Montag, 24. März 2008

Weiße Ostern und Pay it forward

Ostern 2008 und nicht etwa Weihnachten 2007! Dieser Anblick bot sich mir heute morgen aus unserem Schlafzimmerfenster, was zur Folge hatte, dass ich fluchtartig wieder ins Bett gesprungen bin, Decke über den Kopf und noch ein bisschen vom Sommer geträumt habe. Aber...



...dieses Wetter hat auch so seine Vorteile, denn ich habe wieder mal eine Baustelle beendet, zumindest teilweise. Erinnert ihr euch noch an die "Pay it forward"-Aktion? Ich hatte damals versprochen, den ersten 3 Bloggerinnen, die diese Aktion in meinem Blog kommentieren, ein Nähutensilo zu schenken und jetzt ist das erste fertig geworden. In frühlingsfrischen Kaffe Fassett Stoffen kommt es daher, womit bereits klar ist, wer das Utensilo bekommt, nämlich der größte Kaffe Fassett Fan, den ich kenne. Toll ist außerdem, dass wir uns überhaupt erst durch "Pay it forward" kennen gelernt haben und seitdem in regem Austausch miteinander stehen. Unten seht ihr das geschlossene Utensilo.



Geöffnet sieht man, mit welchen kleinen Schätzen ich es gefüllt habe: Kaffe Fassett Scraps, Nähgarn aus reiner Seide, das noch aus dem Fundus meiner verstorbenen Tante stammt, also fast schon "antik" bezeichnet werden kann und ein Tütchen mit Rocailles. Das nächste Utensilo ist bereits in Planung, keine Sorge, Elfriede, ich habe dich nicht vergessen.




Kommentare:

  1. Oh, Martina! Ich kann gar nicht glauben, dass ich dieses Prachstück bekommen soll!!! Das Utensilo ist sooooo schön geworden!!! Und dann auch noch dieser ganz besondere Inhalt - ich bin "platt" und werde es erst richtig glauben können, wenn ich das Utensilo in meinen Händen halte....!!!
    GlG,
    Alicja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina, muß die Anleitung für das tolle Utensilo ein Geheimnis bleiben oder darfst Du sie weitergeben?
    Gruß! Herma

    AntwortenLöschen
  3. An Herma,
    nein, muss sie nicht, e-mail mich mal an. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Schööne ist es geworden. Auf jeden Fall was besonderes und mit viel Liebe gemacht und gefüllt :_))

    Liebe Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  5. Das wird Alicja sicher gefallen, ich freue mich mit Euch Beiden daß es so schön geworden ist -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. PS.: Liebe Martina,
    ich habe tatsächlich den Farbstoffe BoM von meiner ToDo Liste gestrichen :-))

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina,
    das ist ja ein tolles Teil, warum habe ich das übersehen?
    Verrätst du mir auch die Anleitung?
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Toll ist dieses Utensilio geworden Martina ... ich liebe solche Werke auch sehr ... habe aber die Anleitung schon, weil ich dies auch schon seit so ewigen Zeiten machen möchte ... vielleicht bist Du jetzt endlich " mein Anstoss "...;-)
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hi Martina, ich schließe mich den Vorkommentaren gern an, ein schönes Utensilo hast Du genäht!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Martina,

    So ein wundervolles Utensilo! Ich bin begeistert und werde dich anmailen! Es wäre toll, wenn ich auch eines machen dürfte!

    Du hast einen sehr schönen Blog!
    Gruß
    Anila

    AntwortenLöschen
  11. Die Schrägbandecken sind super!!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails