Dienstag, 22. März 2011

Feels so Springy

Ob das korrektes Englisch ist, wage ich zu bezweifeln, aber es hört sich so nett an und ich fühle mich wirklich frühlingsfrisch. Wunderschöne Post ist bei mir angekommen, und die möchte ich euch nicht vorenthalten.
Bereits letzte Woche erreichte mich Reginas Wasser-Block aus der BlockZeit, ein Blaufisch schwimmt durch eine zart bestickte Unterwasserwelt, einfach perfekt!!!



Außerdem hatte ich mit Regina noch einen Twinchie-Tausch vereinbart und weil ich das Wasser zum Thema meiner BlockZeit gemacht hatte, habe ich mir von Regina passend dazu Twinchies gewünscht. Die sind ihr ganz toll gelungen und die AMC in Fischform bildet dann noch das Tüpfelchen auf dem "i". Liebe Regina, ich danke dir von Herzen!



Wo ich schonmal bei der BlockZeit bin, freue ich mich, auch Ursulas Blöcke, die heute zu mir gesegelt kamen, hier zu zeigen.Ursula war mit ihrer ersten Bootskonstruktion nicht zufrieden und hat nachgelegt, mir aber beide Blöckchen geschickt. Ich hingegen liebe jetzt schon beide Boote und kann mir gar nicht vorstellen, was Ursula an dem linken Segler nicht gefällt?


Zusätzlich hat mich Ursula noch mit kunterbunten Webkanten versorgt, auch dir,liebe Ursula gilt mein herzlicher Dank!


Ein ganz riesiges Dankeschön geht an die liebe Claudia, die mich mit einem großen Paket Traumlektüre überraschte. So viele interessante und spannende Bücher haben mich vollkommen überwältigt und ihr dürft euch jetzt schon auf einige Buchtipps freuen, langweilig wird es hier jedenfalls nicht ;-)


Und obwohl das schöne Wetter eher zur Gartenarbeit einlädt, müssen hin und wieder kleine Geschenke her. Ein Frühlingsgeburtstagskind durfte sich über dieses Maxi-Kissen freuen, schnell genäht mit frischem Grün und natürlich etwas peppigem Schwarz, gerade so, wie es große "Jungs" mögen *LOL*


Ich mag bei diesem Wetter ebenfalls "was Grünes", z.B. ein fix zubereitetes Bärlauch-Pesto mit Pasta. Einfach ein Marktbund Bärlauch etwas klein schneiden, und in einem hohen Gefäß mit frisch geriebenen Parmesan, Pfeffer, Meersalz und soviel Olivenöl pürrieren, bis die Masse eine cremige Konsistenz annimmt, halt so, wie ein Pesto sein sollte. Dazu Pasta und das Frühlingsglück ist perfekt!


Zum Schluss noch eine Bitte, besucht Uschis Blog um euch über ihre Hilfsaktion für Japan zu informieren.

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    Deine Blöcke sind ein Hit, da freue ich mich schon jetzt auf das Gesamtwerk. Bärlauch gab es bei uns auch heute, zuerst Suppe, dann Risotto, Leo war am Morgen pflücken, total lecker-
    liebe Grüße und Vorsicht, daß Du nicht total ins Lesefieber verfällst bei der tollen Lektüre -
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    ich war beim ersten Block mit dem Hintergrund nicht mehr zufrieden, freue mich jedoch, dass Dir die Blöcke gefallen und für die Webekanten findest Du auch sicher Verwendung :o)
    Der Block, die AMC und die Twinchies von Regina sind echt ein Traum. Twinchies habe ich noch nie gemacht.
    Dein Polster ist echt toll geworden - so frisch in den Farben, wie schon die vorherigen. Ein echter Männerpolster halt.
    Bärlauchpesto mache ich auch jedes Jahr, bei uns gibt es den ja im Überfluß und was die Natur einem schenkt, sollte man auch verwenden.
    Bei all den tollen Büchern hast Du hoffentlich noch Zeit für die Blockzeit ;o)
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe MArtina,
    die deiden Segelboote find ich auch zauberschön, das Kissen auch und die AMC und die Twinchies ebenso.....das lecker Essen schmeckt mir jetzt schon ..
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina;
    wieder ein richtig toller Post; die Blöcke der neuen Blockzeit sehen toll aus; das Thema Wasser passt richtig gut. Die Überraschungsbücherkiste ist was für ruhige Stunden im Garten und das du auch noch so tolle Geschenkeund Rezepte präsentiert; einfach toll, manchmal glaube ich, dein Tag hat einige Stunden mehr als meiner;-)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    wer braucht denn schon ein Wasserbett um sich so richtig "springy" zu fühlen, wenn man so tolle Blockzeitblöcke bekommen hat?! Die wirst du bestimmt zu einem tollen Wasserquilt verarbeiten!
    Das schnelle Rezept wird hier ausprobiert, das Kissen lädt auch zur Nachahmung ein, aber ich habe dieses Jahr keinen 26.jährigen ;-)
    Fühl mich aber trotzdem auch ein bisschen "springy", dank deines frühlingshaften Posts.
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Hier gibt es ja viel zu sehen!!
    Das Wasserthema ist so schön und einzelnen Blöcke ein Traum!!Und das Kissen finde ich Klasse!
    Dann das Rezept super und möglichst schnell ausprobieren!

    Wünsch Dir einen ganz schönen Tag und liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina!
    Die Blöcke sind ein Hit und ich muss mich an meinen ranhalten, weiß zwar schon welchen ich machen möchte, aber das Freischeniden hemmt mich ein bisschen. Außerdem brauche ich den Abgabetermin Druck...
    Die Stoffwahl für deine Polstüberzüge gefällt mir sehr gut, ich habe mir die Stoffe angeschaut, dort hben sie mich nicht vom Sessel gehaut.
    So viel Lesestoff, da könnte der Frühling an dir vorbeiziehen, aber bald kann man ja im Garten sitzen.
    Liebe Grüße
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martina,
    das ist ja ein toller Blog hier! Bin ganz begeistert und könnte noch stundenlang hier verweilen und gucken. Bei dem Pesto läuft einem das Wasser im Munde zusammen und ich werde es bestimmt ausprobieren. Leider traue ich mich nicht Bärlauch im Wald zu suchen - dafür kenne ich die Pflanze noch nicht gut genug - also werde ich mir einen Bund kaufen.
    Das Thema Wasser ist in den Wasserblöcken toll umgesetzt worden. Bin gespannt wie die anderen Blöcke noch aussehen, die Du erhälst.
    Was sind bitte schön Twinchies? Inchies kenne ich ja.
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina, ich befürchte, bei so viel Lesestoff muss der andere Stoff in der Kiste bleiben...es sei denn, Dein Tag hat 24 Stunden :-). Viel Freude!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    superschön sind Deine Wasserblöckchen und das tolle Kissen genau das Richtige für große Jungs. ;)
    Bin schon gespannt auf Deine Buchvorstellungen. Aber bitte jetzt nicht nur noch lesen, sondern auch nähen, damit es was Schönes hier zu sehen gibt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Martina,
    ja der Frühling bringt gute Laune mit sich.
    schönes Wochenende
    aus der Südstadt mit vielen Grüßen
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Das Kissen ist coooool, meinem Sohn würde es auch gefallen.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails