Dienstag, 15. Juli 2008

Urlaubsimpressionen - 1. Teil

Unsere Reise führte uns zunächst an die Ardeche, hier einige Impressionen:













Schaut mal genau hin, auf dem Rundbogen halten 2 Katzen ihre Siesta in der Nachmittagssonne.





Leider kein PW-Shop, aber trotzdem sehr einladend.




Wenn man erst einmal ein Auge dafür hat, begegnet einem überall etwas "Quiltiges" ;-)

Das Tal der Ardeche wird auch der kleine Canyon und zwar in Anlehnung an den Grand Canyon genannt.









Hier sind wir durchgeschwommen, und es war wirklich so wenig los!Zum Glück habe ich während dieser 1. Etappe dann doch noch etwas "richtig" Quiltiges gefunden und zwar dieses tolle Sonderheft aus dem Verlag Editions De Saxe.

In diesem Heft dreht sich alles um den PW-Laden "Born to Quilt", der einfach ein Traum für alle Fans des Country-Stils sein muss. Ganz in der Nähe von Lyon, also direkt an der Autoroute du Soleil liegend, wäre es mir fast gelungen, dort auf einen Stop vorbeizuschauen, wenn nicht ausgerechnet am Samstag meiner Rückreise der Shop für 2 Wochen geschlossen hätte :-(

Hier seht ihr die Rückseite des Heftes mit einigen der nachzuarbeitenden Projekte, als da wären, eine Nähmaschinenhaube in Hausform, Handtaschen, Einbände für Notizbücher, mehrere Quilts, Läufer, Katzen, Redwork und Schlüsselanhänger in Häuserform, die es mir ganz besonders angetan haben! Und wenn ihr erst im August in den Süden über Lyon fahrt, unbedingt bei "Born to Quilt" vorbeischaun und mir anschließend berichten, wie es war!

Kommentare:

  1. Hallo Martina, vielen Dank für die schönen Fotos. An der Ardeche war ich auch mal, ist aber schon Lichtjahre her. Aber an den Felsbogen kann ich mich noch gut erinnern. Und Dein nächster Urlaub dort ist ja schon vorprogrammiert, um "Born to Quilt" zu besuchen.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    danke für die tollen Urlaubsbilder...
    Gerade dieses Wasserbild macht Lust gleich ins Wasser zu springen...
    Vor Lyon haben wir immer, auf den Weg nach Spanien,übernachtet, aber da habe ich noch nicht gepatcht...aber die Stadt war sehr schön ( Chalone sur saone)
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina, vielen Dank für Deinen netten Kommentar! Ach ja, in diesem tollen Gewässer würde ich auch gern schwimmen - sieht sehr einladend aus. Wie Deine Urlaubsimpressionen überhaupt. Und die Zeitschrift bringt sicher viiiele neue Ideen. Viel Spaß bei den Inspirationen!
    Liebe Grüße von Marlene

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Da braucht man ja gar nicht selbst zu verreisen, nur deine Fotos anzuschauen ist ja fast schon Urlaub! ;-) Danke für's Teilhabenlassen!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,
    das sind ja wunderschöne Bilder.....
    ich liebe Lyon auch sehr, wie so viele französische Städte....vor einigen Jahren waren wir in Avignon, auch eine sehr geschichtsträchtige Stadt mit einem ganz eigenen Flair....
    Leider habe ich da noch nicht nach Patchworkläden Ausschau gehalten....heute wäre das natürlich ganz anders!!
    GGLG
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. ooooh, was für wunderbare Urlaubseindrücke Du uns mit de Bildern lieferst, Martina.
    Diese alten Dachschindeln auf den Gemäuern wirken so schön ...
    Tja, das mit dem Patchworkladen war wirklich ein Pech - doch hast Du ein tolles Trostpflaster mitgebracht ...ich bin gespannt, welches Bauwerk Du fertigst :-)
    DANKE sagt ♥☼♥ Barbara ♥☼♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    Danke für die Urlaubsimpressionen...ich glaube, ich muß doch mal meinem Mann den Gefallen tun und in Frankreich Urlaub machen wollen. Geht das, ohne ein Wort Französich zu können?

    ....Manchmal fällt eine kleine Postkarte wie ein Engel vom Himmel und bringt ein bißchen Sonne in den Tag.....
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. .....vielen Dank für diese wundervollen Bilder ...das ist wie dabei gewesen....so schön.
    Wenn der Laden nicht auf hatte hast Du aber ein tolles Heft bekommen und Du hast bestimmt viel Geld gespart ;o)
    LG
    Sonja-Maria

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Martina, Du hast ja traumhafte Bilder aus dem Urlaub mitgebracht. Da bekommt man ja direkt Fernweh. Zurzeit habe ich Urlaub, aber wir werden in diesem Jahr zu Hause bleiben. Dafür habe ich Dir aber etwas auf meinem Blog hinterlegt. Schaue es Dir einmal an.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails