Samstag, 19. Februar 2011

Vitamine

Ich verfolge diesen "Pillow Month", der auf vielen amerikanischen Blogs läuft mit staunendem Interesse, zum einen weil die Mädels alle so toll untereinander vernetzt sind und dann natürlich auch wegen der schönen Ideen, auf die man dann beim Blog-Hopping wie von selbst kommt. Da hat es sich angeboten, einem Kissen einen ordentlichen Vitaminstoß zu verpassen, der frische Apfelstoff von Stoff&Stil war dafür bestens geeignet. Ein paar nette Begleitstoffe, ein Kick Schwarz-Weiß und fertig ist ein erster Frühlingsgruß.


Das Muster stammt von mir, es kam so beim Hin-und Herschieben der Stoffe. Auf der Rückseite habe ich einfach einen schnellen Hotelkissenverschluss angebracht und mit den knackigen Äpfeln schaut die nicht minder frisch aus - zum Anbeißen *LOL* Und bitte sehr, wo sind eure Kissenideen?



Lange schon gab es hier kein Rezept mehr, aber der nahende Frühling sorgt nicht nur an der Kissenfront für einen Vitaminkick, auch in der Küche stehen die Zeichen eindeutig auf frisch ;-)
Wie wär's heute mal mit Heikes Salat? Heike??? Das ist meine Schwester, die dieses schnelle Rezept vor Jahren erfand, als ihr Kühlschrank für einen Salat nicht mehr hergab, als die Zutaten, die ihr unten seht. Hier kommt


Heikes Salat
----------------
Zutaten:
------------
1 x Hüttenkäse
1 rote Paprika
1 Bund Schnittlauch
------------------------
Zubereitung:
------------------
Paprika waschen, entkernen und in wirklich kleine Würfel schneiden.
Schnittlauch waschen, trocknen und mit einer Schere (so mache ich es jedenfalls immer) in kleine Röllchen schneiden.
Alles mit dem Hüttenkäse vermengen und fertig ist!!!


Frischekick für's quiltige Bücherregal gefällig? Dann schaut euch mal Elisabeth Hartman's "The Practical Guide to Patchwork" an, ein Buch mit 12 Quilts zum Nachnähen, Inspiration pur sowohl für Anfänger als auch langjährige Patcherinnen. Alle Quilts sind im Stil dieser "Fresh Modern Quilts", fast immer mit einem Kick Weiß, einfach aufgebaut aber mit verblüffenden Ergebnissen. Schaut mal hier und klickt euch dann weiter durch die Blog-Tour, dann bekommt ihr einen umfassenden Eindruck vom Inhalt. Viel Spaß beim Schauen :-)))


Nicht vergessen: Auf Bentes Blog gibt's ein süßes Give-Away und ein tolles Tutorial für eine mega-praktische Tasche, weshalb sich ein Besuch bei Bente gleich doppelt lohnt!!!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Martina,
    Dein Vitaminstoß kommt gerade rechtzeitig, ein heftiger Schnupfen hat mich lahmgelegt.
    Dein Kissen macht richtig Lust auf Frühling, die Stoffzusammenstellung ist Dir sehr gelungen und schon beim Anblick der frischen Farben geht es mir gleich besser!
    ...auch ich freue mich auf Aschaffenburg,
    bis bald, Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martian,
    du zauberst immer so schöne Dinge, richtig frühlingshaft und frisch. Auch dein Rezept hört sich lecker an.
    Vielleicht können wir uns in Aschaffenburg treffen? Das wäre echt toll.
    GLG Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    viellen Dank für die vielen Inspirationen.
    Einen schönen Abend noch
    L
    Lucie

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kissen ist toll
    und der Salat sieht super lecker aus!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina, ein tolles Kissen aus einem tollen Stoff. Die Äpfel sehen richtig frisch aus. Vielen Dank für das Rezept. Das werde ich nächste Woche gleich mal ausprobieren. Morgen kommt ein "Huhn an Pflaume" bei uns in die Röhre.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    schön frühlingsfrisch schaut Dein neues Kissen in dem Korbstuhl aus; die Stoffe sind wunderschön. Der Salat erinnert mich daran, dass ich noch Essen machen muss; er sieht sehr lecker aus.
    Danke für den Buchtipp. Schön, dass Dein Kater/Deine Katzes alles unter Kontrolle hat.
    Dir ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina
    Das Kissen ist ein Traum ..
    - Glückwunsch - da hast Du die schönen Stöffchen super geschoben !
    Für das Rezept danke ich Dir .. muss nur noch Schnittlauch beim Nachbarn besorgen;-)
    Hab einen schönen Sonntag.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  8. Dein Kissen und der leckere Salat machen so richtig Lust auf Frühling, *seufz*.
    Das Buch von E. Hartman habe ich auch, ich bin immer wieder überrascht davon, wie anders die Muster mit unterschiedlichen Stoffen wirken!
    Gruß,

    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    bei Deinem Kissen bekommt man echt gleich Gusto auf Obst. Die Farbe ist einfach ein Traum und beweißt wieder einmal, dass schöne Stoffe oft kein aufwändiges Nähen benötigen um richtig in Szene gesetzt zu werden.
    Hüttenkäse und Gemüse ist echt eine gute Kombi und noch dazu gesund. Das Buch passt ebenfalls gut dazu - könnte es sein, dass Du vom Winter auch mehr als genug hast??????
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  10. was für ein schönes Kissen!! Die Äpfel sehen toll aus - wie fühlen sie sich an? Ich bin etwas zurückhaltend mit den dänischen Stoffen, da ich einige wirklich sehr dick bedruckte erwischt habe, die sich für Taschen ganz wunderbar eignen, zum Kuscheln aber nicht so sehr. Aber der gerade eingetroffene neue Katalog lässt mich dann doch wieder überlegen.. das sind schon tolle Designs, und zu einem unschlagbaren Preis.
    Sollte ich Stoff + Stil wohl noch eine Chance geben, was meinst du?
    Dir einen ganz schönen Sonntag!!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    Das Kissen ist wirklich ein Hingucker, der Stoff einfach super und das Design ganz toll.
    Heikes Salat hört sich lecker an und einen Buchtipp kann man immer brauchen, ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und schicke ganz liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  12. Ein schönes Kissen und ein knackiges Rezept, danke fürs Zeigen! Und danke für den link, Bentes Blog kannte ich noch nicht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  13. Dein Kissen sieht toll aus!!
    "Willichhaben!!! ;-)
    Danke auch für den Buchtipp. Ich schleiche schon länger um das Buch herum, denn ich liebe den
    Oh- Fransson!- Blog! Schönes frisches Quiltdesign
    wie ich es mag.
    Bald wird es bestimmt auch mein Regal bereichern :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    ich komme Dich so gerne besuchen! Bin immer fasziniert von dem was Du uns zeigst. Dein Frühlingsgruß ist richtig toll geworden und das Rezept von Heike finde ich genial.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und schicke Dir

    liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    da zeigst Du uns ja wieder schöne Sachen. Das Rezept gefällt mir sehr gut, und da die Kids in der Kita ja auch gesunde Rohkost essen werde ich mir das mit dem Hüttenkäse merken.
    Ich habe ja etwas wenig zeit im Moment, ich hoffe Du hast den Link für die Köln Stempel auf meinem Blog gefunden
    liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina, Dein Kissen ist so richtig der Frühling, vielleicht kommt er ja nun bald, auch das Rezept klingt lecker, werde ich mal probieren.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    das sind genau die richtigen Vitamine, bei diesem eisekalten Wetter, da draußen. Einen leckeren Salat, ein schönes Apfelkissen ein tolles Buch,für neue Ideen und später gut gestärkt an die Nähmaschine.
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina ,
    danke für diesen Vitaminstoß :-)
    Dein Kissen ist ganz großartig und der Salat hört sich lekker an , werde es ausprobieren :-)
    Das Hühnchen hat sich schon in Bente`s Lostopf breit gemacht :o)

    liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Martina,
    Deine Kissen sehen klasse aus, ein frisches frühlingsgrün.

    lg
    Christina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina, Dein Apfelkissen ist so farbfrisch, da möchte man direkt reinbeißen :-).
    Der Frühling kann kommen.
    LG Bine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails