Montag, 19. Juli 2010

Wenn die Sue den Kaffe trifft

...dann ist die Brigitte nicht weit, denn sie hatte am Wochenende zu einem Workshop geladen. Thema war ein Quilt im Stil von Sue Spargo mit Stoffen von Kaffe Fassett, ja, gerade so, wie diese zauberhafte Blume, ein Teil des zu nähenden Quilts.


Brigitte hatte alles bestens vorbereitet und 5 interessierten patchwütigen Frauen für ein Wochenende sozusagen Haus und Hof geöffnet. Das ergab eine sehr private Atmosphäre, es hat schon das gewisse Etwas, inmitten eines inspirierenden Ambientes nähen zu können!

Liebevoll hatte Brigitte ein Stoffpaket für jede Teilnehmerin zusammen gestellt, das war fast wie Weihnachten *LOL*


Sieht das nicht unglaublich nett aus!?


Schon konnte es losgehen, an Hand eines Probeblöckchens erklärte Brigitte die Technik,


und erste Resultate ließen nicht lange auf sich warten.



Hier seht ihr Karins Vögel, wie ich finde, sehr gelungen.



So sehen sie in Brigittes Quilt aus, ich sag' euch, da kam keine Langeweile auf ;-)



Natürlich zeige ich nicht den ganzen Quilt, es soll ja schließlich spannend bleiben, aber hier noch ein Detail aus Brigittes gutem Stück.



Alle konnten sich zusätzlich noch aus Brigittes reichlich gefüllten Scrap-Kisten bedienen.



Diese für sich allein genommen waren schon die pure Versuchung. Eine super Idee: Brigitte bewahrt ihre kleinen Stoffschätzchen in Holzkisten vom Schweden auf - sehr dekorativ und praktisch,



wie überhaupt alles in Brigittes schönem Zuhause etwas Besonderes ausstrahlt ohne durchgestylt zu wirken.




Ich konnte mich wirklich nicht satt sehen an schönen Quilts und netten Kleinigkeiten, die Brigitte wie zufällig überall plaziert hatte.



Weitere Anregungen für tolle Kissen findet ihr bei ihr hier oder hier.



Überhaupt hatte Brigitte sehr viel Herzblut in diesen Workshop eingebracht und so haben wir nicht nur einiges dazu gelernt, sondern auch die Erfahrung gemacht, wie schön, spielerisch leicht und entspannend das Nähen inmitten von Brigittes Quiltwelt war.



Martin, Brigittes "bH" sorgte für unseren Getränkenachschub und punktete am Sonntag mit einem selbstgebackenen Johannisbeerkuchen. Ohnehin war für unser leibliches Wohl bestens gesorgt, Brigitte hatte einfach an alles gedacht. Ein Rundgang durch's Haus und eine Besichtigung von Brigittes Longarm-Quilting-Maschine, sowie dem Besuch ihres hauseigenen Shops mit Stoffen, die jedes Quilterinnenherz höher schlagen lassen rundeten dieses super Wellness-Nähwochenende auf ganz entspannte Weise ab. Vielleicht seid ihr ja beim nächsten Mal mit dabei!

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    Viel habe ich an Dich gedacht und es freut mich sehr, daß das Wochenende ganz besonders schön war. So soll es sein, ich bin jetzt schon auf das Ergebnis neugierig, die Bilder versprechen viel -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina, Deinen Fots sieht man an, dass es ein rundum gelungenes Wochenende war. Bin schon sehr auf den fertigen Quilt gespannt.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina, ich hatte schon ganz gespannt auf Deinen Post gewartet.
    Du weißt ja, ich bin ganz verschossen in Appliques.
    KF ist zwar nicht so mein Fall, aber das Date mit Sue finde ich einfach wunderbar. Ich bin begeistert.
    Sicher sprühst Du nur so vor Inspiration und ich wünsche Dir frohes Schaffen.
    Grüßchen Bine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina;

    was für eine nette Geschichte am Montag und dazu die tollen Fotos; die noch viel Tolles voraussagen. Es freut mich, dass du ein so schönes Wellness-Wochenende der anderen Art erlebt hast. Ich bin sehr gespannt auf deinen fertigen Ouilt mit Sue und Kaffe.


    Liebe Grüße und eine schöne Woche!
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    freue mich sehr, dass du ein solch' rundherum gelungenes Wochenende verbringen konntest. Danke für die wunderbaren Fotos und den tollen Bericht. Ich liebe solche Kurse und finde, dass sie auch großen Erholungswert haben. Wenn dann alles noch so perfekt in einem dermaßen schönen Ambiente verläuft, dann kommt man doch so richtig entspannt zurück und hat wieder Kraft für den Alltag !
    Ich freue mich schön auf weitere Bilder deines "Kursquilts". Er wird sicher super werden, die Kombination von Fassett und Spargo ist sehr vielversprechend !
    Noch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, liebe Martina!
    Was hast du für einen schönen Blog.
    Das macht richtig viel Spaß, deine Projekte zu verfolgen. Dass du meine Vögelchen gepostet hast, ehrt mich natürlich besonders :-)
    Die Fotos sind so schön, dass ich mich gleich wieder in der schönen Athmosphäre unseres kleinen Tischchens befinde ;-)
    Ich freue mich sehr, dass wir uns kennenlernen durften!

    Ganz liebe Grüße aus Ostwestfalen an den Rhein,
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Ach, wenn ich doch auch noch Zeit zum Nähen hätte, so wunderschöne Stöffchen und was dann alles daraus entsteht... Es geht doch nichts über erfüllte kreative Stunden und man sieht den Produkten an, mit wieviel Liebe die Details gemacht wurden. Eine Freude, das alles anzusehen. Viele Grüße Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina!
    Das ist eine ganz tolle Hochzeit (im wahrsten Sinn des Wortes) von KF und SS. Die einfarbigen Stoffe von KF sind so ein schöner Hintergrund für seine brillanten, bunten Stoffe.
    Die Applikationen wirken durch die bunten Stoffe besonders lebendig. Ich habe ein Buch von SS in der Hand gehabt und habe mir gedacht: naja!? jetzt nach deinen Bildern denke ich mir: ahja!!
    Ganz tolle Fusion!
    Liebe Grüße
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja nach einem super Wochenende aus, hast so viele tolle Sachen gesehen und bestimmt auch viel dazugelernt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,

    du hast die Atmosphäre vom Wochenende wunderbar eingefangen und dokumentiert, besser hätte ich es selbst nicht machen können (und werde deshalb deinen Post verlinken)!
    Ich hatte soviel Spaß und gute Laune mit Euch und es war ein völlig stressfreies "Unterrichten", ja mehr ein gegenseitiges Bereichern.

    Sehr gerne werde ich ein neues Workshopangebot autüfteln und wieder die Türen öffnen für Inspiration.

    Danke sehr für dein Dabeisein!
    Mit ganz lieben Grüßen
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    das klingt nach einem tollen Workshop.
    Der grüne Quilt gefällt mir besonders gut. Wenn ich so nähen könnte. *träum*
    Grüße Trillian

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    eine wunderbare Geschichte, die Du uns anhand Deiner Bilder vom Kurs bei Brigitte erzählst!
    Es ist immer wieder eine Freude, auf Deinem Blog vorbeizuschauen. Auch ich bin neugierig auf das fertige Stück!
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    eine wunderschöne Beschreibung hast du uns geliefert. Man hat fast das GEfühl dabei gewesen zu sein. Bin schon sehr gespannt, auf deine weiteren Fotos von deiner Arbeit.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina
    Woowww, das schaut alles super toll aus, schön das du ein solch tolles Wochenende verbringen konntest.
    Bin ganz gespannt auf deinen Quilt.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  15. Wow, wow und nochmal wow!!! Tolle Bilder, schöne Stoffe und ein super Bericht. Liebe Martina alles gefällt mir sehr gut und ich bin auf das fertige Resultat sehr gespannt.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina
    Die ganzen Werke, die Du in diesem Post zeigst, und auch die " Entstehungsbilder " eurer Work-shop-arbeiten,
    lassen den tollen Kurs erahnen, an dem ihr teilgenommen habt ..
    Das war ja ein rundum erfolgreiches Weekend !
    Herzliche Grüsse
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails