Donnerstag, 21. Juni 2012

Lesefutter

 

Wenn ihr für kleines Geld Sommerlektüre und auch für die Zeit danach sucht, dann kommt am Sonntag nach Köln Merkenich, wo in der Pfarrbücherei St. Brictius ein wirklich großer Bücherflohmarkt stattfindet. Über 2000 (ja, ihr habt richtig gelesen) Bücher warten auf euch, und ich kann nur sagen, da ist wirklich für jeden etwas dabei, teilweise brandneue Bücher, spannende Schmöker, Romane, Historie, Kochen, Kinder, alles, was das Herz einer richtigen Leseratte begehrt. Alles muss raus, daher kosten 3 Bücher, egal welche, nur 1 EUR, das ist doch mal was! Für’s leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt und der Erlös ist für einen guten Zweck, also besser geht’s nicht! Birgit aus meiner PW-Gruppe ist eine der Mitorganisatorinnen und hat daraus in den letzten Jahren immer ein tolles Event gemacht. Mein Tipp: wer zuerst da ist, hat die größte Auswahl!

IMG_7642

Neben meiner Lesesucht habe ich in den letzten Jahren auch eine ausgeprägte Leidenschaft für PW-Literatur entwickelt, Schuld daran ist sicher der tolle Verlag stashBooks, der sich auf die moderne Quiltszene spezialisiert hat. Ihr ahnt es, als das neue Buch von Elisabeth Hartman mit dem so treffenden Titel “modern Patchwork” erschien, war’s um mich geschehen, das musste her! Eine Übersicht des Inhaltes findet ihr hier. Vorgestellt werden 12 Quilts im “modern style” , die alle über das gewisse Etwas verfügen, und sich überwiegend an die etwas wagemutigeren Patcherinnen unter uns wenden. Das soll natürlich nicht heißen, dass die Projekte für Anfänger unnähbar sind, aber man sollte sich schon darüber im Klaren sein, dass alle Quilts einen sagen wir mal so, größeren Zeitrahmen beanspruchen.  Dafür sind die Quilts absolutely stunning, allein der Titelquilt ist doch ein richtiger Hingucker. Zu jedem Quilt bietet die Autorin Farbalternativen an und zeigt mit genähten Blöcken, wie so eine andere Wahl wirken kann. Und wer es lieber für den Anfang etwas einfacher mag, dem sei Elisabeth’s erstes Buch empfohlen, das sogar auf deutsch erschienen ist.

 

IMG_7676

Die Antwort auf die Frage, wie man einem modernen Quilttop  ein ebenso zeitgemäßes Quilting verpasst, findet ihr in Angela Walters’ Buch, Free-Motion Quilting. Angela zeigt in 4 Sektionen 28 Designs, die in Wirbel und Kreise, Quadrate, Linien und Schlingen sowie Bögen und Punkte unterteilt sind. Dabei wird zwar das Rad nicht neu erfunden, trotzdem haben Angelas Muster alle einen besonderen Kick, da werden in ein ganz normales Mäandermuster rechteckige Stege eingequiltet, oder Kreise so miteinander verbunden, dass der Eindruck aufgereihter Sicherheitsnadeln entsteht und alles, wirklich alles wird narrensicher in anschaulichen Zeichnungen dargestellt. Jedes Muster wird daneben auch gequiltet gezeigt und im letzten Kapitel werden traumschöne moderne Quilts mit den vorgestellten Quiltmotiven präsentiert. Vor Büchern über’s Quilting habe ich bisher immer einen Riesenbogen gemacht, weil es mich einfach nicht “antörnte”, mir seitenweise schwarze Muster auf weißem Papier anzuschauen. Dieses Buch hier ist erfrischend anders, es ist nicht nur optisch eine Augenweide, sondern eine Hommage an die Kunst des Maschinenquiltens, für alle erlernbar. Angelas eigene Geschichte macht Mut, dem Quilting eine Chance zu geben, es muss ja nicht gerade ein Quilt in Doppelbettgröße sein *LOL*

 

IMG_7677

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    Das wird bestimmt ein toller Event, der Bücherflohmarkt, aber Deine beiden Vorstellungen machen Lust auf kaufen, kaufen, vor allem das Free motion Quilting Buch hat es mir angetan, man gönnt sich ja sonst nichts, danke für den Tipp und ganz liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du sehr schön beschrieben, Martina,
    der Flohmarkt wird bestimmt sehr schön.

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina, das Buch von Angela Walters hört und sieht sich sehr interessant aus. Schade, dass es bei Amazon noch nicht zu bestellen ist.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  4. Ganz neidisch denke ich an den Bücherflohmarkt, aber Köln ist nun mal leider nicht gerade um die Ecke. Und die Inhalte der zwei Quiltbücher hören sich mal wieder sehr interessant an.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    "Modern Patchwork" habe ich gleich auf meine Wunschliste gesetzt, das ist wirklich einmal erfrischend anders. Viel Spaß beim Bücherflohmarkt!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,

    da kann sich die Bücherei freuen, dass du fleißig die Werbetrommel rührst. Aus eigener Erfahrung weiß ich, das es mal so oder so laufen kann. Deine Patchworklektüren begeistern....was Frau so alles gebrauchen kann ...

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina, was wäre diese Welt ohne Bücher, für mich undenkbar. Ich wünsche viel Freude beim Bücherflohmarkt.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    wie oft zeigt Du uns sehr interessante Bücher. Gerne wäre ich zum Büchersommer gekommen, doch wir haben Pfarrfest und da werde ich gebraucht.
    LG aus der Südstadt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    Bücher kann man doch nie genug haben!
    Schade, daß Köln nicht mal eben um die Ecke liegt.
    Viel Spaß beim Stöbern und ein schönes Wochenende wünscht dir,
    Gisela

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails