Sonntag, 5. Oktober 2008

Von der Nadel gehüpft

Der SSF ist mir buchstäblich von den Nadeln gesprungen, nämlich den Stricknadeln. Schuld daran ist ein Mädchen namens Merle,Enkeltochter einer ganz lieben Bloggerin, für die ich meine Nadeln klappern ließ.


Die Schühchen habe ich nach dieser genialen Anleitung gestrickt, und weil ich gerade so schön dabei war, hab' ich dann für den SSF die Nadeln direkt in den Händen behalten ;-)

Eine ganz große Freude hat mir Sabine bereitet, als sie mir dieses freundliche Kerlchen namens Herbert Herbst schickte. Herbert hat direkt ein Lächeln auf meine Lippen gezaubert (Aktion Aufmunterung gelungen, Sabine) und nun geb' ich ihn auch nicht mehr her!!! Vielen herzlichen Danke, liebe Sabine, du bist immer für eine tolle Überraschung gut...und, überflüssig zu erwähnen, dass dieses Herbstmännlein einfach perfekt genäht ist!!!


Kommentare:

  1. Hallo Martina,

    Dein SSF ist der Knaller, super!
    Über die süßen Schühchen wird sich die Merle sicher freuen und die Oma auch und der Herbert von der Sabine ist ja wirklich ein ganz netter Kerl.

    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    bin total geplättet von dem SSF!Ideen muß man haben! Ganz süß die kleinen Schühchen und viele Grüße an Herbert Herbst!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina, Dein SSF ist einfach genial,klasse!
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    Suuuuper, Dein SSF!
    Wo Du nur immer die Ideen her hast?
    Da wir Kirchweih haben, wird sicher heute und morgen nicht aus der Umsetzung des SSF...
    und was die Iphöfer Weinberge betrifft, trunken machen eigentlich nicht die Trauben, sondern der tolle Ausblick über meine wunderschöne fränkische Heimat!
    Bis bald, Sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,
    Deine Produktion ist voll gelungen. Sowohl die Karte als auch die Schühchen sind ja süß. Merle wird warme Füßchen haben und die Oma wird sich freuen. Herbert tut Dir als Gesellschafter bestimmt gut, noch dazu wo er so gut aussieht!
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Süüss die Schüchen!Aber auch Herbert Herbst.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina!
    Na klar, freut sich die Oma ...das haben die anderen schon richtig erkannt. Dein SSF ist der Hammer....Ösen wollte ich auch erst machen, aber die Merle war hier und so habe ich leise vor mich hingestickt.
    Der Herbert ist ein wirklich netter Kerl...aber kein Wunder...bei der "Mutter", die ihn genäht hat.
    Schicke dir liebe Grüße
    die Oma ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina, ich freu mich für Merle, soo süße Schuh bekommt die kleine Maus! Aber Dein "Strickzeug" auf der süßen SSF-Karte gefällt mir auch super!.
    Schöne Woche und lieben Gruß von Bine

    AntwortenLöschen
  9. Soo süß, wirklich super nett sind deine Schühchen, aber auch der SSF ist sehr schön geworden, Das warme Rot gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Lach, bist wohl der Stricksucht verfallen? Wenn sowas Schönes dabei rauskommt ist gegen diese Art von Sucht nichts einzuwenden. Ich verfolge jedenfalls auch ganz gespannt die Fortschritte Deines Schals.
    Lieben Gruß, Edith

    AntwortenLöschen
  11. Dein SSF ist super geworden. Was für eine tolle Idee. Und das süße Kerlchen gefällt mir auch.
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails