Sonntag, 4. März 2012

Country Flair BOM fix und fertig

 

Fix und fertig, wunderschön und richtig toll gequiltet präsentiert sich mein Country Flair BOM. Er lag schon etwas länger hier,weil ich es mit dem Binding nicht so habe und ein komplett maschinengenähtes trotz richtig guter Tutorials im Internet bei mir nach wie vor nicht hinhaut. Meine Bernina streikt und hammert mir winzig kleine und unschöne Stiche in den Stoff, da greife ich dann doch lieber zur alt bewährten Handnähmethode, die halt etwas länger dauert!

IMG_7136

Der BOM ist ein Entwurf von Roswitha, die Stoffe sind ebenfalls von ihr, alles sehr zu empfehlen!Gequiltet wurde das gute Stück von Romy Bügers, ich wollte ihn so richtig schön intensiv und ein wenig “old fashioned”  gequiltet haben.

 

IMG_7140

Romy hat wirklich jeden einzelnen Block

 

IMG_7141

mit einem anderen Muster

 

IMG_7142

und teilweise sogar mit anderen Farben gequiltet! So ist insgesamt ein richtiges “Erbstück” entstanden und was soll ich euch sagen, spontan haben  gleich mehrere Familienmitglieder ihr Interesse angemeldet, aber das muss ich mir erst noch gut überlegen…

 

IMG_7143

Außerdem war ich für unsere Ausstellung fleißig. Ein Kissen für den Verkauf ist mir noch von der Nadel gesprungen, schön frühlingshaft und einfach so drauflos genäht! Der witzige Vogelstoff,

 

IMG_7145

den ich auch für die Rückseite verwendet habe, stammt aus der Vorjahreskollektion von Stoff&Stil, ja, und weil mir Vögel auf PW-Stoffen so richtig gut gefallen,

IMG_7146

mussten diese aus der Wrenly Serie von Valori Wells beim Besuch des gestrigen Dillenburger PW-Tages unbedingt mit. Gekauft habe ich sie bei Farbenrausch, ein toller Shop mit einer sehr sympathischen Inhaberin.

IMG_7147

Die King Tut Garne stammen von Romy Bügers, bei der ich mich direkt mit Insul-Bright eingedeckt habe, einem Vlies mit isolierenden Eigenschaften, das ideal für Topflappen, Sitzkissen oder Kühltaschen ist.Habt ihr den lustigen Stoff mit den Strickprints gesehen, der musste natürlich ebenfalls mit ins Körbchen!

 

IMG_7148

Und weil diese Damen einfach nicht zu toppen sind, konnte ich ihnen genauso wenig widerstehen, allein beim Anblick kommen mir ganz viele Ideen. Dillenburg hat sich übrigens zu einer richtig guten Veranstaltung entwickelt. In diesem Jahr war man in hellere und viel großzügigere Räumlichkeiten umgezogen, es gab mehr Händler und eine wesentlich größere Auswahl, mir hat es sehr gefallen.

 

IMG_7149

 

Herzlich bedanken möchte ich mich bei Susanne für die Bücherdiebin, die ich bei ihr gewonnen habe. Das wird dann auch meine nächste Lektüre sein, ich werde berichten!

 

IMG_7144

Kommentare:

  1. Oh wow, der ist wirklich toll geworden! Und Voegel machen auch mein Herz schwach...
    Viel Freude bei der Lektuere.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    Dein Countryquilt ist der Hammer - da wird man ganz nostalgisch. Die Stoffe mit den Vogerln sind entzückend und das daraus entstandene Kissen lädt sehr zum "Chouching" ein. Wie immer ist bei Dir ganz schön was los und es gibt viel Interessantes zu lesen.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Das ist ein wirklich toller Quilt geworden. Der ist sehr gut gelungen. Ich werd mir den Bom mal genauer anschauen...

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    Gratuliere zu diesem schönen Quilt. Daß der heißbegehrt ist versteht sich. Deine Kissenparade wird ein Verkaufsschlager bei Eurer Ausstellung. Es freut mich daß Dillenburg so nett war, die Stoffe, die Du gekauft ist sind aber auch zu schön und der Lesestoff ist auch gesichert, einem schönen Sonntagnachmittag steht nichts mehr im Wege -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    der Quilt ist wunderschön ! Den würde ich nur gegen Schutzgebühr verleihen ;-))
    Die Fruitladies liegen auch in einer meiner Stoffkisten. Mir fehlt noch die zündende Idee dafür.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. LiebMartina,
    dein Quilt ist umwerfend!!! Gratulation zu diesem wunderbaren Werk.
    Schönen Sonntag,
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. oh, wie schön, liebe Martina. Ich mag so "oldfashioned" sehr gerne. Wunderbar gequiltet, und es gibt nichts schöneres und entspannenderes für mich, als der letzte Handgriff am Quilt: das Binding mit der Hand annähen.
    Und du warst in Dillenburg, da wäre ich sehr gerne hingefahren. Tolle Ausbeute.

    Ganz liebe Sonntagsgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    der Country Flair ist wunderschön, ich liebe diese traditionellen Blöcke, und das edle Quilting ist noch das Tüpfelchen auf dem i.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    das ist ja der Wahn wie schnell Du nacheinander fertige Quilts zeigst. Dieser ist auch wieder wunderschön und das Quilten sieht echt Klasse aus.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,

    zauberhaft schön ist dein Country Flair geworden und so wunderbar gequiltet. Gratuliere. :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Quilt. Werd ich den auch live sehen ?
    :-))

    Ich habe heute auch Binding angenäht, nu is meiner auch bereit. Ich freu mich so auf Deinen, hehe.

    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag, Ania

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina, ein ganz toller Quilt ist das geworden. Bei mir klappt es mit dem Binding auch am besten von Hand, dann dauert es halt ein wenig länger. Die Stoffe von Farbenrausch sind ganz toll, ich hoffe, der Stand läuft mir im Kaufe des Jahres auch wieder über den Weg. Den "Strick"stoff hätte ich auch mitgenommen, so was gibt es nicht oft.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  13. Da ist er nun in voller Schönheit. Das ist wirklich ein Erbstreitstück ;-)). Ich glaube, Du musst mal ein ernstes Wort mit Deiner NäMa reden, so geht es ja nicht *g*.
    Die Fruitladies sind immer wieder eine Wucht...nicht nur körperlich -finde ich.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    das wunderschöne "Erbstück" muss ja nicht so schnell vererbt werden, genieß es!!!
    Das ist ja schade, ich war gestern auch in Dillenburg und habe auch richtig zugeschlagen. Ich mag diese kleinen Märkte richtig gerne. Ach ja, falls es Dich im Mai nach Marburg zum Kreativmarkt zieht, sag Bescheid. Der Markt ist von mir aus mit dem Fahrrad zu erreichen, und ich habe mich schon mehr anderen Bloggerinnen verabredet.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Restsonntag
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    so ein traditioneller Quilt verlangt geradezu nach Handquilting - daher ist es richtig, dass es länger dauert - nun hast du ein Prachtstück zum Einkuscheln.
    Die Bücherdiebin ist eins meiner Lieblingsbücher vom letzten Jahr. Auch mein Mann mochte die Geschichte gern. Ich wünsche Dir viel Spaß damit.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    der Quilt ist wunderschön geworden. Und fleißig warst du, da kann die Ausstellung ja kommen. :-)
    Liebe Grüße Cordula

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    fix und fertig bist du bestimmt nicht, so schöne Werke hast du mal eben geschaffen..Ich komm hier nicht in die Pötte umso mehr bewundere ich deinen Fleiß!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    mit deinem Samplerquilt hast du ein wahres FamilienERBstück geschaffen, also sollte es doch noch lange bei dir bleiben ;-)! Der Polster ist entzückend, deine Einkäufe finde ich alle super, aber der Stoff mit den Damen im Badeoutfit hat es mir ganz besonders angetan! Ich bewundere immer wieder, was du so alles schaffst!
    Einen guten Wochenbeginn und viele liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Wunderbar ist dein Sampler geworden.
    Mit der Hand gequiltet sieht er noch "Wertvoller" aus.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina, der Sampler sieht einfach TOLL aus und die Badedamen finde ich auch klasse. LG Michaela

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina
    Woowww, wunderschön ist dein Sampler geworden!!
    Auch das Kissen gefällt mir sehr gut und tolle Einkäufe hast du gemacht.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  22. Da hast Du uns ja wieder viele tolle Dinge zu zeigen. Das Beste ist natürlich Dein Quilt mit den wunderbar warmen Farben Und die Quiltarbeit sieht tatsächlich toll aus. Und die Damen sind als Motiv unschlagbar.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Martina,

    Glückwunsch zu so einem traditionellen Quilt, es passt einfach alles zusammen! Und wenn die Liste der Erben nicht nicht lang wird, kannst du mich gerne dazuschreiben. Viel Spaß mit der Bücherdiebin, es lohnt sich.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina!
    Man merkt, dass die Ausstellung näher rückt, die Motivation, Dinge fertig zustellen steigt ;).
    Es ist so erleichternd, wenn man wieder ein Teil fertig hat und so richtig stolz darauf sein kann.
    Schön sind dein Werke geworden und ich mag deine Stoffwahl, sehr frisch und die Obstdamen schalgen alles. Die musst du richtig schön in Szene setzen!
    Liebe Grüße aus dem Ösiland
    Michi :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails