Donnerstag, 31. Juli 2008

Da bin ich doch dabei!

Wenn ich Mystery höre, werde ich schwach, und deshalb mache ich bei Nadine mit. Ich bin aber ganz ehrlich: Wenn ich nicht alle Stoffe bis auf den weiß- blau-gepunkteten sozusagen seit Jahren hier auf "Halde" liegen gehabt hätte, wäre ich wahrscheinlich standhaft geblieben. Aber so passte halt alles, Stoffe vorhanden, der gepunktete befindet sich gerade mal seit einer Woche in meiner Obhut (wahrscheinlich hat mir mein Unterbewusstsein beim Kauf etwas von einem Mystery zugeflüstert) und morgen kann's dann losgehen. Ich jedenfalls freue mich, und Nadine freut sich sicher über zahlreiche Mitnäherinnen. Deshalb, Mädels, ran an die Stoffvorräte, denn dass ihr nicht genug Stoff habt, könnt ihr mir nicht erzählen!!!


Außerdem möchte ich mich bei dieser Gelegenheit ganz herzlich bei Alex, Britta, Helga und Manuela für die Awards bedanken, mit denen ihr mich in den vergangenen Wochen bedacht habt. Bitte reißt mir den Kopf nicht ab, dass ich nun diese Ehrungen nicht weiter gebe, aber, wohin ich klicke, sind die Preise bereits vergeben, weshalb ich meine Awards allen lieben Bloggerinnen verleihe, die in meiner Linkliste aufgeführt sind. Ich habe mit sehr vielen von euch sehr häufig Kontakt, besuche eure Blogs wann immer es geht und finde euch nicht nur große Klasse sondern ausnahmslos alle absolut preiswürdig!!!

Mittwoch, 30. Juli 2008

Im Verzug...

befinde ich mich mit meiner Blogger-Post. Schöne Dinge erreichten mich in letzter Zeit, und hier sind sie nun zu sehen.
Den Anfang macht Sabines Matrioschka, ist die nicht süß!? Vielen lieben Dank an dich, liebe Sabine, du hast immer so tolle Ideen!!!




Es geht weiter mit Simones Sommergruß, ja, so muss er sein, der Sommer, voller sonnengetränkter bunter Blumen! Herzlichen Dank für diese tolle Überraschung!!!




Sigrid ist auch immer für eine Überraschung gut, nicht nur, weil sie zunächst überhaupt keine Ambitionen in Richtung Bloggen zeigte ;-) und es - zum Glück - jetzt doch macht, sondern weil sie gerade dann an mich denkt, wenn ich es am wenigsten vermute. Diesen netten Kartengruß und Nachschub für meine Knopfkiste habe ich ihr zu verdanken, was hab' ich mich gefreut!!!




Eigentlich müsste ich noch ein Wort zu den Awards verlieren, die ich von mehreren Bloggerinnen verliehen bekommen habe, doch dazu ist das Wetter einfach zu schön. Nur vorab soviel: Herzlichen Dank an euch alle, zeigt es mir doch, dass ich gerne besucht werde :-)))))

Sonntag, 27. Juli 2008

Sunday Sketch Fun auf die Schnelle

Bei diesem schwül-warmen Wetter ist ausnahmsweise ein schattiges Plätzchen im Garten dem Platz an der Nähmaschine bzw. Compi vorzuziehen. Deshalb musste es diesmal ein ganz schneller SSF sein und die schönen Dinge, die bei mir im Laufe der Woche in der Post gelandet sind, müssen leider warten, bis sich's Wetter ändert ;-) So, nun bin ich aber weg...



Dienstag, 22. Juli 2008

Juli-Kalender-Inchies

Bei den Inchies findet derzeit ein Kalender-Inchies-Swap statt. Diesmal war der Juli an der Reihe und die Farbe (Sonnen)-Gelb.Unten seht ihr die schönen Inchies, die ich von Beate bekommen habe!

Und das sind die Inchies, die ich für Sigrid genäht habe. Ich bin mal gespannt, ob ich alle Monate durchhalte ;-)

Sonntag, 20. Juli 2008

SSF - ein neuer Blog und eine Gewinnerin

Hier kommt mein Beitrag zum heutigen SSF, den ich "Alles im grünen Bereich" getauft habe. Papier, Spinnflies, ein schöner Kaffe Fassett Stoff sowie Charms, schon war der Sketch fertig!!!



Außerdem hat die SSF-Fan-Gemeinde ein neues Mitglied. Ich stelle euch Sigrid vor, die seit wenigen Tagen einen Blog hat, und das kam so: Sigrid hatte mich vor ein paar Monaten nach einer Anleitung gefragt, sie fand mein Nähutensilo so schön und wollte es nachnähen. Gesagt, getan und seit diesem Zeitpunkt ist der Kontakt zwischen uns nie abgerissen. Sigrid kommentierte eifrig auf meinem Blog , Mails gingen hin und her und ich hab' immer mal wieder nachgefragt, ob Sigrid nicht auch Lust auf's Bloggen hätte...wär ja echt schade, bei den tollen Sachen, die sie macht.



Schaut mal, womit Sigrid mich nach dem Urlaub überraschte, dem SSF Nr.31



und dem SSF Nr.30, weil ich diese Sketche während meines Urlaubs nicht mitmachen konnte. Sind die nicht schön und ist das nicht eine liebe Geste!? Herzlichen Dank, Sigrid, das war eine ganz tolle Überraschung!!! Ich hoffe, ihr heißt Sigrid in der Blogger-Welt ganz herzlich willkommen!!!




Ja, und dann stand ja noch die Verlosung meiner SSF-AMC vom vergangenen Sonntag aus.




Die glückliche Siegerin habe ich direkt heute morgen ermittelt.



Meine AMC und meine Glückwünsche gehen an Marlene, alias Jojos kleine Welt. Vielen Dank an alle für's Mitmachen. Bald gibt es wieder eine neue Gewinnchance, nämlich am 8. August, dann feiert mein Blog seinen ersten Geburtstag!

Freitag, 18. Juli 2008

Giselas Überraschung und Urlaub Teil 2

Das hat man nun davon, wenn man einem Auto Asyl gewährt ;-) Natürlich nicht irgendeinem PKW, ist doch klar! Und das kam so: Der Sohn einer lieben Bloggerin suchte für die Dauer des alljährlich am Fühlinger See in Köln stattfindenden Summer Jam noch einen Parkplatz für seinen fahrbaren Untersatz und wenn man so wie wir, in unmittelbarer Nähe dieses Sees wohnt, ist man doch gerne behilflich, schließlich streben wir Kölner doch den Titel als netteste Bürger Deutschlands an *LOL* und da muss man sich ins Zeug legen - nicht nur zu Karneval...
Schaut euch einmal an, was daraufhin von hier als Danke-Schön kam, also, ich war ja sprachlos!
Ein dickes Sammelalbum für meine AMC-Sammlung, in dieser genialen Streifentechnik gefertigt, eine super-schöne AMC, bitte beachtet den Surfer unten links auf der Karte, sieht das nicht klasse aus, dazu noch liebe Grüße und leckere Schokolade vom Summer-Jam-Sohn. Die ist nicht mit auf dem Bild, ratet mal warum ;-)
Fazit: Die Kamener sind genauso nett wie die Kölner und ein bestimmtes Auto wird bei uns immer wieder Asyl erhaltenn! Herzlichen Dank an euch beide, diese Überraschung ist euch gelungen!!!




Weiter geht's mit einigen Urlaubsbildern, diesmal aus der Provence auf dem Weg an die Cote d'Azur




Solltet ihr einmal nach Carpentras kommen, unbedingt "Chez Serge" essen gehen, einfach nur lecker und 100% französisch!



Auch wenn das Restaurant hier gottverlassen wirkt, war es bis auf den letzten Tisch voll.



Aber da wir ein wenig spät dran waren, habe ich den Moment abgepasst, als der erste Schwung an Gästen gesättigt zurück in die Büros eilte.






Der Mont-Ventoux, (Alb)-Traum eines jeden Tour-de France Fahrers. Ich garantiere, wir waren bei unserer Ankunft auf dem Gipfel nicht gedopt!!!





Der Pont du Gard, absolut sehenswert!!!


Mehr Infos zu diesem Weltkulturerbe gibt es hier.


Sur le Pont d'Avignon, on y dance on y dance...
und der Papstpalast bei Nacht.

Dienstag, 15. Juli 2008

Urlaubsimpressionen - 1. Teil

Unsere Reise führte uns zunächst an die Ardeche, hier einige Impressionen:













Schaut mal genau hin, auf dem Rundbogen halten 2 Katzen ihre Siesta in der Nachmittagssonne.





Leider kein PW-Shop, aber trotzdem sehr einladend.




Wenn man erst einmal ein Auge dafür hat, begegnet einem überall etwas "Quiltiges" ;-)

Das Tal der Ardeche wird auch der kleine Canyon und zwar in Anlehnung an den Grand Canyon genannt.









Hier sind wir durchgeschwommen, und es war wirklich so wenig los!Zum Glück habe ich während dieser 1. Etappe dann doch noch etwas "richtig" Quiltiges gefunden und zwar dieses tolle Sonderheft aus dem Verlag Editions De Saxe.

In diesem Heft dreht sich alles um den PW-Laden "Born to Quilt", der einfach ein Traum für alle Fans des Country-Stils sein muss. Ganz in der Nähe von Lyon, also direkt an der Autoroute du Soleil liegend, wäre es mir fast gelungen, dort auf einen Stop vorbeizuschauen, wenn nicht ausgerechnet am Samstag meiner Rückreise der Shop für 2 Wochen geschlossen hätte :-(

Hier seht ihr die Rückseite des Heftes mit einigen der nachzuarbeitenden Projekte, als da wären, eine Nähmaschinenhaube in Hausform, Handtaschen, Einbände für Notizbücher, mehrere Quilts, Läufer, Katzen, Redwork und Schlüsselanhänger in Häuserform, die es mir ganz besonders angetan haben! Und wenn ihr erst im August in den Süden über Lyon fahrt, unbedingt bei "Born to Quilt" vorbeischaun und mir anschließend berichten, wie es war!

Sonntag, 13. Juli 2008

Willkommen - Bienvenue -Welcome

...und zwar nicht nur zum SSF, sondern auch - nach Urlaubsende - auf meinem Blog! Ich freue mich auf euch und hab' euch -ehrlich gesagt - vermisst. Jetzt werde ich mich in den nächsten Tagen erst einmal durch eure Blogs "arbeiten" und so nach und nach ein wenig vom Urlaub berichten. Aber habt bitte etwas Geduld mit mir, denn bereits morgen beginnt wieder der ganz normale Büro-Wahnsinn :-(
Als kleinen Willkommensgruß zeige ich euch meinen Beitrag zum heutigen SSF, der ganz urlaubstrunken daherkommt. Den Lavendel habe ich übrigens aus der Provence mitgebracht, den Olivenstoff ebenfalls, nur der kleine Olivenzweig stammt aus meinem Garten. Ja, und damit sich das Vorbeischauen hier bei mir auch lohnt, werde ich diese AMC am Ende der Woche unter allen Kommentierenden verlosen - "pas mal" - "nicht schlecht" sagt man da, wo ich gestern noch am Strand lag...


LinkWithin

Related Posts with Thumbnails