Freitag, 13. Februar 2009

Lecker Valentins-Essen

Diese Valentins-AMCs sind schon alle ausgeflogen. Und wer von euch seine Lieben mit einem leckeren Valentins-Essen beglücken will, für den hätte ich da was :


Lachs im Päckchen für 4 Personen
Zutaten
600g Lachsfilet ohne Haut
4 mittelgroße gekochte Kartoffeln
4 kleine Tomaten
1 Mozarella-Kugel
Pfeffer, Salz, Olivenöl, getr. Estragon oder Basilikum
Backtrennpapier
Petersilienpesto oder ein anderes Pesto, z.B. Bärlauch oder Basilikum
So geht's:
4 Quadrate Backtrennpapier ca. 30 x 30 zurechtlegen.
Die gekochten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.
Kartoffelscheiben auf das Backtrennpapier legen (eine Kartoffel auf je ein Papier)
Lachsfilet in 4 gleich große Stücke teilen und je ein Filet auf die Kartoffeln legen, pfeffern, salzen und mit Olivenöl beträufeln.Mozarella-Kugel in dünne Scheiben schneiden und je drei Scheiben auf den Lachs legen.
Zum Abschluss je 3 kleine Tomatenscheiben auf den Mozarella legen.
Pfeffern, salzen und mit getr. Estragon oder Basilikum würzen.
Das sieht dann alles wie unten im Bild aus.
Backofen auf 180° erwärmen und zwar auf Ober-Unterhitze, keine Umluft!!!
Das Backtrennpapier um den Lachs zu Päckchen wickeln und auf ein Backblech legen, siehe Bild unten.



Lachspäckchen bei 180° Ober/Unterhitze ca. 20 min auf der mittleren Schiebeleiste im Ofen garen. Im Anschluss kurze Garprobe machen, ev. noch 2-3 min. nachziehen lassen, jedoch nicht länger, da der Lachs sonst zu trocken wird.

Je nach Geschmack mit einem Klacks Pesto versehen,sorry, der fehlt auf dem Foto. Ob mit oder ohne Pesto, es schmeckt genial und das Rezept ist genial einfach! Bon Appetit ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    Deine tollen AMC´s sind mir heute schon auf mehreren Blogs begegnet. Und Dein Rezept hört sich bestimmt nicht nur lecker an sondern schmeckt bestimmt auch so.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne, herzige AMC's und ein leckere, echt verlockendes Valentins- oder anderen "Festtags"-Rezept. Vielen herzlichen Dank dafür, liebe Martina!
    Ein herr(z)liches Wochenende und liebe Grüße von Marlene

    AntwortenLöschen
  3. hm, das hört sich aber lecker an. Und da ich so wieso eine der einfachen Kochereien bin, werde ich das auch mal ausprobieren.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm lecker...jetzt müßte man mal so in den Bildschirm reingreifen können.
    So eine schöne Karte habe ich ja schon....rate mal, was ich nehmen würde?
    Dir morgen einen schönen Tag
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,
    Warst Du fleissig. So viele schöne Karten und woher weisst Du daß Lachs mein Lieblingsfisch ist? Das Rezept muß demnächst ausprobiert werden. Einen wunderschönen Valentinstag und ganz liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    du nähst wunderschöne Karten !
    Danke für das tolle Rezept! Das werde ich ganz sicher bald ausprobieren. Lauter leckere Sachen sind da drin, schaut super aus und mir scheint, die Vorbereitungszeit hält sich auch in Grenzen. Sowas mag ich sehr !
    Alles Liebe zum Valentinstag
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Deine Karten sehen klasse aus, in dieser Menge ...
    - nein, ich öffne erst in der Früh - ... aber fürs Rezept, da bedanke ich mich jetzt schon ganz herzlich, und möchte Dir einen schönen Valentinstag wünschen :-)
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  8. ..mhh..lecker...danke fürs Rezept..
    LG B.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Martina,
    Dein Essen sieht soooo lecker aus! Ich denke, da werde ich meinen Schatz heute mit verwöhnen.
    Einen wunderschönen Tag wünscht Dir Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Schöne AMC´s und dein Essensvorschlag sieht super lecker aus, da den Speiseplan für heute schon gemacht ist - werde ich mir vornehmen es mal in der laufenden Woche zu kochen - bin immer auf der Suche nach einer Kochidee ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Oh das sind ja wunderschöne AMC's !!!
    Leckerer Lachs, den liebe ich soooo.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüsse

    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Martina, das werde ich mal nachkochen, sieht sehr lecker sus. Und Deine AMC's zum Valentinstag habe ich auf diversen Blogs schon bewundert.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  13. mensch sieht das lecker aus!!! ist super schnell und kann mit den übrig gebliebenen Kartoffeln vom Vortag gemacht werden! Danke dafür - da läuft mir wirklich das Wasser im Mund zusammen :-)
    liebe Grüsse - Veri

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails