Sonntag, 21. November 2010

Schnelle Geschenkidee

Sicher kennt ihr alle das Problem, wir wollen lieben Menschen mit etwas Quiltigem eine Freude bereiten, schön soll's sein, aber gerade jetzt vor Weihnachten auch möglichst schnell genäht werden, und da hakt es bei vielen Projekten. Ich habe dieses kleine Hexagon-Deckchen sozusagen "in no time" nach einem Tutorial, das ihr auf Beth' Blog hier findet, genäht, dabei jedoch ein bisschen getrickst, damit es mit dem "schnell" auch hinhaut ;-)


Also, das Top habe ich Original nach Beth' Tutorial fertig gestellt, dann jedoch mein Deckchen nicht wie bei Beth gesandwicht, gequiltet und mit Binding versehen, weil das Arbeitsgänge sind, die Zeit kosten. Die wird gespart, wenn man nur so tut, als sei das Deckchen gequiltet *LOL* Wie das geht, ganz einfach: Ihr bügelt auf die linke Seite des Tops Bügelvlies und quiltet dann das Top beispielsweise so wie ich das oben gemacht habe, einfach im Schatten der Naht entlang nähen. Die Rückseite sieht dann so wie unten aus.

Jetzt wird das Top einfach verstürzt, indem ihr einen Rückseitenstoff rechts auf rechts auf das Top legt, (noch nicht den überstehenden Rückseitenstoff zurückschneiden!) feststeckt und unter Beibehaltung einer Wendeöffnung Nähfüßchenbreit annäht und dann erst den überstehenden Rückseitenstoff zurückschneidet und das Deckchen wendet.


Jetzt näht ihr nur den Rand des Deckchens knappkantig ab und erfasst dabei in einem die Wendeöffnung mit, so habt ihr euch das Zunähen von Hand erspart. Ich verwende bei diesem letzten Nähschritt den Obertransportfuß meiner Maschine, damit sich nichts verzieht. Fertig ist ein schnelles Deckchen, mit dem man gut in Serie gehen kann. Danke Beth, für dieses tolle Tutorial!



Neues gibt's auch von der BlockZeit, meine letzten Spiderweb-Blöcke kamen von der lieben Floh, wunderschön genäht und



von einem farbenfrohen Reste-Webkanten-Label begleitet, vielen herzlichen Dank für alles!!!


Mein Country-Flair-BOM von Roswitha hat ebenfalls Verstärkung bekommen, neu sind die oberen November-Blöcke. Das macht richtig Spaß, ist prima nebenher zu nähen und entspannt :-)



Ebenfalls sehr entspannend sind die Mug-Rugs, für die man sich noch bis heute hier anmelden kann, daher schnell geklickt und ihr seid mit dabei!!!

Kommentare:

  1. Liebe Martina, vielen Dank für den tollen Link, ein schönes Muster. Wenn man die Streifen schmaler zuschneidet, kann man bestimmt auch schöne Topflappen daraus zaubern. Werde ich demnächst mal ausprobieren.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Arbeit, super schöne Decke.Bin begeistert von diese Handarbeit,da ich es selbst nicht kann..lach..
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina;

    tolle Idee so schnelle Geschenke zwischendurch; denn die braucht man doch immer ;-) und neidisch kann man auf deine Spiderweb-Blöcke sein, wird sicherlich ein traumhaft schönes Top! Dein Blöcke aus dem Country-Flair-Boom wachsen zu einer Augenweide heran. Tolle Farben in klassischen Blöcken vereint. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag! Petra

    AntwortenLöschen
  4. Danke fürs zeigen des "schnellen" Quiltens. Eine gute Idee und von der rechten Seite sieht man keinen Unterschied. Schön ist Dein Deckchen geworden.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,

    dass ist wirklich eine tolle Geschenkidee. Ich habe gleich auf den Blog von Beth geschaut, es sieht wirklich einfach aus. Vielen Dank für den Tipp.

    monika

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr schöne Decke, tolles Geschenk!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,

    das Hexagon-Deckchen ist ganz bezaubernd - danke für den Link. Das werde ich sicher ausprobieren.
    Deine Novemberblöcke gefallen mir sehr gut und auch Deine Spiderblöcke sind toll.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    DANKE für den Link, das Deckchen würde gut auf meinen Tisch passen. BLAU ist meine Lieblingsfarbe.
    viele Grüße aus der Südstadt Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Martina,
    Dein Deckchen finde ich klasse, superschön! Vielen Dank für den tollen Link, werde ich bestimmt ausprobieren, aber dann wie Du, ohne Binding und nur mit verstürzen.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Dankeschön Martina, solche Sachen kann man immer gut brauchen.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    das Hexagondeckchen ist eine Superidee, danke für den Link. Ja, Weihnachten ist schon so bald da, und "irgendwie" geht's trotz allen Fleißes nur sehr langsam voran. Da kommt das schnelle Quilten wie gerufen. Dein Novemberblock ist super, die Farben hast Du prima gewählt.
    Ich wünsch Dir eine schöne, kreative Woche und sei lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina!
    Du hast wieder einen tollen Blog aufgetrieben mit vielen interessanten Ideen, die zum Ausprobieren verführen.
    Auf den Spiderweb Quilt bin ich schon gespannt!
    Wo nimmt du bloß die Zeit her?
    Liebe Grüße
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Martina,

    wieder so tolle Tipps und Infos.
    Ich freue mich immer, wenn ich sehe, dass du einen neuen Eintrag hast und bin gespannt, was du wieder für tolle Tipps hast.
    Danke auch für deine tolle Verlinkungen, die du immer hast.

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Martina !
    Danke für die Tolle Idee. Frau braucht immer mal was für die unverhofften Einladungen . Das mit dem "Zeitsparendem Quilten " ist Super und sieht sauber aus
    Danke für den Link.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für diesen tollen Link - und für Deine "Beschleunigung" ;-)) das gibt ein paar schöne "schnelle Geschenke" für zwischendurch mal eben.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    deine posts sind immer eine wahre Fundgrube an Anregungen. Danke !
    Brittas Idee mit dem Topflappen finde ich auch sehr interessant.
    Dein Spider Web-Quilt wird traumhaft werden ! Auch die Country - Flair Blöcke schauen sehr vielversprechend aus.
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,

    dein Hexagon-Deckchen sieht ja toll aus. Danke auch für den Tipp. Und auf den Mug Rug Tausch freue ich mich auch schon.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina
    Vielen Dank für die Anregung und den Link, kann man immer wieder gebrauchen. Deine Spider-Web-Blöcke sehen wunderschön aus und auch die Country-Flair-Blöcke sind wunderschön.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  19. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,
    sorry, musste meinen Vorpost, wegen zuvieler Schreibfehler löschen!
    ...dein schnelles Deckchen ist klasse geworden, und genau meine Farben, die ich wählen
    würde;-)...vielen Dank auch für den tollen Link, es ist ein schönes Muster...(welches bei mir wg.Zeitmangels allerdings auf das neue Jahr verschoben werden muss, um es umzusetzen;-))
    Die Idee, mit dem "schnellen" Quilten finde ich genial...das werde ich in den nächsten Tagen austesten.

    Lieben Gruß
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  21. Eine tolle Idee, vielen Dank fuer den Tipp und die Anleitung... das Deckchen sieht uebrings auch klasse aus!!!
    GLG Maren

    AntwortenLöschen
  22. Dein Hexagondeckchen sieht toll aus, ich mag deine Stoffzusammenstellung - und sehr pragmatisch auch die Serienfertigung ;-). Da merkt man wieder deinen Sinn fürs Praktische.

    Lieben Gruß
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  23. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina, nicht nur das Muster gefällt mir supergut - auch die Farbzusammenstellung ist eine Augenweide.
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Martina
    ja, an Topflappen hab ich auch gleich bei diesem Muster denken müssen ..
    Danke mal wieder für diese Idee..
    Herzliche Adventsgrüsse
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails