Sonntag, 30. Oktober 2011

Madame trägt Kragen

Erinnert ihr euch an diesen Post? Der wunderschöne Halsschmeichler aus der neuen LandLust hat mir ja überhaupt keine Ruhe gelassen, so einen wollte ich auch haben! Gesagt, getan, gestern habe ich die Häkelnadel geschwungen und mit der freundlichen Unterstützung der lieben Bea, die das Modell entworfen hat, war dieser hübsche Kragen dann an einem Fernsehabend fertig. Wenn man einmal den Bogen raus hat, macht das Häkeln unglaublich viel Spaß, und in “no time” ist ein echter Hingucker, ein wunderschönes Geschenk für eine Freundin und schlichtweg das “must have” dieses Herbstes entstanden! Schaut euch nur die hinreißenden Modelle auf Beas Blog an, da juckt es einen doch förmlich in den Fingern!


IMG_6710


Das YoYo und die kleine Nähmaschine passen perfekt zum Schal und zur Beschenkten, die meist näht.


IMG_6712


Gehäkelt habe ich mit Zara Print Melange 100% extrafeine Merinowolle (50g – 125m) von der Frau Maschenkunst, allerdings braucht man 2 Knäuel, wenn auch von dem 2. nur wenige Meter, aber die Popkornmaschen am Rand “fressen” ganz schön Wolle. Einen Tipp, den mir Bea gegeben hat, reiche ich gerne weiter. Wenn ihr die Rundungen am Anfang und am Ende mit einem Maschenmarkierer kennzeichnet, behaltet ihr leichter den Überblick, ebenso, wenn ihr euch nach der Häkelschrift, die leicht nachzuvollziehenist, richtet. Eh' ihr euch verseht, führt auch ihr so einen kuscheligen Halsschmeichler, den es nirgends zu kaufen gibt, spazieren.

Kommentare:

  1. Hallo Martina, der ist ja richtig klasse geworden.
    Ich habe den Halsschmeichler auch in arbeit, mittlerweile ist es der zweite nach der Anleitung der Landlust. Mehr als nur praktisch auf Hundespaziergängen , immer ein warmer Hals und nix rutscht.
    Werde gleich mal auf den Link klicken von Bea mal sehen was da noch an Schönheiten zu sehen ist. Einen sonnigen Sonntag.
    lg Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hi Martina, Dir sprudeln die Post ja wieder mal wie Dominosteine aus der Tastatur...komme gar nicht hinterher. Das Rotkehlchen vom letzten Post finde ich einfach zu niedlich.
    Und "nun häkelt sie wieder" *g*. Dein Tag hat sicher mehr wie 24 Stunden oder??
    Das Yoyo mit der NäMa finde ich auch super.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    da ist Dir was schönes kuscheliges, in einer tollen Farbe, von der nadel gehüpft
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    Da muß ich mir morgen gleich die Landlust besorgen, die Modelle auf Beas Blog und Deiner dazu sehen ja wunderschön aus.
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. So ein hübscher Halsschmeichler, ich wünsch Dir ganz viele Gelegenheiten ihn zu tragen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Bravo Madame! Schöne Idee mit dem Yoyo!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    bei dem tollen Schmeichelteil kann sich die Beschenkte aber so richtig freuen; es gefällt mir gut, in schwarz oder weiß würde es sich gut zu meiner neuen Jacke machen, so als richtiger Hingucker.
    Dir einen guten Start in die Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina, der Halsschmeichler ist wunderschön geworden. Ich muß wohl auch mal wieder zur Häkelnadel greifen. Danke für die Tipps fürs Nacharbeiten
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina!
    Du bist mir eine Flotte! Der Blog von Bea ist sehr informativ und die verschiedenen Garne machen wirlkich Lust aufs Häkeln und das ist nicht meine Lieblingstechnik ;). Der Yoyo Verschluss ist dir gut gelungen, schaut sehr pfiffig aus.
    Liebe Grüße
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    so weich und kuschelig wirkt der neue Halsschmeichler. Besonders schön hast du ihn aber auch für das Foto inszeniert! Ich bewundere dich immer wieder, in wievielen verschiedenen Handarbeitstechniken du so schöne Dinge zauberst!

    Wünsche dir einen guten Wochenenbeginn und grüße dich ganz herzlich
    Claudia
    Dein Buch ist gut bei mir angekommen! Danke! :-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    der Halsschmeichler ist wunderschön. Werde gleich mal auf Beas Blog stöbern gehen.
    Eine schöne Woche.
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina
    ich staune auch immer, was du schönes zauberst! du scheinst dich in jeder Handarbeitssparte wohl zu fühlen!! Ganz toll! Der Halsschmeichler sieht kuschelig aus und er sieht auch wunderschön aus - ich selber betrachte ihn aber lieber auf deinen Bildern - ich bin aus der Sparte "ganz hitzige Natur" und mir wäre das viel zu warm! Aber dir soll er ganz viel Wärme bringen auf deinen Spaziergängen! Sei herzlichst gegrüsst Rita

    AntwortenLöschen
  13. Der Halsschmeichler ist wunderschön geworden!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    der Halsschmeichler gefällt mir so gut , am liebsten würde ich gleich zu häkeln anfangen.
    Die Brosche passt auch sehr schön dazu !
    Liebe Grüße von der naehmeise

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina
    Wunderschön ist dein Halsschmeichler geworden, da wird sich die Beschenkte bestimmt sehr darüber freuen.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  16. -sieht wirklich aus wie etwas was man umbedingt haben muss....
    Tolles Model ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  17. Der Halsschmeichler macht wirklich was her und ist nicht schwer zu häkeln. Habe heute auf der Rückfahrt einen fast fertig geschafft(dDas Buch hatte ich schon ausgelesen). Nur die Hinguckerrandmaschen muß ich noch häkeln. So ein hübsches Kopf-Mannequin wie Du hätte ich auch gern.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    ich bewundere immer wieder, was Du mit Nadeln und Wolle zauberst - ich bin da ja eine totale Null - Dein Halsschmeichler ist sehr hübsch geworden und die kleine Yo-Yo-Brosche ist echt niedlich.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    der neue Halsschmeichler für die nähende Freundin ist ein echter Hingucker und wird bestimmt viel Freude machen.
    Die neue Landlust ist diesmal wirklich klasse...die Holzscheite warten hier noch, daß sie zu Engeln werden. Paul wollte dann doch lieber mit Legos spielen. ;-)
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina
    Der neue Halsschmeichler sieht ganz wunderbar aus ..
    und überhaupt warst Du mal wieder ausserordentlich fliessig mit der Nadel unterwegs ..
    Der Mystery wirkt schon jetzt ganz wundervoll !
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  21. Guten Abend Martina,
    dein Halsschmeichler ist ein Traum! Schaue das Bild bestimmt zum fünften Mal an..an einem Abend ist so etwas Schönes fertig ? *wow*
    Mein Kompliment..
    Ich glaube hier würden alle Finger gebrochen sein,als das je eine Reihe fertig gehäkelt wäre ;o)
    Das Jojo mit der kleinen Nähmaschine dazu ist toll.
    Schicke dir viele liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails