Sonntag, 10. Januar 2010

Uups, I did it again...

Neues Jahr - neue Topflappen. Ein schönes, schnelles und außergewöhnliches Geschenk. Ein paar Webkanten auf Vlies genäht, mit Rückseite rechts auf rechts verstürzen und dabei nicht vergessen, einen Aufhänger inwändig mit einzunähen. Wendeöffnung lassen, wenden und den Topflappen nochmal knappkantig umnähen, wobei die Wendöffnung in einem mit vernäht wird.So einfach und so schnell geht das!

New Year - new potholders. A beautiful, quick and extraordinary gift, as crocheted ones are too ordinary ;-) Sew some selvages on a ground of fleece, put a background fabric right side on the selvage potholder-top, not forgetting the hanger inside. Sew it together, leave some opening to turn the potholder on the right side. Sew the outer line with clothing the opening in the same time and you're done.


Lebensmitteldrucke machen sich für die Rückseite gut.
Food-fabric works well on the back side.


Noch viel mehr Inspiration gibt es auf Karen's Selvage Blog oder im neuen Down Under Quilts Heft, das ihr hier bestellen könnt. Wenn ihr auf Karen's Blog geht, klickt rechts auf das Heft und ihr könnt euch die tollen Projekte aus dem Heft anschauen.

Visit Karen's blog for more inspiration or have a look in the new Down Under Quilts Magazine, that you can order here. On Karen's blog, you can click on the Down Under Quilts Magazine to have a look at the selvage projects inside.


Übrigens, kennt ihr auch schon Karens neuen Blog? Und kennt ihr schon Brigittes tolles Give-Away?

By the way, do you know Karen's new blog? And did you notice Brigitte's great Give-Away?

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    Deine Topflappen sind immer ein Hit, na ja, es wird ja schon dafür gesorgt daß ich Webkanten vorrätig habe, danke daß Du auch immer tolle Tipps für uns hast -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. hallo wie lustig ich habe diese wuche das heft in meiner post gehabt.
    es sind soooo viele wundervolle dinge drin.

    liebe gruesse cony

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina,
    mit den "heißen Dingern" macht bestimmt auch das tägliche Kochen Spaß ;o)
    Wünsche dir noch einen schönen Restsonntag mit ganz lieben Grüßen,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    die Topflappen sind wieder mal super geworden. Danke für den Hinweis. Na ja im vorigen Posts hast du mich schon dazu "angestiftet" diesen Maßbandstoff zu ordern....
    LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    tja, solche hübsche Topflappen kann man wohl nicht oft genug nähen. Unkompliziert und mit großer Wirkung!
    Wünsche dir noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche !
    Grüße dich ganz herzlich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina,

    hübsch Deine Topflappen - da verbrennt man sich sicher nicht mehr die Finger.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. uuui, Du startest ja im neuen Jahr mal wieder richtig durch, liebe Martina.
    Klasse Topflappen hast Du wieder fertig bekommen ..
    und für die Links sag ich ♥DANKE !!!
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martina,
    die Topflappen sehen wieder hinreissend aus, herrlich bunt! Die vielen Links lassen einen wieder im Netz versinken, wo doch die Uhr tickt und so viele unerledigte Dinge warten. Ich habe die letzte Figgy Pudding roll ergattert, ich hatte schon Papier von der Serie, total schön und den Massbandstoff musste ich natürlich auch haben. Du bist schuld, wenn ich bald Insolvenz anmelden muss. :-)
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  9. hallo martina,
    schoen das auch du zu mir gefunden hast.
    ja die zeitschrieften sind immer soooo wundervoll.leider fehlt es mir an gedult um so ein grossprojekt in angriff zu nehmen.aber mit dem alter wird man ja angeblich ruhiger...*schulterzucken*.
    dann ist ja noch hoffnung fuer mich.

    lg conny

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Martina,
    Deine Topflappen gefallen mir gut, Du bist wohl auch so Eine (wie ich) die alles aufhebt und verarbeitet?
    Lg
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina!
    Die Topflappen sind sehr fesch und dazu haben sie zwei schöne Seiten!
    Da macht kochen doppelt Spaß!
    Liebe Grüße
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  12. Die neuen Topflappen sind von beiden Seiten eine Augenweide.
    Es ist schon toll, was aus Webekanten Schönes entstehen kann.
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina
    Deine Topflappen sind wieder wunderschön geworden!
    Danke schön für den Link.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    toll deine Topflappen. Werde mich doch gleich mal nach dem Heft umsehen.
    Leider gibt es hier keine Jeany die auf Augenzwinkern all die tollen Sachen für mich zaubert.
    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. hallo Martina,
    deine Toppis sehen ja zauberschön aus, da kann frau sich die finger nicht verbrennen...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails