Montag, 20. August 2012

Festival of Quilts in Birmingham

 

Es war wunderwunderschön und leider viel zu kurz, das werden Ursula, Ingrid, Michi, Cordula und Hanna zu 100% unterschreiben!

IMG_8403

Wenn ich an The Little Owl Pub denke, wo wir abends in fröhlicher Runde bei leckerem englischen Essen (ja, ihr habt richtig gelesen) unseren Spaß hatten, wird mir schon wieder ganz weh ums Herz. Dieser schnuckelige Pub, nur einen Steinwurf vom Hotel entfernt, sieht doch wirklich wie aus dem Bilderbuch aus!

 

IMG_8400

Üppige Blumenampeln luden auch im Garten des Pubs zum Verweilen ein, merkt ihr, ich könnte sofort wieder losfliegen!

IMG_8401

Was soll ich euch zeigen, am liebsten alles, ich werde mich aber heute auf eine kleine feine Ausstellung antiker Quilts, die mir besonders gut gefallen haben, beschränken. Sicher sagen euch die Namen Pam&Nicky Lintott etwas. Dieses Mutter-Tochter-Team steht hinter den meisten Jelly Roll Quilts Büchern und mit ihrem letzten Buch “Antique to Heirloom Jelly Roll Quilts” haben sie sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

 

IMG_8358

Insgesamt 12 antiken Quilts haben sie mit jeweils nur einer Jelly Roll und entsprechendem Begleitstoff ein modernes Pendant verpasst. In der Ausstellung hing dann neben dem antiken Original die moderne Variante, was sehr spannend wirkte. Im Vordergrund seht ihr die neuen Schulhäuser, oben das alte Vorbild.

 

IMG_8359

Hier ein Half Square Triangle Quilt, seitlich die Replik.

IMG_8360

Mir hatte es besonders dieser antike Tumbling Blocks Quilt angetan,

IMG_8361

ich finde seine heutige Version aber ebenfalls bestechend schön!

IMG_8362

Wie wär’s mit einem Log Cabin

IMG_8363

oder Pyramid Triangles?

IMG_8364

Unverkennbar alt, und hat doch nichts von seiner Schönheit eingebüßt!

IMG_8366

Dieser 16-Patch-Block könnte genauso der Scrap-Kiste einer Todays-Quilterin entsprungen sein, hat tatsächlich so an die 80 Jahre auf dem Buckel!

IMG_8367

Das Beste an dieser Ausstellung war aber, dass man sich all diese Schmuckstücke in Pams und Nickys “Antique to Heirloom Jelly Roll Quilts” Buch ins Haus holen, oder besser noch, das ein oder andere Exemplar nachnähen kann…eine Jelly Roll und schon seid ihr auf halbem Weg zu eurem Heirloom *LOL* Stimmungsvolle Bilder und die Geschichten der antiken Quilts machen dieses Buch zu einem absoluten Must Have, ahnt ihr, dass ich es natürlich haben musste. Das war ein erster kleiner Rückblick, Fortsetzung folgt!

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    Du sprichst mir aus der Seele, es war einfach wunderschön. Danke für die Bilder und die gute Beschreibung, diese Ausstellung war wirklich ein Highlight, freue mich auf die Fortsetzung.
    Sei ganz lieb gegrüsst, bis bald
    Deine Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    es hat viel Spaß gemacht mit Euch. Danke für die schönen Bilder. Ach der Pub... schön war es!
    Liebe Grüße Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina,
    Du hast super Bilder mitgebracht und mir damit große Lust auf das Buch gemacht!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina, schöne Eindrücke hast Du aus Birmingham mitgebracht. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina.
    Habt ihr Glück gehabt. Eure Reise hört sich wie ein Traum an und danke, dass du einige Quilts mit uns teilst.
    LG
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina, vielen Dank, dass du uns Daheimgebliebene ein wenig mitnimmst... Kann mir vorstellen, dass ihr eine schöne Zeit hattet!

    Ganz liebe Grüße,
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    ach, war das doch schön!
    Es war so schön, dass wir uns getroffen haben und auch Zeit für den einen oder anderen Tratsch hatten.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Das tönt wirklich nach einem traumhaft schönen Aufenthalt in sehr angenehmer und lockerer Runde! Leider war ich noch nie in Birmingham - aber Gott sei Dank gibt es so liebevolle Bloggerinnen, die uns ein bisschen Birmingham in die Stube bringen! Auch das Buch tönt sehr spannend - das werde ich mir genauer ansehen!
    Herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  9. Ach ich beneide Dich um Deinen neuen Input. Und wenn man dann noch in lieber Runde ist, bleibt man nicht allein mit seinen Eindrücken.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Ein wundervoller Bericht mit tollen Bildern. Ich werde da wohl nie hinkommen.
    Tolle Bilder und tolle Quilts. Ich bin ja bekennender Fan ganz traditioneller Quilts mit "alten" Mustern.

    liebe Grüße
    Iris, die doch mal darüber nachdenkt...irgendwann....

    AntwortenLöschen
  11. -oh wie toll muss das gewesen sein, vielen Dank für die Bilder/Texte, ein Vergnügen für Daheimgeblibende *smile*
    Du darfst gerne mehr von deiner Tour erzählen, please ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,

    bin auch gerade aus einem England- Urlaub zurück gekehrt. Birmingham war leider für einen Abstecher zu weit......
    Ist das nicht ein schönes Land mit netten Menschen?
    Danke für deine Eindrücke vom Festival!

    Liebe Grüße aus OWL,
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Martina,

    tolle Eindrücke hast du und von Birmingham mitgebracht...danke fürs Mitnehmen...


    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. Dear Martina what a wonderful show. I've heard all about the Birmingham show and many NZers go to it. My computer is fixed again so I'll be back blogging soon. Karen j

    AntwortenLöschen
  15. Danke für diese tollen überwältigenden Bilder.

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    man hört Euch tatsächlich noch "ratschen". Danke dass du uns daheimgebliebenen so viele schöne Fotos mitgebracht hast. Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    schade, dass ich Birmingham heuer ausfallen lassen musste. Mit Freude schaue ich mir Eure Bilder an. Die "Kleine Eule" ist wirklich ein reizendes Lokal. Das nächste Mal bin ich sicher wieder mit von der Partie. Freue mich auf ein baldiges Wiedersehen im September!
    Bis bald,
    liebe Grüße
    Michaele

    AntwortenLöschen
  18. Ein toller Bericht und beeindruckende Fotos! Sofort kommt der Wunsch auf, auch einmal nach Birmingham zu reisen. Vielleicht im nächsten Jahr?
    Im übrigen freue mich auf weitere Bilder ;-)
    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  19. Oh, Birmingham! Ich hätte zwar kein Wort verstanden, aber die Quilts! Schön, dass du ein paar Bilder und Eindrücke mit uns teilst. Vor den Tumbling Blocks hätte ich mich sicher eingenistet, das Muster fasziniert mich derzeit sehr.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  20. Neid :-)... auf die Reise, auf die fröhliche Runde, auf die Ausstellung ! Tu ne quittes plus les "petits" et les Grands Bretons, hihihi.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina,
    ....ja bitte, schnell eine Fortsetzung!!!
    Das ihr es euch schön gemacht habt, in Birmingham, das habe ich mir schon gedacht und die Bilder machen einfach Lust auf mehr!!!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Martina,
    deinen eindrucksvollen Bericht habe ich mehrmals gelesen und genossen!Ich finde die antiken Quilts bezaubernd, sie haben so eine raffinierte Schlichtheit! Ich freue mich schon auf eine Fortsetzung.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Martina,
    ein toller Bericht, anstekend, vieleicht kann ich so eine Reise irgendwann auch einmal machen. Freue mich das Du eine schöne Zeit hattest
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina,
    danke fürs Mitnehmen und für diese tollen Bilder. Es freut mich, dass Du diesen Ausflug im Kreise Deiner lieben Freundinnen so genießen konntest.
    Dir eine gute Zeit und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  25. Vielen Dank für´s "Mitnehmen"! Das wäre ein Platz für mich gewesen. Antike Quilts in neuem Kleid. Klassisch und wundervoll!
    Ich glaube ich muss jetzt erst mal an die Nähmaschine.....
    :-))) Bind dann mal weg!
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Martina!
    Schön hast du die antiken und die modernen Quilts beschrieben. man merkt, wie gut sie dir gefallen haben.
    Bin schon gespannt, was du dir für die Fortsetzung ausgesucht hast..
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Martina, es freut mich, dass B'ham so schön und gelungen war.
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails