Sonntag, 11. März 2012

Die Freiluftsaison

 

ist eröffnet, jedenfalls für diese 3 fröhlichen Damen, deren Anblick gute Laune macht.

IMG_7166

Kommt am nächsten Sonntag in unsere Ausstellung, da könnt ihr sie “in echt” sehen! Alle Infos dazu in der Seitenleiste.

IMG_7167

Und wo der Frühling förmlich in der Luft greifbar ist, musste so eine feine Handyaufladestation für’s Lieblingsspielzeug her, natürlich in grün und schön verspielt mit Bömmelchen. Die Anleitung gibt’s zum freien Downloaden bei Machwerk.

 

IMG_7162

Für den Verkauf ist dieser kleine Tischläufer fertig geworden, wieder ganz edel in schwarz-weiß-creme ist er sicher etwas für die Shabby-Chic-Fraktion. Mir gefällt er zwar auch, genauso wie diese weiß in weiß gehaltenen Einrichtungen im skandinavischen Stil, aber mir ist da zu wenig Farbe im Spiel, mir reicht schon unser grau in grau gehaltener Winter *LOL*

 

IMG_7165

Aus dem hohen Norden, nämlich Norwegen, kommen diese beiden hübschen Fingerhüte, die ich mit Tone gegen Köln und Deutschland eingetauscht habe, und sie tauscht sicher auch gerne mit euch!

 

IMG_7169

Eine liebevoll selbstgemachte Karte lag ebenfalls in Tones Umschlag, vielen herzlichen Dank für diesen netten Tausch! 

 

IMG_7170

Von Norwegen geht es (natürlich nur des Wetter wegens) schnell in südlichere Gefilde, in ein kleines Dorf in den Pyrenäen zu Monsieur Papon, dem Bürgermeister und den vielen skurrilen Bewohnern von Fogas, die sich so ihre mehr oder weniger (bösen) Gedanken machen, als die heruntergekommene Auberge des Deux Vallees an ein  junges britisches Pärchen und nicht an den Schwager des Bürgermeisters verkauft wird. Engländer und ein Restaurant in Frankreich, das geht ja nunmal gar nicht, da steht die französische Ehre auf dem Spiel! Während Lorna und Paul von einem kleinen, feinen Bistro träumen, in dem Lorna Lachssteaks mit Fenchel und Lauch in Wermutsoße oder Saucisse de Toulouse schonend gekocht in Apfelwein und serviert mit Salbei-Kartoffelpüree auf die Teller zaubern möchte, beruft der Bürgermeister einen Kriegsrat, sorry, eine Gemeindeversammlung ein, um die Engländer in ihrem Vorhaben zu stoppen. Das sehen aber längst nicht alle Dorfbewohner so, weshalb schon bald das ganze Dorf buchstäblich Kopf steht. Mehr Infos findet ihr hier.

 

IMG_7163

Dieses Buch ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie ein gelungenes Cover eine Kaufentscheidung beeinflusst, denn allein vom Titel her hätte ich nicht so beherzt zugegriffen! Aber mal ehrlich, kann man diesen wundervollen Bildern widerstehen? Ich jedenfalls nicht. Frankreichfans kommen hier voll auf ihre Kosten, die typischen Klischees fehlen natürlich nicht, aber die Personen werden so liebevoll und mit einem Augenzwinkern karikiert, dass sie fast schon wieder echt wirken. Ich weiß noch nicht, wie es mit der Auberge, Monsieur Papon und seinem Dorf weiter geht, aber die ersten 60 Seiten waren bereits so vergnüglich zu lesen, dass ich euch dieses Buch unbedingt ans Herz legen wollte.

 

IMG_7164

Und weil mir bereits beim Lesen von Lornas Rezeptvorschlägen das Wasser im Mund zusammen lief, habe ich ein Photo vom letzten Sommerurlaub passend zur Lektüre herausgesucht, Artischocken mit selbstgemachter Mayonaise, frisches Baguette und ein Salat, dazu ein Gläschen prickelnder Cremant…Herz, was willst du mehr!

 

IMG_6227

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    ach wäre der Frühling doch schon da - bei uns regnet es wieder einmal. Dein Polster und die Handyladestation sind bezaubernd und bringen wirklich viel Fröhlichkeit. Schöne Dinge sind wieder bei Dir eingezogen und - wie wir es von Dir gewohnt sind - gibt es auch noch einen tollen Buchtip.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    deine Badenixen erinnern mich, ich muß Kissenhülen nähen, sofort!!!

    Und das Nixenkisse ist zauberschön.

    Schönen Sonntach,
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    bei diesem tollen Kissen bekommt man wirklich Lust auf Frühling und Sommer. Die Handystation ist eine super Idee und auch dein Tischläufer gefällt mir sehr gut. Schade, dass die Ausstellung so weit weg ist.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina
    Deine Kissen-Ladies sind hammermässig! Die sind mir sooo sympathisch! Danke, dass du uns auch immer tolle Bücher vorstellst - diesen Titel habe ich mir gleich notiert! Viel Glück für eure Ausstellung und liebste Grüsse sendet dir Rita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    Deine Kissen sind wunderschön!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    wunderschöne Dinge hast Du hergestellt, nagtürlich ist mein absoluter Favorit der schwarz-weiße Läufer. Der Buch-Tipp klingt gut, danke dafür, könnte meine Urlaubslektüre werden. Am Mittwoch soll der Frühling beginnen, und ab Donnerstag habe ich Urlaub; nun hoffe ich, dass der Wetterbericht dieses Mal stimmt. Euch ganz viele Ausstellungsbesucher, denn die Sachen, die Du gezeigt hast, sind ja soooooo schön.
    Dir noch einen schönen Restsonntag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    Das Kissen ist ein Hammer, diese Damen sind herrlich. So eine Handyladestation muß ich auch haben und Dein Buchtipp ist so daß ich am Liebsten sofort beginnen würde zu lesen. Eure Ausstellung wird das stadtgespräch des Frühlings werden, ich wünsche Euch ganz viele Besucher, die kommen bestimmt -
    liebe grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Dasar ja wieder eichlich Lektüre für einen Post, schön mit Fotos gefüttert. Die damen hast Du super in Szene gesetzt. Der Läufer sieht auch gut aus, aber mir geht es wie Dir, ein wenig Farbe ist immer gut fürs Gemüt. Und der Literaturtip klingt sehr interessant, ich liebe Bücher über Frankreich, auch und vor allem Bellestristik. Danke für den Tip.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    wundervoll Sachen hast du für Eure Ausstellung gezaubert. Die Damen machen wirklich Lust auf Frühling. Oh oh, du erinnerst mich da an meine Ladestation, Material habe ich schon fast 1 1/2 daheim.
    Das Buch hört sich sehr amüsant an. Ich habs gleich ma in meinem Spielzeug gespeichert.
    Wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    auf Dich ist Verlaß, Deine Projekte kündigen den Frühling an und bei uns ist er bereits für Mittwoch gemeldet! Ich freue mich auf 17 Grad.....
    Danke für den Buchkommentar, jetzt werde ich mir das Buch doch holen, bin lange darumherum geschlichen.
    Eine schöne Woche, übrigens kommt morgen die Glücksfee zu mir.
    Ich drück´ Dir die Daumen!
    Liebe Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina, deine drei Damen sind wirklich herzerfrischend!
    Handy-Ladestation ist eine gute Idee - hübsch verwirklicht!
    Danke auch für den Buchtipp, Lesestoff ist immer gefragt.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina
    Das Kissen ist super super toll, auch die Ladestation sieht super aus.
    Danke schön für den Buchtip.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  13. Martina, da zeigst Du uns ja wieder ganz tolle Sachen, aber die Badedamen sind einfach der Hammer, sowas reizendes ist einfach Spitze. Ganz viel Erfolg wünsche ich euch für euere Ausstellung, schade, dass es so weit weg ist, sonst würde ich zu gern mal voebei kommen.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina, die Badedamen sind der Hit, genauso wie die Handyladestation.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    das Kissen hast du mal wieder wunderschön umgesetzt. Die Mädels sind aber auch urkomisch. Freue mich schon, was du nächste Woche alles dabei hast.
    Liebe Grüße Cordula

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    bist Du den beim nähen des Badedamenkissen gut mit dem nähen vorangekommen, oder musstest Du wegen "LACHEN" die Näharbeit öfter unterbrechen...
    Mir ist es schon passiert, das meine Familie, als ich an der NäMa war, fragte worüber lachst Du den beim nähen die ganze Zeit. Na, ich hatte etwas witziges unter der Nadel..
    sehr schön ist Dein Kissen geworden
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    superschöne Sachen hast Du wieder genäht und die "Obstlerinnen" sind der Knaller.
    Vielen Dank auch für das Rezept und den Buchtipp.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina!
    Dein Kissenbezug erinnert mich an ein Eis, dass es bei uns in Österreich gibt, nämlich das Twinni. Es besteht aus zwei Eislutschern, einer orange, einer hellgrün, zusammengehalten von einer Schokoschicht.
    Also an Sonne, warmer Luft und angenehmen Leben. Die drei Damen haben aber ganz herzige Popochen. Meiner ist noch in Ausbildung und ich glaube ich neige eher zum Apfel Popo ;). Er ist auch noch sehr klein, um das genau zu sehen.
    Heute habe ich Karlsruhe gebucht! Yeah, bin von Freitag bis Sonntag dort, wird mein schönster Muttertag.
    Liebe Grüße
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    irgendwie scheint dein Blog meinen Kommentar nicht zu wollen.
    Dabei habe ich eben DEN Kommentar schlechthin abgegeben!!! ;-)
    Neee Quatsch, mir gefällt alles was du zeigst Deshalb kurz
    Die Damen locken bestimmt den Frühling, der Läufer gefällt mir gut, ob shabby Wohnung oder nicht, der passt überall....tja und hätte ich ein Handy, dann hätte ich genau diese Handyladestation haben wollen...Bommeln habe ich, aber kein Handy! ;-)
    Macht aber nichts, hauptsache der Kommentar fluppt jetzt...
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina ,
    du zeigst uns ganz viele schöne Arbeiten , aber das Kissen ist für mich der absolute Hit !!!

    Für eure Ausstellung wünsche ich euch ganz viel Erfolg und viele nette Besucher

    GLG
    Rena

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina,
    ich liebe deine Posts - so herzerfrischend, schwungvoll und gespickt mit eyecandies!
    Viel Erfolg für eure Ausstellung!
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Martina, dieses Kissen ist mit Sicherheit schnell verkauft. Ich habe ja auch diese Stöffchen und liebe sie...woher das wohl kommt ;-)).
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  23. Love your pillow with the ladies :-)
    Good that you got the thimbels too.
    Wish you a great and creative week.
    Quilthugs from 2ne

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails