Donnerstag, 15. November 2007

Mrs. Beeton Wetter


Wir haben hier in Köln eine Wetterlage, die nach Mrs. Beeton verlangt. Mrs. Beeton? Richtig gelesen! Das sind diese netten Pulswärmer, die nicht nur echte Hingucker sind, sondern auch noch wunderbar die Handgelenke wärmen. Es gibt sie nirgends zu kaufen, frau muss schon aktiv werden und zu Wolle und Nadelspiel greifen, aber beides hat wahrscheinlich jede von uns noch irgendwo herumfliegen. Dafür wird man dann mit einem topmodischen Teil belohnt, das leicht und schnell zu stricken ist und sich genauso gut als Geschenk für die beste Freundin eignet. Die englische Originalanleitung gibt's hier und an die deutsche Übersetzung kommt ihr, wenn ihr auf Zizi's Blog geht und unten links auf "Mrs. Beeton Übersetzung PDF" klickt. Viel Spaß beim Stricken!

Kommentare:

  1. Die hätte ich diese Woche gut in Essen gebrauchen können, wenn ich sie denn schon angefangen hätte. Sehen ja allerliebst kuschelig aus. Aber das Wochenende naht ja.... Danke für den Tip + Übersetzung. Ich bin sicher, nächstes Jahr sticken wir alle...

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wirklich stylish ;-)) . "Befürchte" dass ich da dann aber in Produktion für meine Töchter gehen muss, in krassen Farben sind die bestimmt der neueste Hingucker und auch noch praktisch. Danke für die Anleitung!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, auch von mir ein "Danke" für den Hinweis! Deine sind sehr schön!

    Ich finde sie auch super - und sobald ich etwas Luft habe, werde ich mich ans Stricken machen!

    Ich finde das Teil wirklich klasse!

    LG Luitgard

    AntwortenLöschen
  4. die sehen ja wirklich toll aus... bin dann mal gleich weg ...muss Wolle suchen...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,
    die sind ja obersüss. Die werden unter den Quiltern bestimmt der Winter-Clou, lol. Die kann man mal 'eben' stricken, wenn man grad mal keine Lust zum Nähen hat.
    Nächste Woche geh ich auf jeden Fall Wolle shoppen.
    Danke für den tollen Link und liebe Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  6. Martina,
    Mrs Beeton ist jetzt auch in Düsseldorf vorbeigekommen und fährt gleich weiter nach Essen ;)). Allerdings ist sie in Trauer = schwarz!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina.

    Mrs. Beeton - die sind ja sooooo schön geworden. Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung. Zeitig zum kälte Einbruch. Meine sind noch im Planungstadium.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, ja die Mrs. Beeton werde ich auch noch öfter auf den Nadeln haben, habe sie schon mit kidmohair, Perlen und Merino gestrickt, macht Spaß und kommt super an als Geschenk!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Martina,
    hey, das sind ja superschicke Teile!!
    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails