Sonntag, 9. Oktober 2011

Herbst oder Cappucino?

Ja, das ist hier die Frage! Herbstlich schaut es aus, mein jüngstes fertig gestelltes Top, das ich aus einer Jelly Roll mit dem leckeren Namen "Cappucino" genäht habe.





Jetzt fehlt nur noch eine passender Rand, um den sich Brigitte kümmern wird, aus deren Shop auch der Cappucino stammt. Und quilten wird sie es mir sicher ebenfalls schön!



Das Muster stammt übrigens aus diesem Buch, eine ganz tolle Fundgrube für Jelly Roll Projekte!




Außer Jelly Rolls mag ich auch Stoffbonbons, wie mir die liebe Angelika eines geschickt hat ;-)



Darin verbarg sich ein ganz besonderer Fingerhut, besonders deshalb, weil es von Flensburg kaum welche aufzutreiben gab. Umso mehr hab' ich mich über diese feine Rarität gefreut und bedanke mich ganz herzlich!





Manchmal ist es einfach nur schön, sich selbst eine "kleine" Freude zu bereiten - ahnt ihr, was kommt? Bei Daniela war eine Lieferung Wollmeisen gelandet und wer einmal im Internet versucht hat, diese außergewöhnlich schönen Wollstränge bei der Wollmeise persönlich zu ordern, weiß, dass dies fast einer Mission Impossible gleichkommt. Daher bin ich noch am Freitag zu Daniela geeilt und habe mitgenommen, was noch zu bekommen war. Ach, und jetzt erfreut mich bereits der Anblick dieser feinen Wollstränge :-)



Schaun wir mal, was draus wird, vielleicht ein neues Tuch. Zunächst muss aber dieses hier fertig werden,





Scottish Island, ein tolles und sehr einfach zu häkelndes Muster von Helene, das es in Annettes Shop gibt.



Damit aber noch nicht genug. Gestern drückte mir der Postbote einen großen Umschlag aus Neuseeland in die Hände. Die liebe Karen, mit der ich mich seit ihrer Herzblockaktion für ihre Freundin Myra, angefreundet habe, schickte lauter Dinge, die ein Quilterinnenherz höher schlagen lassen. Die beiden PW-Magazine sind schon total interessant,



aber der Kracher ist der Fingerhut mit dem Kiwi sowie der passende Batik-Stoff, in dem das Wahrzeichen Neuseelands ebenfalls auftaucht. Vielen herzlichen Dank an dich, dear Karen, thank you so much for all your stunning and heartwarming gifts - you made my day!!!



Zum Schluss noch eine Frage: Habt ihr in letzter Zeit auch Probleme mit Blogger? Entweder ich kann bei vielen von euch nicht kommentieren, oder es dauert gefühlte 1 Mio Jahre, Bilder hochzuladen, irgendwie ist seit einer Woche der Wurm drin ohne dass ich auch nur die leiseste Ahnung habe, woran das liegt. Daher freue ich mich über jeden Hinweis oder Tipp von euch. Manchmal reicht bereits das Wissen, dass es anderen genauso geht ;-)

Kommentare:

  1. Dein Cappucino schaut total lecker aus! Und daß Du bei der Wolle schwach geworden bist, kann ich gut verstehen. Die australischen Hefte sind immer etwas Besonderes, auch wenn mein Englisch rudimentär ist, wie ich immer sage. Aber die Fotos sind ja selbsterklärend. Nur die Hintergrundinformationen bleiben mir eben verborgen. Viel Spaß beim Häkeln, die Farben des Tuches sehen interessant aus.
    Und wenn mein Kommentar bei Dir ankommt, kann ich mich glücklich schätzen, habe ich doc ähnliche Probleme wie Du. Ich kann nur selten sehen, ob mein Kommentar wirklich gespeichert wurde.

    Liebe Grüße, Petruschka

    P.S. Ich habe gestern und heute das neue Buch von Nicolas Barreau gelesen und fand es sehr amüsant. Nun versuche ich, die zwei anderen aufzutreiben. Deine Rezension vom Januar jedenfalls macht mich neugierig.

    AntwortenLöschen
  2. Dein Cappucino sieht klasse aus und ich freue mich schon auf die Fortsetzung :-)
    Blogger macht einigen im Moment Probleme. Bisher wurde ich verschont, aber wer Blogger kennt weiß, dass das bald vorbei sein kann !
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Da ich momentan mit einem Cappucino vor dem PC sitze, ist eigentlich klar, was mir spontan in den Sinn kam, als ich deinen wunderbaren Quilt gesehen habe! So toll sind die Farben! Danke für den Buchtipp betreffend Jelly Rolls! Ich liebäugle schon länger damit mir auch mal so eine Rolle zu kaufen - weiss aber einfach nicht so recht, was ich daraus werkeln könnte! Dein Tuch sieht auch vielversprechend aus - ist das Muster wirklich so einfach??? Ich wünsche dir und deinen Liebsten einen ruhigen Sonntagabend und grüsse herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina, Du warst aber wieder mega fleißig. Sowohl die Stoffe als auch Muster gefallen mir ausnehmend gut. Und die Fingerhüte sind natürlich genauso klasse. Bis jetzt habe ich keine Probleme beim Bloggen oder kommentieren, aber ich will mal nicht zu laut schreien.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  5. Der Herbstquilt sieht wunderschön aus!
    tolle Fingerhüte!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    Capuccino passt nicht nur gut ins Strassencafe im Sommer, sondern auch zum wärmen und kuschenln in den Herbst, vor allen wenn er so schön geworden ist.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    Capuccino passt nicht nur gut ins Strassencafe im Sommer, sondern auch zum wärmen und kuschenln in den Herbst, vor allen wenn er so schön geworden ist.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    unter den Cappu tät ich mich auch gerne kuscheln, total schön! Dein Tuch gefällt mir auch, tolles Muster. Viel Freude an Deinen Geschenken wünsch ich Dir und bin gespannt, was aus den Meischen wird.
    Liebe Grüße
    Heidi
    PS: Mich ärgert Blogger auch schon seit über einer Woche.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    Dein Cappucino lädt so richtig zum gemütlichen Herbstkuscheln ein, mit Brigittes Finish wird er ein Meisterwerk. So ein seltener Fingerhut ist schon etwas Besonderes. Mit dem Kommentieren habe ich auch mein Problem, bei Einigen (bei Dir z.B.) kann ich nur über firefox kommentieren, da funktioniert es-
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    warum nicht "Herbst" und "Capuccino" ? Das passt doch zusammen.
    Der Quilt macht mich sprachlos - so schön ! Die Farben, das Muster - einfach perfekt. Ein wahrer Augenschmaus! Die Wollstränge würde ich am liebsten befühlen. Die Fingerhüte und die Geschenke aus NZ machen sicher viel Freude. Ich finde, dass im New Zealand Quilter sehr oft toll fotografíerte Quilts zu sehen sind.

    Noch einen schönen Abend und herzliche Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    eins schöner wie das andere, Dein Capuccino, der strahlt nur so nach Gemütlichkeit, gespannt bin ich schon was aus der Wolle entstehen wird, ich hatte heute nicht so viel Glück, die Wolltante war nicht auf dem Bauernmarkt, aber auch das Häkeltuch sieht gut aus, wann machst Du das eigentlich alles?

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    Du kannst doch eingehüllt in Deinem kuscheligen Herbstquilt einen Capuccino genießen - passt doch super! Freue mich schon auf die Ergebnisse aus dieser herrlichen Wolle der Wollmeise. Das sind tolle Farben.
    Auch ich habe die letzte Zeit Probleme beim Kommentieren. Liegt aber sicherlich nicht an uns.
    Liebe Grüße Michaele

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Martina

    da warst du aber wieder fleissig.
    Der Quilt sieht toll aus. Manchmal sind schlichte Muster einfach unschlagbar, weil sie meistens die Stoffe und Farben schön zur Geltung bringen.

    Liebe Grüße Ania

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Martina,

    oh, Du machst immer soooo schöne Fotos! Dein Blog ist wirklich eine Augenweide:-)
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Klasse sieht Dein Cappucino aus, irre Farben.
    Viel Spaß mit Deinen Geschenken!
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen Martina,
    der Kaffeequilt passt genau zur Uhrzeit :) Warum Blogger momentan so stur ist, man kann von jeder Ecke eines Blogs aus twittern, facebooken oder google-xen und die Blogs bekommen Schluckauf.
    Kommentieren ist ein Problem mit dem üblichen Profil, es geht aber bei mir klaglos wenn ich als Profil Name/Url benutze statt meines normalen Profils.
    Liebe morgendliche Grüsse nach Köln
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  17. Martina, my friend, I love your cappachino quilt. Beautiful colours. I am so grateful to you for sending me the beautiful magazines from Germany. My gift to you is only to say thank you for your kindness. I am so very glad I have met a friend like you from the other side of the World.

    AntwortenLöschen
  18. Dein Cappucino sieht so LECKER aus! Mokka und Sahne, hmmm...
    Dazu orange Beeren, wow! Himbeeren oder Brombeeren würden sich auch gut machen, sowohl farblich als auch auf dem Törtchen zum Kaffee!
    x Hilde

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    der Cappucino ist es also, auf den du mich neugierig gemacht hast ;-). Toll, sehr gerne werde ich dir mit Rand und Quilting und allem mitmischen.
    Übrigens, was das Bloggen betrifft, ich benutze immer Windows Live Writer (ein kostenloses Tool). Damit kann ich wie in Word schreiben, formatieren, meine Bilder nachbearbeiten, alles easy und beim Transfer nach blogger hatte ich keinerlei Probleme.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,
    ich finde Cappucino am Besten weil damit auch ganz Jahrs tauglich, super schön!!!
    Super schön so wie alles was du in diesem Posting zeigst.
    Kommentieren und Posten kann ich, aber die alte Daschboardoberfläche bekome ich nicht mehr, seit 2 Wochen ca. Ich habe mich dem Schicksal ergeben und bemühe mich darum mich an die neue Oberfläche zu gewöhnen. Das Schlimme daran wenn es nicht funktioniert ist die Unwissenheit, finde ich....
    machts gut!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina,
    Dein Cappucino - Quilt ist die Wucht !
    Liebe Grüße von der naehmeise

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Martina,
    ich bin ganz begeister von Deinem neuen Quilt - er sieht sehr harmonisch und kuschelig aus.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Martina,
    es müssen traumhafte Aussichten sein, sich mit einem Cappuccino in diese Decke (bald) einkuscheln zu dürfen und dabei noch diese wunderschöne Wolle zu verstricken. Wunderschöne bist Du beschenkt worden von der anderen Seite der Welt.
    Dir eine gute Zeit und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina,
    jetzt bin ich mal gespannt, was du Tolles aus der Wolle zauberst, egal was es wird, es wird bestimmt genauso schön wie der Cappuccinoquilt.
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Martina,
    dein Cappuccino ist traumhaft schön, ebenso dein Bericht vom Pilgern, ich hab ihn hingerissen mehrmals gelesen und geschaut.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Martina;

    ein Cappuccino im Herbst, das fällt mir ganz spontan dazu ein. Der Quilt wird durch Rand und Quilting sicherlich nur noch schöne werden.

    Bei der Wolle wäre ich auch schwach geworden und was Blogger angeht, an manchen Tagen ist es wirklich ein Glücksgriff sich mal anzumelden und alles klappt, also ich hab es leider auch schon so erlebt das nichts geht und dann am nächsten Tag noch mal aufs Neue porbiert.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Martina
    Woowww, dein Capppuccino sieht super toll aus, ich habe die auch noch hier liegen bin aber noch nicht zum vernähen gekommen.
    Wunderschöne Wolle hast du dir gekauft und das Tuch sieht jetzt schon ganz toll aus.
    Sehr schöne Geschenke hast du bekommen, das freut ein Quilterherzen richtig.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen Martina,
    bin zufällig hier rein gehüpft und bin begeistert. Dein Cappucino ist so unglaublich schön und wird sicherlich großartig ausschauen, wenn es fertig ist.
    Die Wollstränge schauen toll aus. Der Herbst ist bei dir angekommen ;o)
    Wünsche dir viel Spaß beim vertricken.

    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Martina, wieder zurück in der Bloggerwelt habe ich gleich bei Dir Deinen herbstlichen Cappucino entdeckt. Wow, der gefällt mir gut.
    Da können ja die kühlen Tage kommen...in jeglicher Hinsicht.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  30. Dein Herbst-Top ist ja wunderschön! Und dein post wieder einmal eine Fundgrube an schönen, interessanten Dingen und Bildern, danke dafür! Bin gespannt, was du aus der Wollmeise zaubern wirst..
    Lieben Gruß von Claudia

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails