Sonntag, 15. April 2012

Buchstaben-und Zahlensalat

 

Das ist der Code, den nur gewisse “Verrückte” entziffern können: Von links nach rechts im Uhrzeigersinn stellen sich B2, B11, L2 und L6 vor! Bitte wer oder was? Ja,ich hab’s selbst nicht für möglich gehalten, dass ich dieses Großprojekt noch einmal wieder aufnehme. Schuld daran ist nur die Iris, denn hätte sie nicht mit dem DJ angefangen, hätte ich mich bald gar nicht mehr daran erinnert, in grauer Vorzeit mal schlappe 100 Blöcke und ein paar mehr genäht zu haben. Iris postete dann noch einen Link, den ich “nur mal Interesse halber” angeklickt habe und das Ergebnis seht ihr unten. Allein wie genial einfach da B2 erklärt wird, hat mich an die Nähmaschine getrieben und das bisschen Appli war dann auch nicht mehr die Welt! Jetzt hoffe ich dranzubleiben, vielleicht gibt mir die Iris ja immer mal wieder einen Tritt, wenn mein neu erweckter Elan einzuschlafen droht!

IMG_7311

Da hab’ ich noch gut lachen, nicht weil mir 4 DJ-Blöckchen auf einen Streich gelungen sind, sondern mich ein frühlingsfrischer Loop nach einem Rezept von hier schmückt. Mehr hab ich nicht geschafft, aber ich war auch am Wochenende verreist.

IMG_7307

Bei meiner Rückkehr fand ich diese feine Zeitschrift in der Post. Die liebe Hanna hat an mich gedacht und wusste, dass dies genau die richtige Lektüre für mich an einem grauen und fast winterlich anmutenden Aprilsonntag ist – Hanna – herzlichen Dank, du bist unübertroffen!!!

 

IMG_7312

Und falls es im Netz noch ein paar ewige DJ-lerinnen gibt, bitte unbedingt melden, damit wir uns gegenseitig Mut zusprechen können!

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    Hut ab vor dir, Martina! Großartig, dass du dich wieder an deine DJs machst! Ich bewundere jeden, der all' diese Blöckchen und dann auch noch den Rand bewältigt!Du schaffst es sicher, ich coache dich jederzeit! :-)
    Einen guten Start in die neue Woche und viel Sonne nach Köln
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    herzlichen Glückwunsch zu deiner (wie ich finde sehr)mutigen Entscheidung! Iris habe ich auch schon geschrieben gehabt: wenn dich die Lust verläßt, du an bestimmten Blöcken verzweifelst oder einfach die Luft raus ist, sag bescheid. Ich komme gerne mit einem Sack voll Motivation vorbei und versuche, dich wieder aufzurichten *g*
    Viel Spaß und Ausdauer, ich werde mich demnächst zusammen mit 2 anderen Stofffetzensüchtigen an einen Nearly Insane ranwagen!.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    Daß Du wieder 4 tolle Blöckchen genäht hast ist einfach super. Du weisst ja, daß auch ich zu den "Verrückten" gehöre, vielleicht kann ich ab und zu doch weiter nähen, es sollte ja so sein. Dein Loop ist wunderschön und kleidet Dich gut. Schön, daß meine Post gut gangekommen ist, liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Wie heißt es doch so schön: Der Weg ist das Ziel und Du bist doch schon ein gutes Stück gegangen. Und wer solche Motivationshilfen hat, dem muß nicht bangen sein.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina, ich drücke Dir die Daumen, dass Deine Blöckchen schnell mehr Gesellschaft bekommen. Zum heutigen Geburtstag von Willhelm Busch...1-2-3 im Sauseschritt eilt die Zeit..die Blöckchen mit...hihi
    Alberne Grüße von Sabine (ich liebe Wilhelm Busch)

    AntwortenLöschen
  6. super Martina,
    ich treibe dich auch gerne an, obwohl ich "schon" fertig bin ☺
    Umbedingt weitermachen, du bist doch schon eine Gold Jane!
    Schöner Loop, flottes Model *smile*
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    Du hast schon über 100 Blöcke ? Dann ist der Rest doch eine Lachnummmer ;-) Vielleicht sollte ich meine Jane auch mal aus dem Winterschlaf wecken ?
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina, ich hab da auch noch ein DJ Ufo. Gelb und orange, Fassetts. Angefangen 2005 (!), etwa 1/4 der Blöcke liegen da im Märchenschlaf. Und wenn ich mirs so genau überlege, werde ich es auch nicht mehr schaffen, die Zeit für den Rest zu finden. Ich sollte daraus vielleicht einen Tischläufer machen...
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    da bist du also auch in der Welt der kleinen Blöcke angekommen - einmal begonnen lässt es einen nie wieder los. Als ich in grauer Vorzeit von dem DJ Quilt gehört hatte war ich begeistert, es war etwas schwierig sich bei uns hier durchzusetzen und Sätze wie "ach, diese Nachnäher" und "wer will denn mit dem alten Zeugs schon etwas zu tun haben" habe ich noch gut im Ohr. Meine deutschen Quiltfreundinnen waren da wesentlich leichter zu motivieren ;) Und meine Replicagruppe (vormals DJane ... aber der Name ist von BP geschützt, deswegen die Umtaufung) gibt es jetzt seit 12 Jahren, http://de.groups.yahoo.com/group/Quilt-Replicas/ mit knapp 500 Quilterinnen. Wie ich immer sage, die freundlichste, eifrigste und nähtechnisch begabteste Quiltgruppe im ganzen deutschsprachigen Internet -- die Quilts sind atemberaubend. Guck mal auf die Startseite, das neue Objekt der Begierde ist dort zu sehen.
    Dann gibt es noch die DJ Retreat Liste, wo wir uns mit Wochenblöcken und Retreats bei Laune halten, http://groups.yahoo.com/group/DJRetreats mit knapp 1200 Mitgliedern, auch dort bin ich die Listmom ---- falls dir jemals die Motivation ausgehen sollte, dann findest du dort so viel Unterstützung wie du nur verkraften kannst :)
    Wir waren die ersten mit Siggyquilts (die nichts anderes als ein DJ Block sind), es gibt Swapquilts mit Blöcken, Themenquilts -- falls dich also die Ausdauer verlässt dann muss es kein kompletter Quilt werden, aber trotzdem ein Sensationeller :)

    Ganz liebe Grüsse, von einer Jane zur anderen ;)
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    DJ meine Achtung,ich wünsche Dir ein gutes durchhaltevermögen und viel Freude bei diesem sehr schönen Quiltprojekt. Bei mir ist es leider bei der Anschaffung des Buches geblieben.
    Dein schöner frühlingshafter Lopp wird Dir sicher bei diesem Wetter ein guter Begleiter sein und Dich vor Wind und (leider) Kälte schützen, damit Du gesund bleibst.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    ja, es gibt noch ewige DJ-lerinnen. Ich bin eine davon! :-)))
    Alle Mittelblöcke sind fertig, bei den Dreiecken sieht es nicht so gut aus.
    Merkwürdig, Freitag habe ich meinen Stand einer Freundin gezeigt und beschlossen, demnächst geht es bei der Dame Jane weiter!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Blöcke!!! Liebe Grüße Kasia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Martina,
    mein fertiger DJ hängt schon eine Weile an der Wand und ich kann dir sagen, es lohn sich ihn fertigzustellen. Und beim nächsten Ruhri-Treffen werden wir all deine neuen und alten Blöckchen bestaunen. Du schaffst das!
    Liebe Grüße aus Essen
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,

    vielleicht auch für mich ein Anschub mal wieder DJs zu nähen.
    Ich habe meine Blöckchen in 5 Farben eingeteilt und designt, die gelben sind bis auf den letzten fertig. Dieser ist in Arbeit und auch ein paar andere Farben.
    Es wäre nett, wenn wir uns, die noch daran arbeiten irgendwie zusammentun und motivieren, dann gibts doch ein Stück.
    Ich werde mein letztes gelbes dann mal heute Abend anpacken im Treff.

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina!
    Wie wunderschön, einen DJ zu nähen und dann schon 100 Quadraterl zu haben. Und jetzt einen Blog gefunden zu haben, bei dem man Anleitungen finden kann. Es muss ein Glückstag gewesen sein!
    Ich habe bei Hanna gesehen, wie winzig die Teile sind und wie lang man braucht um einen Block zu nähen, also nich unterkriegen lassen und weiter machen.
    Bin aus dem babywatching aufgewacht, bzw. das Baby ist unter der Woche wieder in Wien und ich kann mich wieder alltäglicheren Dingen widmen. Glaub mir, die Schwärmereien der Omas stimmen absolut, man sollte gleich Enkelkinder bekommen ;)!
    Noch ein paar Nachträge: die Brownies waren hervorragend, die Kinderwagendecke sehr gelungen. Bin kein Fan von Lasagnequilts, aber der kleine war schon sehr süß und dein Quilting hat perfekt gepasst.
    Der Frühlingsloop ist dir sehr gelungen, hast du eine Ahnung wie groß er für kleine Kinder sein könnte? Nicht dass ich es vor dem Herbst brauchen könnte, Emma hat noch keinen sichtbaren Hals ;).
    Liebe Grüße und ich bin immer wieder begeistert, wie viel du weiter bringst!
    Liebe Grüße
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Martina,
    für Deinen DJ wünsche ich Dir Durchhaltevermögen, für die Vorstellung der so erfrischend anderen Zeitschrift ein herzliches Dankeschön. Beim Durchblättern hat mir dieses Magazin schon gut gefallen!
    Ich bin wie immer begeistert von den Posts auf Deinem Blog und
    grüße Dich ganz lieb! Sigrid

    AntwortenLöschen
  17. 'Da wären wir wieder beim Thema, hehe.
    Wenn ich ein paar Dinge abgearbeitet habe, dann steige ich vielleicht tatsächlich mit ein.
    Hängen wir sie wieder nebeneinander ?
    HIHI

    Liebe Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  18. Oh ja, die Sache mit dem Durchhalten. 50 sinds in meiner Kiste....lang ist her... und aus Roswithas Liste liegen noch Swap-Blöcke... in Weihnachtsstöffchen...sollte mal ein Adventskalender werden.....hach ja....
    :-)))
    Ich bewundere das. Jeden Block habe ich mit Datum notiert. Nach der Geburt meines Ältesten habe ich angefangen und dann schubweise die 50 fertig gestellt....
    100 - das ist ja schon ein Traum.
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,

    einen DJ zu nähen ist in meinen Augen schon fast das Größte was es gibt, krabbelt mir ja auch recht in den Fingern, aber bisher konnte ich mich noch nicht dazu entschließen, brauche ja dann auch immer was deutsches, englisch habe ich ja nicht gelernt, na mal sehen, Dir wünsche ich Durchhaltevermögen.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  20. Halt durch,es lohnt sich!!
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  21. Ich bin gerade am 143. Block, und irgendwie kommen immer wieder Durchhänger,.... Martina, wir beide kriegen unsere BJs fertig !!!!!

    AntwortenLöschen
  22. ich bin nicht schuld....ich bin nicht schuld....ich bin nicht schuld

    Aber ich freue mich, daß du auch wieder dran nähst. Ichhoffe mein stöffchen kommt bald.

    Aber ich habe ja noch 5 Jahre Zeit ;-))

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Martina,
    bei 100 fertigen DJ Quadraten ist es doch besonders schön, dass Dich die Muse Iris geküsst hat und Du nun mit neuem Schwung weiter nähst. ...und manchmal braucht ein Projekt eben auch seine Pause, oder?....
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina,

    Mut zur Sache und Durchhaltevermögen im Tun.... Ich hab mir vor Jahren das DJ-Buch gekauft, bis heute aber noch nicht einmal angefangen, hin und wieder möchte ich schon und dann denke ich immer, kannst du immer noch mal...

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Nähen.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Martina,
    deine 4 Blöckchen sehen super aus ! So ein großes Projekt braucht halt wirklich viel Geduld! Dein Loop gefällt mir sehr, gleich hab ich deine tolle Anleitung ( Danke !!!) gelesen, nur den passenden Stoff muß ich mir noch kaufen !
    Liebe Grüße von der naehmeise

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails