Dienstag, 3. März 2009

Bingo-Virus und Bush-Fire-Aid

Habt ihr's schon gemerkt, oder seid bereits infiziert? Das Inchie-Bingo-Virus geht um!!! Und damit nicht genug: Britta und Nicole haben noch einen tollen Sketch nachgelegt, dem ich auch nicht widerstehen konnte...spielte ohnehin keine Rolle mehr, da die Krankheit bei mir bereits im Vollbild ausgebrochen ist *LOL* Hier seht ihr meine Umsetzung des Sketches, ich wollte mich mal so richtig im "Shabby Chic" austoben und natürlich musste mein selbst gerosteter Stoff wieder zum Einsatz kommen!!!


Sicher habt ihr auch schon von den Bush-Fire-Aid-Aufrufen gehört, und wer helfen möchte ist hier nicht verkehrt. Ich habe über einen Aufruf auf Gabis Blog Kontakt zu Christine bekommen. Sie lebt in Australien und ist z.Z. in Deutschland. Christine nimmt Quilttops für das Bush-Fire-Aid Projekt an und quiltet sie auf ihrer Longarm-Maschine. Wer also noch irgendwo ein über die Jahre vergessenes Quilttop bei sich rumliegen hat, ergreife jetzt die Chance zu helfen. In meinem Fall ist es dieses Top aus einem Harry Potter Paneel, und ich denke, das kommt bei den Kiddies immer noch gut an.



Sternen-Blöcke von einem Swap gehen auch weg für dieses Hilfsprojekt und ich bin mir sicher, dass sich auch bei euch ganze "Wundertüten" auftun, wenn ihr nur eure Bestände einmal genauer durchforstet ;-) Befreit euch von Tops, die ihr ohnehin nicht mehr zu Quilts vernäht, spendet Blöcke und ab damit zu Christine oder an die auf der Gilde-Seite genannten Anschriften.
Christines Adresse nenne ich euch gerne, schickt mir in diesem Fall eine Mail. Die Gelegenheit ist günstig, denn Christine weilt derzeit hier in good old Germany!!!

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    davon habe ich auch schon gelesen, werde einen Stern nähen, Top habe ich keines.
    Den Virus muß ich wegen akuten Zeitmangel vorübergehen lassen, tut mir echt leid. Aber deine Karte ist traumhaft -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    man legst du ein Tempo vor, da kommt man gar nicht mehr mit. Sie gefällt mir wohl sehr gut, genau mein Geschmack und sehr schön fotografiert. Ich werde mal deine Links studieren...
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Martina..ist die AMC schön!!!
    Ich bin ganz hin und weg. Und obwohl mich der Virus auch gepackt hat schaffe ich diese Woche keine Karte mehr..Aber danach bin ich garantiert noch nicht geheilt. ;o)
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Die AMC ist spitze.... ganz mein Geschmack, eine Idee habe ich auch schon den Sketch umzusetzen, mal sehen ob ich heute noch Zeit finde ;-)

    AntwortenLöschen
  5. der Sketch gefällt mir richtig gut mit den rostigen Eckchen und den abgegriffenen Maßbändern :-)
    lg Veri

    AntwortenLöschen
  6. Hall Martina

    Ich bin es nochmal, leider kann ich immer noch keine email senden und muss mich ueber diesen weg melden.

    Die postleitzahl fuer Ahlerstedt ist 21702

    Noch mals vielen dank
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina, die gerostete AMC ist ja der Oberhammer.
    LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martina,

    deine Karte ist der Knaller! Wunderbar!

    Mal sehen ob wir die Hanna nicht doch noch infizieren können....

    LG Anett

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Martina,
    dein Sketch gefällt mir richtig gut.
    Viele Grüße Trillian

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe im Moment auch schlecht Zeit, mir diesen Virus einzufangen, doch beobachte ich sehr gerne die tollen Ergebnisse mit den AMC-Inchies :-)
    - aber verlockend sind sie schon sehr, die kleinen Feinen :-)
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    toll sind die gerosteten Karten!Ich habe zumindest mal Rostiges gesammelt. Leider kann ich momentsn nirgends mitmachen, da ich bald für drei Wochen weg von der Nähmaschine bin.
    Ich bewundere deinen Fleiß !
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails