Sonntag, 23. Oktober 2011

Geschafft

Die 6. Runde vom Quilters Mystery war wirklich Fleißarbeit, kann sich dafür aber sehen lassen.

IMG_6419

Gegen die Terrassentür kommt das Muster schön zur Geltung und

IMG_6420

wirkt fast wie ein Kirchenfenster! Irgendwie hat’s mich jetzt gepackt und ich bin gespannt, wie’s weiter geht! Vielen Dank, Ania, für all die Mühe, die du dir mit uns machst!

IMG_6421

Ach, und meine Fingerhutsammlung hat Zuwachs aus Quiltbienes Heimat bekommen. Sie war im Spreewald und hat mir dieses schöne Exemplar sowie

IMG_6425

Nachschub für Soulfood mitgebracht, keine Frage, nächste Woche kommt Soljanka auf den Tisch, und zwar nach Quiltbienes genialem Rezept.Vielen herzlichen Dank auch für deine lieben Zeilen!

IMG_6423

Langsam füllt sich mein alter Setzkasten!

IMG_6426

Und da die Tage kürzer sowie deutlich kälter werden, hat man auch wieder richtig Lust auf spannende Lektüre. Claudia, die ja bekanntlich vom Fach ist, hatte da, frisch von der Frankfurter Buchmesse zurück, einen ganz tollen Tipp, den ich gerne an euch weiter geben möchte:

IMG_6427

Elisabeth Herrmanns Zeugin Der Toten ist ein ganz tolles Beispiel dafür, dass 1. deutsche Krimis nicht langweilig sein müssen und 2. eine hochspannende Story auch ohne die sonst üblichen Schlächter-Zutaten möglich ist! Worum geht’s: Judith Kepler ist ein Cleaner, d.h. sie säubert Tatorte,damit Wohnungen und Häuser wieder bewohnbar werden. Das macht Judith so perfekt, dass sie eines Tages beim Einsatz in der Wohnung einer ermordeten Frau auf Unterlagen stößt, die mit ihrer eigenen Vergangenheit zu tun haben und in Judith Zweifel an ihrer Identität aufkommen lassen. Judiths Ermittlungen auf eigene Faust führen sie zurück in das Gagarin Kinderheim auf Rügen, wo man sie als Kind unter mysteriösen Umständen untergebracht hatte und schnell wird klar, dass es “Jemanden” gibt, der alles daran setzt, Judith im wahrsten Sinne des Wortes mundtot zu machen. In diesem rasanten Roman geht’s von Berlin über Rügen nach Schweden und wieder zurück, aber es geht auch ganz tief in unsere deutsch-deutsche Vergangenheit mit der sich die eigenwillige aber unglaublich symphatische Judith konfrontiert sieht. Ein Schuss Romantik rundet diesen tollen Spionageroman ab, den man, einmal angelesen, nicht mehr aus den Händen nimmt!

Kommentare:

  1. Dein Mystery sieht toll aus ! Ich glaube für den würde meine Geduld nicht ausreichen ;-)
    Ich habe auch neue Fingerhüte bekommen : Brüssel (den gleichen habe ich in Deinem Setzkasten gesehen) und dann habe ich einen von Grönland bekommen. Die Quilterin mit der ich getauscht habe, hatte ihn doppelt aber dafür unter ihren über 300 verschiedenen, keinen aus Flensburg :-)
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,

    wenn ich jetzt einfach "G. Richter" schreibe, versteht du das bestimmt ;-))
    Ist total schön geworden, dein Mystery; sieht nach viel Arbeit aus .....
    Das Buch kann ich übrigens auch wärmstens empfehlen!

    Ganz liebe Grüße aus OWL
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Wauh, ganz toll sieht dein Mystery Quit aus und schöne Farben hast du dir ausgesucht.
    LG
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina, Dein Mysterie kann sich sehen lassen. Deine zarten Farben gefallen mir sehr und gegens Licht betrachtet sieht man wie akkurat Du gearbeitet hast. Deine Fingerhutsammlung wächst ja auch kontinuierlich.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  5. Wow, dein Mystery sieht echt toll aus!!! So schön, dass ich deine Arbeit auch wirklich gelohnt hat!Bin auch gespannt wie es weitergeht. Mach weiter so! Vielen Dank auch für den Tipp mit dem Buch, den werde ich gerne mal lesen!
    LG deine Namensvetterin aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  6. Der Mystery hat ja schon ein ganz ordentliches Maß, sieht auch ganz interessant aus. Wow, so viele Fingerhüte.
    Danke auch für den Lesetip, ich mag Krimis sehr gern.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina,
    ich muss zugeben als ich zuerst die Quilters Mysteries auf dem Blogs auftauchen sag haben sie mir nicht so gefallen, weil sie so bunt waren. Je größer sie werden, desto besser find ich sie, und bei Dir gefällt mir besonders gut dass Du Dich auf ein paar Farben beschränkt hast.
    Du hast ja eine richtig tolle Fingerhutsammlung, das ist gut zu wissen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Der Mystery ist wirklich klasse geworden. Wenn das Licht so von hinten hindurch fällt... hast du toll fotografiert. Bin gespannt wie es weiter geht.
    Lg Trillian

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    dein Mysterie gefällt mir sehr gut, auch weil du dich auf drei Farben beschränkt hast. Meiner ist kunterbunt, mal schauen, ob ich noch weiter mache.
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  10. Hey Martina, warst Du wieder fleißig. Sieht gut aus. Auch ich musste sofort an ein Kirchenfenster denken.
    Dein Setzkasten ist ja wirklich schon mit schönen Fingerhüten gefüllt. Freut mich, dass auch der von mir ein nettes Zuhause gefunden hat. Grüßchen Bine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    wow dein Mysterie ist ein Traum. Tolle Farben und gegen das Fenster ein echter Hingucker.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Wow!Sieht toll aus vor dem Fester... und nicht vor dem Fenster! Wenn ich zB Charlotte Link lese, denke ich nicht, dass deutsche Krimis langweilig sind!!!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    sieht gegen das Licht aus wie Kirchenfenseter, bin gespannt wie es mit Deinem schönen Quilt weitergeht.
    Das Buch hört sich spannend an
    Danke für Deinen leiben Kommentar
    aus der Südstadt mit vielen lieben Grüßen
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    Dein Mystery schaut ja toll aus. Du hast wunderschöne Stoff(rest)e gewählt. Deine Fingerhutsammlung ist ja fast schon museumsreif.
    Dir eine schöne Woche und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    dieser Quilt ist ein Hammer! Zum Niederknien! Dein Setzkasten ist schon schön voll! Buch wird gleich bestellt, auf deine Tipps kann man sich immer verlassen!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,

    ich finde deinen Mystery total klasse, beschränkt auf nicht zuviele Farben, wirkt er ganz toll!
    Dein Setzkasten ist schon sehr gut gefüllt...mit schönen Fingerhüten. Danke auch für deinen Buchtipp;.)

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  17. Mit dem Wachsen Deines Quilts wächst auch meine Begeisterung!!!! Zu Anfang erschien mir das Muster etwas zu unruhig, jetzt finde ich es richtig toll!!
    Und für den Buchtipp bedanke ich mich ganz besonders.

    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina!
    Gratulation zum Mystery und dass du schon so weit bist. Mir ist immer was dazwischen gekommen (Urlaube und das wirkliche Leben), aber bald geht es wieder weiter. Er hat sich zu einem Prachtstück entwickelt!
    Dein Setzkasten hat noch ein bisschen Platz, ist es nicht ein Vergnügen, Fingehüte zu schenken und welche zu bekommen!
    Liebe Grüße
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  19. Der Mysteryquilt sieht ganz klasse aus! Ich mag vor allem die harmonischen Farben. Sieht wirklich schön aus.

    AntwortenLöschen
  20. Was für ein toller kleiner (?) Quilt!! Oder ist das etwa nur ein Block? Sieht wirklich unglaublich toll aus, was für eine mega-Arbeit, toll!!!
    Ganz lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Wooww,wooww ist der schön geworden Dein Mystery.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  22. WOW - Dein Mystery sieht echt toll und nach sehr viel Arbeit aus.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Martina ,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen Mystery Quilt , er ist wunderschön harmonisch geworden und so toll gegen das Licht fotografiert ,einfach klasse !

    LG , Rena

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina
    Woowww, woowww dein Mystery sieht fantastisch aus!!
    Ich sollte auch weiter nähen, aber komme im Moment nicht dazu, aber aufgeben tu ich nicht, ganz sicher nach Weihnachten habe ich auch wieder Zeit.
    Dein Fingerhutsammlung ist ja schon ganz beachtlich, super toll.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Martina,
    Dein Quilt besticht durch seine Farbkombination und sieht jetzt schon ganz toll aus. Deine Buchtipps sind wirklich immer heiß und Fingerhüte kann man nie genug haben. Was für ein schönes Hobby, gell?
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Martina,
    also, auch ich find deine Farbkombi beim Mystery einfach genial.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Martina,
    fast hätte ich diese Posting übersehen, das mir dein Top super gut gefällt, habe ich ja schon im Mysteryblog geschrieben. Das du auch die Idee hatte ihngegen das Licht zu fotografieren, freut mich weil ich mit dir gerne parallelen ziehe ☺ Man sollte wirklich überlegen ihn als Vorhang zu verwenden, das sieht super aus!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails