Samstag, 5. April 2008

Ich habe 3 Dinge getan!

Als erstes etwas, das ich wirklich zum allerersten Mal getan habe, nämlich einen Quilt zum Longarm-Quilting zu geben. Hier ist er, mein Round Robin, an dem ich im letzten Jahr gemeinsam mit Antje, Bente und Britta genäht habe, bzw. ich war ja nur für den Mittelblock zuständig,für das wunderschöne Top sind ausschließlich Antje, Bente und Britta verantwortlich. Übrigens mein Mittelblock ist ein Pattern der Niederländerin Wendy, die eine ganz tolle Seite rund ums Paper Piecing - aber nicht nur - hat. Mein Katzen-RR ist mit noch einem anderen Quilttop in die Hände von Romy Bügers gewandert und ich muss sagen, ich habe das nicht bereut. Frau Bügers war mir schon immer auf Messen sehr symphatisch, sie hat eine angenehm unaufgeregte Art und wunderschöne Quiltinggarne, erklärte auf Nachfrage immer sehr ausführlich und ihr Stil des Longarm-Quiltings gefiel mir auch deshalb, weil er nicht so überladen wirkte. Frau Bügers hat dann auch genau meinen Geschmack getroffen, wir haben übrigens alles "nur" per Telephon bzw.Mail besprochen, ich hatte ihr meine Tops geschickt, bekam schon nach wenigen Wochen fertige Quilts zurück, die ich sonst bis zu unserer Ausstellung am 20. April niemals fertig bekommen hätte. Beim Berlin- Quilt fehlt nur noch der Rand, dann bekommt ihr ihn natürlich auch zu sehen! Übrigens, die Geschichte dieses und der anderen RRs könnt ihr hier nachlesen, und ja, ich bin es, die den Katzen-Quilt hält, etwas verdeckt durch unsere am Haus rankende Glyzine, aber immerhin...



Als zweites habe ich nach meinem letzten Besuch auf Barbaras Blog ein sogenanntes Magic Pillow genäht. Es ist zwar nicht so, dass ich noch nie eines genäht hätte, aber nachdem ich die schönen Beispiele bei Barbara gesehen hatte, hat es bei mir "Klick" gemacht, denn ich suchte noch nach schönen Dingen, die wir anlässlich unserer Ausstellung für einen guten Zweck verkaufen wollen, und die nicht zu aufwändig zu nähen sind. Da bot sich das Arche Noah Paneel an,das ich hier gekauft habe, drumherum noch je 2 Log-Cabin Reihen, um auf die richtige Größe zu kommen, alles wie eine Kissenplatte arbeiten, nett quilten und ins Kissen eine Fleece-Decke verstecken, ich hoffe, dass es Abnehmer findet und werde jetzt noch einige in diesem Stil anfertigen. Wer sich noch einmal schlau machen möchte, wie das denn so ging mit diesen Zauberkissen, der schaue mal bei Ute nach. Es geht wirklich schnell, viel Spaß beim Nähen!



Als drittes und letztes löse ich mein Versprechen gegenüber Gisela ein, noch ein winziges Eckchen von dem "gewissen Projekt" zu zeigen, aber mehr wir jetzt nicht verraten, da kann Gisela noch so tolle Rezepte in ihren Blog einstellen, ich werde mich nicht weich kochen lassen, zumal Hanna bisher nur ein einziges Bildchen gezeigt hat, und aus dem werd' ich auch nicht schlau :-( Zum Glück sind wir am 15.April alle klüger :-)


Kommentare:

  1. Da mußte ich doch gleich mal bei dir schauen. Und heute gibt es wirklich viel zu entdecken. Dein Katzenquilt ist wunderschön geworden.

    Schade, dass eure Ausstellung am 20 April ist, da hat meine Tante ihren 75. Sonst hätte ich mal nach dir Ausschau gehalten...Ein Bild von dir habe ich jetzt ja ;-)
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    Dein Round Robin ist suuper geworden, ganz toll gequiltet. Und schön, dass ich jetzt auch ein Bild zu Deiner Stimme habe.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  3. OH, ich bin verliebt. Der Katzenquilt hat mein Herz erobert *ganzverliebtguck. Der ist ja superschön geworden. Ein Traum für mich als Mietzekatzenfan. Solltest Du den evtl. irgendwann ....... ;o)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt lese ich schon mal, dass die Austellung am 20 April ist. Doch wo? Vielleicht kann ich ja kommen?
    Die Quilts sind super geworden! So ein Magic Pillow ist eine schöne Sache.
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina, bin ja gar nicht auf unser gewisses Projekt eingegangen, eigentlich wollte ich auch noch ein Eckchen zeigen, aber da hast du recht,jetzt sollen sich Hanna und Sabine mal outen...

    Liebe Grüße
    Gisela

    Ich hätte aber auch noch Rezepte..;-) aber wenn du dich dadurch nicht erweichen läßt.....
    Bin mal gespannt wie die Schwabenpizza bei euch ankommt.

    AntwortenLöschen
  6. Absolut!!! Dein katzenquilt sieht supoer aus - würd eich mir ja gern mal aus der Nähe betrachten ...

    AntwortenLöschen
  7. ich liebe Katzen, und dieser wunderschöner KAtzenquilt ist unglaublich...schöööööööööön!
    L.G.
    alda

    AntwortenLöschen
  8. upps...mal wieder sooo fleißig gewesen...und ich kann gar nicht mehr zählen, wem ich nicht alles schon so eine Decke geschenkt habe...die letzte war für unsere neue Rektorin..da steckte dann eine ganz teure microfaserdecke drin ....und meine Kolleginnen haben ein tolles gedicht dazu verfasst...sooo..zuerst zum Ausruhen und dann bei Ärger zum drunter verstecken oder zum einkuscheln...zuerst hat sies gar nicht geblickt..aber dann kam die erleuchtung...also immer wieder kann man mit so etwas Leuten Gutes tun..
    LG barbara

    AntwortenLöschen
  9. Dein Katzen-RR gefällt mir sehr gut, wann und wo findet denn Eure Ausstellung statt, damit wir uns Eure Werke in natura anschauen können? Ein schönes Restwochenende, LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina, Gratulation zum Katzenquilt, sehr nett, wie Du den hier heute präsentierst :-)!
    Magic Pillow, einfach eine Vliesdecke rein...meine Güte Martina, warum bin ich noch nicht eher drauf gekommen, das ist eine Superidee! Ich habe da immer mit gepatchter Decke....lange dauert das. Danke für diesen genialen Vorschlag...besonders als Geschenk für Nichtquilter!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Kaum zurück von meinem Quiltwochenende sehe ich bei dir schon wieder so tolle Sachen. Martina, wann machst Du das alles?
    Der Katezen RR ist super, das magic pillow toll - ich habe übringens eines für Felix gemacht, Foto gibt es morgen, vielleicht auch nocht etwas vom gehemnisvollen Projekt -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Sachen hast Du wieder gezaubert! Ich gratuliere Dir zu dem süßen Katzen-Quilt! Die Kissen-Idee kannte ich noch gar nicht - klasse!

    Ach wie schön auch mal das Gesicht zu den tollen Mails zu sehen!
    LG,
    Alicja

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ein Schones Katze Quilt!
    Sehr Suss!!!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails