Sonntag, 6. Mai 2012

Ein Quilt für Mariana

 

Fertig!!! Eine Lasagne in Rot mit allem was die Scrapkiste so hergab, bunt gemixt und beim Nähen nicht allzuviel nachgedacht, das ist das Geheimnis dieser Art von Quilts. Wichtig finde ich nur, dass so ein Farbschema unbedingt einige “Aufheller” benötigt, in meinem Falle die weiß-roten Streifen. Schaut mal bei Angelika, sie hat ihre rote Lasagne mit grünen Prairie-Points gewürzt, eine super Idee, die ich mir auch in anderen Farbkombis toll vorstellen kann.

IMG_7385

Die Streifen meiner Lasagne habe ich übrigens gerade aneinander genäht, schlichtweg, weil mir das einfach besser gefällt. Das hat aber auch den positiven Nebeneffekt, dass das Top nicht so “stretchy” wird und nicht “auseinanderläuft”. Gequiltet habe ich jeweils in Zweierreihen so eine Art von Schlaufen, aber mit einer ganz normalen Haushaltsmaschine. Das war bei dieser Größe schon eine Herausforderung. Das Gefühl, es trotzdem geschafft zu haben, ist allerdings richtig schön!

 

IMG_7386

Auf der Rückseite ist das Quilting besser zu erkennen,

IMG_7387

da gibt es auch mehr Freiflächen.

IMG_7388

Und hier noch ein Beweisphoto, dass ich wirklich komplett alleine gequiltet habe, ich bin dann mal weg…Yoga für den Rücken…nee…Streifen schneiden für die nächste Lasagne, das hat nämlich Suchtfaktor!

 

IMG_7377

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei Kasia für gleich zwei Awards. Die haben mich deshalb sehr gefreut, weil sie ein Beweis dafür sind, dass Patchwork und Bloggen verbindet. Kasia schreibt ihren sehr schönen Blog auf polnisch, wovon ich meist nicht ein Wort verstehe. Macht aber nichts, denn das, was Kasia zeigt, braucht in keine Sprache der Welt übersetzt zu werden, denn schöne und liebevoll genähte Eulen und Tildas sprechen eine eigene Sprache, die überall verstanden wird. Und in diesem Sinne freut sich Kasia sicher auch über eure Kommentare! Wundert es euch noch, dass meine Lasagne bald spanisch spricht, mich nicht und Mariana auch nicht ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    ich hab mir auch Angelikas Lasagne angeschaut, aber Deiner gefällt mir besser. Du hast auch schön gequiltet, das ist eine der Arbeiten die ich nicht grad so gerne mach.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina, super toll sieht deine Lasagne aus. Ich habe leider erst das Top fertig, werde mich wohl nächstes WE ans Sandwich machen geben. GLG Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    Da warst du ja fleissig, den Quilt so schnell fertigzustellen. Schön ist er geworden! Da wird sich Mariana riesig freuen.
    Lg Cordula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    was für eine schöne Lasagne ;o)

    Also ich mir gefällt dein Quilt wahnsinnig gut!!
    Eine wunderschöne Arbeit !!
    Dank dir befürchte ich nun das mir deine "Streifen" im Gedächtnis hängen bleiben und
    ich es irgendwann auch mal versuchen werde..
    Bin ganz, ganz wirklich...total begeistert von deinem schönen Quilt,Martina
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Herzliche Grüße
    von einer immer noch recht langsamen Swaani,die aber versucht flotter zu werden beim zurück kommen ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    Du bist unschlagbar!!! Wunderschön schaut der Quilt aus, auch die Rückseite ist traumhaft schön. -Ich nähe im Moment auch Streifen, allerdings Zwischenstreifen für meine Regenbogenblöcke.
    Dir noch einen schönen Restsonntag und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    Du warst schnell und so schön gequiltet, welch ein Empfang, da muß sich Mariana wohlfühlen. Wunderschön ist der Lasagne Quilt geworden, gib acht auf Deinen Rücken -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina
    Das ist ein herrlicher Lasagne Quilt - wunderschön in den Farben und auch die Rückseite ist ein absoluter Hingucker!!
    Ich bin gefrustet wegen meiner Lasagne - habe die Ecken schräg angeschnitten und ich Depp habe es geschafft, dass diese einmal auf diese und einmal auf die andere Seite schauen!!! Frag mich einfach nicht, wie so etwas geht! Jetzt habe ich ihn ganz hinten im Schrank versteckt........
    Aber umso mehr freue ich mich über dein so gelungenes Exemplar!
    Einen schönen Sonntagabend wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    das nenn ich doch mal ein wunderschönes und mit viel Liebe gemachtes Willkommensgeschenk! Marianna wird sich bestimmt gut bei euch aufgenommen fühlen!
    Hier wird auch schon nach einer Wohnung geschaut, da müßte ich mich eigentlich auch mal an ein Willkommensgeschenk machen.
    Meine Lasagne würde schwäbisch sprechen ;-)
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina.
    Dein roter Lasagne-Quilt sieht ganz klasse aus und auch die Rückseite sieht so toll aus.
    LG
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina.
    Dein roter Lasagne-Quilt sieht ganz einfach klasse aus und die Rückseite ebenso. Da kriege ich ja auch mal Lust eins zu nähen .... wird nich etwas dauern.
    LG
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  11. Mit diesen Bildern sehe ich auch was Du mit "großen" Projekten meinst! Wahnsinn und super!!!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Matina
    Einfach wunderschön! Das schlichte Design und dein gutes "Bauchgefühl" mit den Farben - alles gefällt mir sehr. DieRückseite ist absolut sehenswert. Das Muster muss ich mir merken: ein Lasagne Quilt.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    ein Prachtstück ist das geworden! Die Farben wirken sehr lebendig, die Rückseite ist ein Hit und auch das Quilting passt!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina, Deine Lasagne ist wunderschön geworden, ein toller Willkommensgruß. Und die Rückseite ist klasse, fast zu schade "nur" Rückseite zu sein.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,

    sehr appetitlich, deine Lasagne :o)
    Yummy,Yummy ! Und das Quilting passt
    ganz hervorragend.

    Eine schöne Woche wünscht dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    dein Quilt für Mariana schaut supergut aus. Toll, dass du selbst gequiltet hast. Das ist schon ein Erfolgsgefühl!
    Hoffe, dein Rücken erholt sich bis zur nächsten Attacke! :-)
    Viele liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    ich finde dass Deine Lasagne zwei Vorderseiten hat und beide sind gleich hübsch.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,

    eine wahre Meisterleistung, gratuliere zur gelungenen Lasagne (in kalter Küche lol)einfach super; auch das Quiltung sieht toll aus. Ich glaube ich schneide auch mal diese Woche ein paar mehr Streifen ....

    Liebe Grüße

    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    dein Lasagnequilt ist wirklich wunderschön, der lebt weil da spiel drin ist durch die unterschiedlichen Stoffen. Du machst die schönsten "Rückseiten" und hast toll gequiltet, dein trick kenne ich ja *lach*
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  20. Das wirkt ja sagenhaft!!!
    Die Streifen "Gerade" anzunähen finde ich genau so schön,die Wirkung ist noch besser.Von der Rückseite....ist für mich schon eine Vorderseite......Wowwowwowwow.
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina, Glückwunsch zu diesem Quilt. Dass Du jetzt zum Yoga möchtest, kann ich sehr gut verstehen ;-).
    LG von Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Traumhaft schön liebe martina!

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Martina,
    sehr schön geworden deine Lasagne, mit einer ganz tollen Rückseite und ganz toll gequiltet! Gefällt mir richtig gut, auch mit den gerade angenähten Streifen.
    Liebe Grüße und viel Spaß beim "Zubereiten" der nächsten Lasagne,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina,
    Deine Lasagne ist ganz nach meinem Geschmack. Die Streifen gerade annähen gefällt mir auch besser. Die Lasagne muss ich unbedingt probieren. Muss noch die Zutaten zusammenstellen ;-)
    Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Martina!
    Ein wunderschönes Willkommensgeschenk hast du geschaffen. Eigentlich bin ich kein Freund von Lasagnequilts, aber Ausnahmen bestätigen die Regel und deine Version gefällt mir ausgesprochen gut. Das gerade Annähen der Streifen lässt das Gesamtbild ruhiger wirken und aus dem Bauch heraus hast du eine schöne Rot-Melange gerührt!
    Quilting mit der Maschine - Hut ab!
    Liebe Grüße
    Michi :)

    AntwortenLöschen
  26. Wow, tolle Farben und ein toller Quilt!!!!
    Hut ab vor dem Quilting!!!!
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschön!
    Und das gerade Aneinandersetzen der Streifen gefällt mir sehr gut.
    Ich fürchte, ich werde auch mal eine Lasagne nähen "müssen". ;-)

    Viele Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  28. Der letzte "Pfiff" steht Deiner Lasagne sehr gut. Es ist ein sehr schöner Quilt geworden, er wird bestimmt gern gekuschelt werden
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Martina,
    Ohne die Lasagne schmälern zu wollen finde ich deine Rückseite viel schöner.
    Dein Quilting ist superschön, ein traumhaft schönes Geschenk.
    Hast du meine eMails nicht bekommen? Habe 3x geschrieben.
    Habe extra auf Betreff geachtet.
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin so froh, dass der Lasagnequilt jetzt eine Quiltinglösung bei dir gefunden hat. Die Schlaufen passen gut dazu, auch wenn es in die Schultern geht. Aber da muss man dann halt mal ein Auge zudrücken. Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails