Freitag, 22. April 2011

Ostergrüße

Liebevoll gestaltete Osterkarten sind bei mir noch eingetroffen, in zartem Pastell von Dagmar,




kräftig bunt das Küken von Gudrun,




und sehr praktisch, da nämlich direkt mit einem Osterei zum Aufhängen geschmückt, die AMC von Katrin. Ich bedanke mich recht herzlich bei euch und hoffe,



dass auch meine Ostergrüße gefallen haben ;-)



Mir hat unser gestriger Ausflug nach Koblenz sehr gefallen, der nette junge Mann, der da in der Mitte vom deutschen Eck herunterschaut, ist übrigens unser jüngster Sohn!



Derweil hatte ich es mir auf einer Bank unterhalb des Denkmals mit einer kleinen, feinen Strickerei gemütlich gemacht, der Beginn eines Hitchhikers.




Mit der Gemütlichkeit war's dann aber schnell getan, denn unser Ziel war die BUGA,



die ich euch nur wärmsten empfehlen kann. Koblenz schwelgt in einem Blütenmeer,



egal, wohin das Auge reicht, die Stadt hat sich herausgeputzt!



Sicher wird es noch etwas dauern, bis hier alles grün ist, aber trotz der fast hochsommerlichen Temperaturen, befinden wir uns ja erst am Beginn des Gartenjahres.



Ein ganzer Pavillion informierte über die Anzucht essbarer Pilze, Ehrensache, dass ich dieses Photo extra für Katrin gemacht habe ;-)



Wahrscheinlich würden die Shitake-Pilze auch lecker zu meinen "Polnischen Kartoffel" passen, polnisch deshalb, weil ich diese Art, neue Kartoffeln zu kochen, von unseren polnischen Au-Pairs übernommen habe. Das Rezept, das eigentlich keines ist, geht ganz einfach:



Ein Pfund neue Kartoffel bürstet ihr unter kaltem Wasser und teilt die Kartoffel einmal zur Hälfte, falls sie zu groß sind. In einem breiten Topf lasst ihr ein ordentliches Stück Butter aus, gebt die Kartoffeln hinzu, lasst sie ca. eine Minute anbraten, streut dann kräftig Meersalz auf die Kartoffeln und legt noch ein Bund Dill dazu. Das sieht dann so aus wie auf dem Bild oben. Jetzt gießt ihr soviel Wasser in den Topf, dass es ca. daumennagelhoch steht. Deckel auf den Topf und bei mittlerer Hitze garen, das dauert so ca. 1/2 Stunde, je nach Größe der Kartoffeln. Fertig gekocht sehen die Kartoffeln dann so wie auf dem Bild unten aus und schmecken hervorragend zu Spargel, Kräuterquark oder einfach nur so ;-)





Kommentare:

  1. Liebe Martina, da habt Ihr ja einen herrlichen Ausflug gemacht - eine solche Blütenpracht!!!
    Kartoffeln mit Dill hab ich noch nie probiert - klingt jedoch sehr verlockend. Ein Fan von Salzkartoffeln bin ich nämlich nicht, aber immer offen für leckere Variationen.
    Deine AMC`s haben den Empfängerinnen sicher ebenso viel Freude gemacht, wie Du sie hast - davon bin ich überzeugt.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Osterfest - herzliche Grüße von Marlene

    AntwortenLöschen
  2. Hei,
    danke fürs Pilzfoto! Und ja, Deine AMC hat mir sehr gut gefallen, ich glaub ich hab die Schönste von Allen ergattert!
    Frohe Ostern.
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    DANKE, für die schönen Fotos, und schöne Osterpost ist bei Dir angekommen
    LG und schöne Ostertage wünscht
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,

    schöne Bilder zeigst du uns von der Buga...und tolle Oster AMCs hast du bekommen und verschickt...

    Ich wünsche dir ein schönes, sonniges und blühendes Osterfest...!

    ✿◕ ‿ ◕✿
    Liebe Grüße und einen schönen Tag, wünscht Dir,Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Ostergrüße hast Du erhalten liebe Martina. Und diese Blütenpracht ist einfach wunderschön anzusehen.

    Ich wünsche Dir schöne und sonnige Ostertage.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ja eine ganz Fleißige, sogar auf Ausflüge nimmst du eine Arbeit mit.
    Danke für das Kartoffelrezept, wird ausprobiert!
    Frohe Ostern
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    schöne österlich gestaltete Karten hast Du erhalten, auch auf Deinen Ausflug hast Du uns mitgenommen! Für die nächsten Tage weiterhin viel Sonnenschein wünscht Dir die naehmeise
    ( das Rezept mit den Kartoffeln werde ich ausprobieren)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    natürlich hat mir deine Karte gefallen, genau wie dein Bericht von der BUGA und dein Rezept, das wird abgespeichert und garantiert ausprobiert!
    Für den Hitchhiker hast du dir tolle Wolle ausgesucht. Sieht ja klasse aus, so ein Tuch! ;-)
    Wünsche dir frohe Ostern,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina, auch ich bin eine der Glücklichen, die so eine schöne Karte bekommen hat. Die BUGA werden wir uns auch demnächst ansehen. Der Hitchhikers sieht auch schon sehr vielversprechend aus.
    Schöne Ostertage und liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    Die BUGA ist bestimmt interessant, würde mir auch gefallen. Stricken in einer kurzen Pause mag ich auch gerne, Deine AMC hat mir sehr gut gefallen und jetzt bleibt mit nur noch Dir frohe Ostern zu wünschen, liebe Grüße
    Hanna
    Das Kartoffelrezept muß ich ausprobieren

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Karten hast du bekommen,
    frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina!
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Osterfest.
    Der Kaiser ist so groß, dass man deinen Jüngsten gar nicht erkennen kann. Da muss ich mir nicht nur den Kölner Strand, sondern auch deinen Sohn einmal aus der Nähe anschauen kommen ;)
    Die Strickerei schaut interessant aus, so ein Tuch würde ich mir auch gern einmal stricken, aber zuerst stricke ich einmal meine Decke
    fertig.
    Viel Spaß noch beim Wiese entwerfen und eine schöne Zeit wünscht dir
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina ,
    mir gefallen deine AMCs allesamt sehr gut .
    Ich wünsche dir ein frohes Osterfest mit viel Sonnenschein

    LG, Rena

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    nachträglich willkommen in Koblenz *ggg*
    Tja, die BuGa ist schon ganz schön toll! Ich hoffe, auch nach dem Sommer bleibt noch etwas davon erhalten!
    Für neue (kleine) Kartöffelchen hab ich auch was tolles: Olivenöl erhitzen, die kleinen Kartoffeln mit Schale hinein, kurz anbraten. Meersalz drauf und dann mit Wasser aufgießen und garen. Schmeckt lecker und irgendwie "mediterran".

    Liebe Grüße aus "Kowelenz"
    von der Rosi

    PS: und ein frohes Osterfest !!!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina;

    was für schöne Fotos vom eurem Ausflug; tolle AMC die du bekommen hast und auch verschickt hast; ein herzliches Danke für die liebe AMC die du mir geschickt hast.

    Und Dillkartoffeln isst man hier im Norden sehr gern; denn sie sind richtig lecker;-)

    Liebe Grüße und ein frohes Osterfest!
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina
    Da habt ihr einen tollen Ausflug gemacht, danke für die tollen Fotos.
    Schöne Osterpost hast du erhalten und auch wunderschöne Oster-AMCs gemacht, die haben bestimmt viel Freude gemacht.
    Danke für das Rezept, muss ich mal ausprobieren.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  17. Die Karten sind toll geworden.
    Frohe Ostern!
    Elke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,

    auch dir ein schönes Osterfest!
    Hatte ich dich eigentlich schon einmal gefragt, ob du ein extra Zimmer für die ganzen
    "Devotionalien" hast ? ;-)))))
    Ganz herzliche Grüße von
    Karin

    AntwortenLöschen
  19. zur BuGa wollen wir auch noch! Allerdings mal irgendeinen Tag mitten in der Woche, damit Frau nicht totgetrampelt wird :-) Das mit den Kartoffeln liest sich übrigens auch sehr lecker.
    noch einen schönen 1. Mai wünscht Dir
    Veri

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails