Dienstag, 2. Oktober 2007

Ich war einmal......ganz viele Jeans


Hier kommt mal etwas "Nicht AMC-mäßiges", aber natürlich aus Jeans. Ganz viele verschiedene Jeanshosen stecken in dieser Tasche, die ich nach einem Modell aus dem Lena PW-Heft (LH453 , Modell 27 von Quilt Cabin) genäht habe, allerdings unter Veränderung der Taschengröße sowie einiger Designelemente, wie z.B. dem Knopfverschluss, dessen Lasche einmal die Tasche einer Jeanshose zierte. Für die Aufhängung der Taschenbügel habe ich Gürtelschlaufen von gleich mehreren Jeans abgetrennt, was recht mühsam war, aber witzig aussieht. Ein schnelles Täschchen, das, von den Taschenbügeln einmal abgesehen, Null Komma Null Euro gekostet hat - eben selbst gemacht!!!

Kommentare:

  1. Hallo Martina, ich gratuliere zu dieser wunderschönen Tasche und wünsche Dir stets einen fröhlichen Einkauf damit. Mich würde es nicht wundern, wenn Du damit auch ab und zu "quiltige Zutaten" transportierst :-).
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. damit kann man sich sehen lassen! Toll geworden!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails