Sonntag, 1. Mai 2011

Fertig

Endlich ist es fertig, mein Top aus den Spider-Web-Webkantenblöcken der BlockZeit. Lange lagen sie hier im Nähzimmer als stumme Mahnung rum, bis es mich heute morgen gepackt hat. Auch wenn die Lichtverhältnisse im Garten nicht so optimal waren, musste ich diese Photos machen, kann's ja selbst kaum glauben, dass ich jetzt ein UFO weniger habe, zumindest in Teilen ;-)





Wer jetzt auch Lust bekommen hat, sich mal an Webkanten für Spider-Webblöcke zu versuchen, dem empfehle ich das Alamode-Tutorial für die Konstruktion des Blocks.



Wie man Webkanten am besten vernäht, erfahrt ihr im Tutorial des Tallgrass Prairie Studio, witzigerweise auch anhand eines Spider-Webblocks.




Ich glaube, Bea hatte einige ihrer Blöcke personalisiert, schön, dass sich jetzt die "Martina"



aus "Köln" vom Blog




"Stufen zum Gericht" zwischen den Spinnennetzen tummelt ;-)



Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    ist der schön!!! Ich freu mich, dass da auch Blöckchen von mir dabei sind....und ärgere mich, dass ich die Maywoodkante übersehen habe, die hätte auch gut gepasst! Habe das heute morgen auch nicht gesehen ich Dussel! ;-(
    Jetzt bin ich mal gespannt, wie du das Top quiltest, ich bin mit meinem noch nicht soweit....von meinen Blockzeitblöcken will ich gar nicht reden...
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. super, das wird ein echtes Schmuckstück!! Und sehr clever, dass deine Blockzeitgruppe mitgenäht hat :-), diese spiderwebs brauchen ja doch ganz schön viel Zeit.. Das Ergebnis ist jetzt jedenfalls schon ganz wunderbar, ich bin gespannt auf dein backing und binding und wünsche dir eine ganz schöne neue Woche!!
    Lieben Gruß von Claudia

    AntwortenLöschen
  3. In diesem Quilt hast Du Deine Webkanten zu was ganz Besonderem verarbeitet. Wie schön bei Dir einen Spider Web Quilt zu sehen, Du weisst ja dass ich auch einen in Arbeit habe.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Ich gratuliere zum gelungenen Top. Das Gefühl etwas fertig zu haben ist sehr befreiend.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    supertolle Top, bin schon ganz neugierig auf den den fertigen Quilt. Und die Webkanten echt toll verarbeitet.
    LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    superschönes Spiderweb-Top...und das aus Webkanten, hätt ich nie für möglich gehalten...schaut klasse aus...mein Spiderweb wird wohl noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, bin gerade nicht so fix.....;-)

    Herzliche Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina, Dein Spiderweb ist toll geworden und echt riesig. Freue mich, dass ich auch meinen Teil dazu beitragen konnte.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martina ,
    super ist das Top ! Wo kann man die Anleitung
    zu den Spider Blöcken finden??
    Würde mich sehr über diese Information freuen....
    Vielen Dank im voraus..
    Mady

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina ,
    ich gratuliere dir zu diesem tollen Top , es wäre schade gewesen , wenn du es weiterhin so stiefmütterlich behandelt hättest . Mache es bitte ganz schnell fertig .
    Ich liebe Quilts bei denen es etwas zu Gucken oder zu Schmunzeln gibt !

    GLG Rena

    AntwortenLöschen
  10. Es sieht super aus! Ich freue mich, daß ich daran mitnähen konnte.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  11. Respekt, liebe Martina !
    Dein Top sieht toll aus! Das ist Patchwork
    in der Urform; etwas so schönes entsteht aus
    Material, welches sonst in der " Rundablage"landet ;-))
    Ich bin auch sehr gespannt auf dein
    Quilting und das Binding.
    Eine schöne Woche wünscht dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    Gratuliere zu diesem, wohl einmaligen Stück, den hast nur Du. Sieht jetzt schon hübsch aus, ich freue mich schon darauf ihn ganz fertig zu sehen -
    liebe Grüße und schönen Abend
    Hanna

    AntwortenLöschen
  13. Das Top sieht sehr hübsch aus. Hast Du schon Pläne, wie es gequiltet werden soll ?

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    Dein "Webkanten-Teil" aus der letzten Block-Zeit habe ich schon oft in Einzelteilen bewundert, jetzt kann ich nur mit offenem Mund schauen. Das Top ist wunderschön geworden. Schön, dass es aus dem stiefmütterlichen Schlaf aufgewacht ist. Ich freue mich schon auf das gequiltete "Endprodukt".
    Dir einen guten Start in die erste Maiwoche und ganz liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina.
    Grandiose Arbeit, einmalig und unique! Wie groß ist das Top?
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  16. Ganz speziell schön ist dein Webkanten-Spiderweb Top! Das ist eine Super Idee und ich bin gespannt wie er ganz fertig aussieht!
    Herzliche Gratulation zu dieser tollen Arbeit!
    Liebe Grüsse rita

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina!
    Das geht ja Schlag auf Schlag! Immer wieder was Neues! Dein Top ist großartig geworden, die Lösung mit den Webkanten ist super gelungen.
    Herzliche Gratulation zum fertigen TOp!
    Liebe Grüße
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina
    Das sieht jetzt schon wunderschön aus und deine Idee hat mir von Anfang an gefallen. Ich sammle schon lange, lange Zeit die Webenden, und wer weiss, vielleicht schaffe ich es auch einmal auf eine kleine Decke in dieser Technik. Vielen Dank für deine Links.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina, dein Top ist so wunderbar geworden! Wenn ich daran denke, wie ich "geflucht" habe, muss ich wirklich lachen! Danke, das ich mit nähen durfte an diesem schönen Top. Gruß *Floj*

    AntwortenLöschen
  20. Stimmt, da sind sie...grins....
    Die Blöcke für die beste Quilterin von SAtufen zum Gericht in Köln! Hab im Moment wenig Zeit für den PC.... Das kommt aber wieder. Kommt Zeit kommt Blog und Quilt...grins.
    Schönes Top!
    Lese trotzdem gerne mit!
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Martina,
    einfach schön !
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Martina
    Das Top ist sooo toll ...wooow !!
    Ich bin auf's Quilten schon sehr gespannt ..
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Martina,
    ja, nun bin ich wieder da und habe noch viel nachzuholen.......
    Schön, Dein Spider-Web-Quilt-Top!
    und vorsicht, ansteckend.....siehe mein neuer Post.
    LG, Sigrid

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina
    Woowww, woowww das sieht fantastisch aus!
    Bin gespannt wie du es quiltest.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Martina;

    gratuliere dir so einem tollen Top; bis mein Spiderweb so groß ist dauert es sicherlich noch eine ganze Weile; aber letztlich ist es doch schön, sich jede Woche wieder über Kleinigkeiten zum Großen zu freuen ;-)
    Jedenfalls finde ich es toll, dass sich die Martina aus Köln dort verewigt hat.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Martina,
    das Top ist echt toll geworden. Wahnsinn, was da für Arbeit drinnen steckt. Bin schon gespannt, wenn er fertig gequiltet ist.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Martina,
    dieser Quilt ist eine Wucht. Und dann noch diese handschriftlichen Anmerkungen - ein echtes Unikat. Ich bin total begeistert.

    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Martina, herzlichen Glückwunsch zum fertigen Top. "Nur" noch quilten *LOL*.
    Aber ich denke, da schleicht sich mit Sicherheit das nächste Ufo ein...ich spreche aus Erfahrung.
    herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Martina, sieht ganz toll aus! Ich bin begeistert und mag diese scrappy Blöcke sehr.
    Es wird bestimmt Spaß machen, das passende Quilting zu finden!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails