_2522

 

aber natürlich bekommt man auf Wunsch auch gerne ein ganzes!

that doesn’t mean you can’t eat a whole piece!

Donnerstag, 16. April 2015

German City Sampler QAL

 

Jetzt ist das Ende dieses schönen QALs überschaubar, hier kommt Block 94

Now, this wonderful QAL comes fast to its end, here you see block no.94

 

IMG_2451

 

gefolgt von Block 95

and here block no.95

 

IMG_2452

 

und wie immer viele schöne Blöcke auf flickr!

and as always you’ll find more funny stuff on flickr!

Sonntag, 12. April 2015

Work in Progress Bag

 

Diese durchsichtige Work in Progress Bag  wollte ich schon lange einmal antesten. Ich hatte noch nie mit durchsichtiger Folie genäht und für ein neues Projekt benötigte ich eine Aufbewahrung für die fertigen Blöcke, also ran! Die Folie gibt es in sehr guter Qualität bei Quilt Cabin, sie ließ sich super auch ohne Spezialfuß vernähen und jetzt bietet die Work in Progress Bag meinen Blöcken für

The first time, I’ve seen the Work in Progress Bag on Amanda Jean’s Blog, I wanted to give it a try. As I’ve started a new project, I needed something to store the blocks, so this was the chance for the Work in Progress Bag. I ordered Venyl in a high quality at Quilt Cabin. It could be sewn without a special sewing foot and now the blocks of my new project,

 

IMG_2447

 

diesen Quilt

the quilt below

 

IMG_2449

 

aus diesem Buch vorrübergehend ein neues Zuhause!

out of one of my favorite books have a new home until they are sewn together!

 

IMG_2448

 

Ich habe nämlich wieder eine ganz dicke Tüte schönster Makower Stoffabschnitte und Webkanten geschenkt bekommen und dieses Low Volume Stoffe verlangten förmlich nach einem neuen Quilt. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die beiden sympatischen Chefs von Makower, die mir die Stoffe geschenkt haben und natürlich auch an Heike und Tom, die sie aus Großbritannien mitgebracht haben!!!

I had the chance to be gifted once again with a whole box of selvages and end of fabric stripes from the most beautiful Makower fabrics I can imagine! My deep thanks go to the vrey sympatic Makower chiefs and also to Heike and Tom, who carried the fabrics from the UK to Cologne!!!

 

IMG_2444

 

Da das Nähen mit Venyl-Folie etwas tricky ist, musste ich dann doch noch etwas Schnelles und Unkompliziertes nähen.

As sewing with Venyl is a little bit tricky, I needed a quick and straightforward sewing project.

 

IMG_2445

 

Meine Wahl fiel auf das ‘30 Minutes Pouch Pattern’ eine tolle, schnelle und sehr anfängerfreundliche Taschenanleitung.

Therefore I’ve chosen the ‘30 Minutes Pouch’ pattern, that is the perfect pouch pattern, when you want to be ready in no time, even beginners will love this pouch pattern!

 

IMG_2446

 

das sich wirklich in einer halben Stunde realisieren lässt. Denn bei diesem schönen Wetter möchte man ja nicht die ganze Zeit an der Nähmaschine verbringen sondern auch den Garten genießen. Macht euch einen schönen Sonntag!

After half an hour the pouch is ready and you have enough time to relax in the garden! The weather is too nice, so have a great sunday!

Mittwoch, 8. April 2015

German City Sampler Time

 

Jetzt sind es nicht mehr viele Blöcke bis zum Finale des German City Sampler QALs. Hier seht ihr die Nummern 90 und 91

Now we’re only a few blocks away from the no.100 of the German City Sampler QAL. Here you see my no. 90 and 91

 

IMG_2442

 

gefolgt von 92 und 93.

and below the 92 and 93.

 

IMG_2443

 

Auf flickr gibt’s wie immer mehr, was machen wir nur, wenn dieser QAL beendet ist???

You’ll find more stuff on flickr. What shall we do after the end of this QAL???

Sonntag, 29. März 2015

Tula in the City

 

Ob ihr’s glaubt oder nicht, ich habe gestern Tula Pink auf der H&H in Köln getroffen, hier ist das Beweisfoto!!! Tula signierte ihre Bücher am Stand von Coats und hielt einen hochinteressanten Vortrag über die Entwicklung ihrer Designs.

Believe me or not, but yesterday I met Tula Pink at the H&H in Cologne, here’s the foto that prooves it!!! Tula signed her books at the Coats booth and talked about the developement of her designs.

 

IMG_2400

 

Inspirationsquelle Natur und wie Tula dann eine Eule

Tula finds inspiration in nature, an owl

 

IMG_2402

 

ein Pferd

a horse

 

IMG_2403

 

einen kleinen Waschbären (keinen Fuchs *LOL*)

a racoon (not a fox as I always thought *LOL*)

 

IMG_2404

 

oder einen Frosch designt!

or a frog through Tula’s eyes!

 

IMG_2405

 

Dann erklärte Tula anhand ihrer brandneuen Elizabeth Stoffkollektion, wie sie diese entwickelt hat.

Tula explained how she designed her brandnew fabric line ‘Elizabeth’

 

IMG_2406

 

Mit Elizabeth ist Königin Elisabeth I. von England gemeint, mit deren Leben und Geschichte Tula sich zunächst intensiv beschäftigte. Als es dann ans Zeichnen ging, versuchte Tula sich vorzustellen

according to Elisabeth I. of England. First she studied her life and history and as it came to drawing Tula imagined

 

IMG_2407

 

wie diese Elisabeth heute aussehen könnte, z.B. wie unten auf dem Bild,

how Elisabeth could have looked in our days, for example as on the sketch below.

 

IMG_2408

 

das zunächst nur hälftig gezeichnet, dann gespiegelt

This design starts on one side and by mirrowing it, Tula gets the whole picture,

 

IMG_2409

 

und schließlich am Computer koloriert wird.

and than it is colored on the computer.

 

IMG_2410

 

Alle Begleitstoffe einer Kollektion entwickeln sich dann aus dem Hauptmotiv heraus. Die Perle auf Elizabeths Stirn gibt das Motiv für den Perlen/Punktestoff.

The other fabrics of the collection are designed corresponding to this leading motif of Elizabeth. The perl Elizabeth’s forehead appeares as a multiple dot design in the fabric on the right side.

 

IMG_2411

 

Die Schuppen der damaligen Ritterrüstungen haben Tula zu dem fächerartigen Stoff inspiriert.

The scales in ancient armaments inspired Tula to a fabric with a fan design.

 

IMG_2412

 

Die Rauten in den Fenstern der Häuser aus Elisabethanischer Zeit, standen Pate für den Stoff daneben.

Leadglass windows inspired Tula to design the diamont fabric.

 

IMG_2413

 

In dem Stoff findet sich das königliche Kranichsymbol wieder, mittig die Schiffe für die britische Seemacht.

Have a closer look at the blue fabric with the royal crane and the two ships, symbol for the royal armada.

 

IMG_2414

 

Elizabeth als Kleid oder Shopper

Elizabeth works as well in a dress as in a shopper.

 

IMG_2416

 

Hier in einem Quilt.

Fantastic in a quilt.

 

IMG_2417

 

Hättet ihr gedacht, dass Ritterrüstungen Vorbild für dieses Fächerdesign waren?

Remember the inspiration for this fan fabric!

 

IMG_2418

 

Eine elegante Clutch

An elegant clutch

 

IMG_2419

 

und noch einmal die ganze Kollektion in einem Quilt!

and the entire Elizabeth fabric line in a beautiful quilt!

 

IMG_2436

 

Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen und Tula um ein Autogramm in meinem City Sampler Buch gebeten. Diesen Tag werde ich so schnell nicht vergessen!

No matter that Tula kindly signed my book of her City Sampler, she is such a sweet person, I won’t forget this meeting!

 

IMG_2439

 

Weil’s so schön passt zeige ich euch jetzt noch meine aktuellen German City Sampler QAL Blöcke Nrn. 88 und 89.

And as I didn’t yet shown you my German City Sampler QAL blocks of the week, here they are, no. 88 and 89.

 

IMG_2440

 

Wie immer mehr auf flickr.

More stuff as always on flickr.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails