Sonntag, 4. November 2012

Inspired Modern Quilts

 

Als dieser Workshop von Elisabeth Hartman bei Craftsy angeboten wurde, hab’ ich nicht lange nachdenken müssen und mich sofort angemeldet. 7 kleine Projekte werden in verschiedenen Lektionen erarbeitet, dies ist meine Umsetzung des ersten Projektes. Es macht unglaublich viel Spaß, Elisabeth’s Empfehlungen und Tipps zu folgen, ohne diesen Workshop hätte ich keine Designwand und viele Dinge, die sie vorschlägt, lohnen einen Versuch!

IMG_9800

Der Quilt passt sich seiner Umgebung gut an, das Muster eignet sich auch prima für größere Projekte

IMG_9801

und ließ sich super quilten. Ich hatte nach langer Pause erstmals wieder mit dem von mir wenig geliebten Walking Foot gequiltet und war angenehm überrascht, wie gut das ging!

IMG_9802

So sieht die Rückseite aus, ich mag  sie halt auch schön ;-) Apropos Rückseite: Bei Craftsy gibt’s einen kostenlosen Miniworkshop von Elisabeth Hartman, in dem sich alles um die Rückseite eines Quilts dreht, falls ihr mal ausprobieren wollt, wie sich so ein WS von ihr anfühlt. Zwei sehr zu empfehlende Bücher über moderne Quilts hat sie auch herausgegeben, ihren Erstling gibt’s sogar auf deutsch, das zweite Buch “Modern Patchwork” bisher nur auf englisch, ist aber genauso klasse wie “Die Grundlagen des Patchwork”.

IMG_9803

Überraschung! Meine liebe Freundin Karen aus Neuseeland schickte mir  ein Exemplar des “New Zealand" Quilter” Magazins, feinste handgefärbte neuseeländische Merinowolle, liebe Grüße und einen popigen Kuli, was hab’ ich mich gefreut. Herzlichen Dank, die Zeitschrift ist sehr interessant und ich glaube, mit der Wolle werde ich mir Socken stricken!

Surprise! My dear friend Karen from New Zealand sent me an issue of the “New Zealand Quilter” Magazine, the most fine hand-dyed yarn from Merino-Sheep, greatings and a stylish pen, how happy I was about all these gifts! So many thanks, the magazine is very interesting and I think, I’m gonna knit some socks for my own!

 

IMG_9804

Damit aber nicht genug, auch die liebe Virginia hatte an mich gedacht und immer fleißig Webkanten gesammelt. Als ich ihr Päckchen öffnete und mich die  farbenfrohen Webkanten anlachten, war ich erstmal sprachlos, aber nicht lange, denn einige sind bereits vernäht ;-) Auch dir, liebe Virginia gilt mein herzlicher Dank!

IMG_9799

Offensichtlich wird weltweit an mich gedacht, denn diesen tollen Fingerhut hat Brigitte aus meiner Laufgruppe organisiert!

IMG_9806

Er hat keinen geringeren Weg als Alaska-Köln hinter sich und jetzt einen Ehrenplatz in meinem Setzkasten!

 

IMG_9805

Brigitte, das hast du ganz toll hinbekommen!!!

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    ein ganz wunderschön gemischter Post an einem so trüben Novembernachmittag. Du bist wunderbar beschenkt worden, und der kleine Quilt gefällt mir sehr gut. Danke auch für den so "lehrreichen" Link.
    Dir noch einen schönen Restsonntag und liebe Grüße
    von Roswitha, die Loops à la Martina näht

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina ,

    du bist sehr liebevoll mit schönen Geschenken bedacht worden und dein Quilt ist einfach wunderschön und sehr harmonisch .

    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  3. Ja, da schau' ich aber, wie schnell ich den Quilt nun zu sehen bekomme! Klasse! Bin ganz deiner Meinung, die Rückseite muss passen und ansprechend sein, dann wirkt alles zusammen doch ganz anders. Danke für die Links, deine Posts sind ja immer eine wahre Fundgrube!Der Fingerhut ist entzückend! Ich sag's dir wieder, du brauchst eine neuen Setzkasten! Schön, wenn die Sammlung so wächst!
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Der kleine Quilt ist hübsch gequiltet, und auch wenn Quilten nicht zu meinen Lieblinsbeschäftigungen gehört, würd ich mir das sogar an einem großen Quilt zutrauen. Danke für die Inspiration.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    dein Quilt ist ein echter Hingucker, sehr harmonisch. Da lohnt sich auch eine nette Rückseite!
    Dass du aus der "ganzen Welt" Fingerhüte bekommst spricht für dich!
    Alles Liebe
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ein WS bei Elisabeth Hartman! Wie toll, das würde ich ja auch gerne mal "in echt" machen :) Dein kleiner Quillt ist sehr schön geworden!
    LG Floh

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    Wie schnell Du alles hinkriegst, toll. Der Quilt sieht gut aus, mit der Rückseite finde ich auch, sie soll genau so gut aussehen wie das Top, ja und der Fingerhut macht Deine "Weltreise" noch interessanter -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    der Quilt ist farblich sehr schön geworden. Ein toller neuer Quilt und schnell warst du! Die Hinweise auf die Workshops von E. Hartmann sind klasse, sie erklärt wirklich immer viel und gibt viele Tipps. Auch schon in den Büchern.
    Danke schön :-)
    LIebe Grüße Cordula

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina, da warst Du aber nicht minder kreativ. Die Wollw von Karen hat ein schönes Farbspiel, das werden bestimmt tolle Socken. Und wenn Du Lust auf mehr Wolle hast, melde Dich. Ich finde schon ein wenig Zeit dafür.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,

    ein wahrer Lichtblick im trüben Novembergrau, der kleine Quilt gefällt mir sehr gut und wie du schon schreibst, was wäre ein Quilt ohne eine Rückseite.
    Der Link ist gespeichert und dort ist sicherlich das ein oder andere mal etwas Interessantes zu lesen.
    Wie schön, wenn man von lieben Bekannten so nett bedacht wird.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    dein neuer,kleiner Quilt gefällt mir sehr gut! Danke dir für die Linktipps, da werde ich gleich mal schauen und bestimmt hängen bleiben. Jetzt aber auch schnell an deine Sockenwolle, damit wir uns bald bei Zitron treffen können! ;-)
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    Danke für die Links, werde da mal reinschauen
    Dein kleiner Quilt gefällt auch mir gut
    LG, und eine schöne Woche
    gabi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    ja die Kurse bei Craftsy haben es mir auch teilweise angetan. Man kann so schön, wenn auch nur kurz mal Zeit ist, hineinschauen und passiv seinem Hobby fröhnen.
    Und was ich so schön finde, ist dass du soooooo viele liebe Quiltfreundinnen auf der ganzen Welt hast, die an dich denken. Bin schon gespannt, was aus den Webkanten wieder wird.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    danke für den tollen tipp mit craftsy. Habe es gleich ausprobiert. Lohnt sich!Wieviele Fingerhüte tummeln sich denn
    schon bei euch? LG Ulla

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina
    Wunderhübsch ist dein kleiner Quilt, gefällt mir sehr gut.
    Die Wolle sieht toll aus, bin gespannt wie sie verstrickt wirkt und dein Neuzugang in deiner Sammlung ist ein wunderhübsches Exemplar.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    Dein Quilt ist superschön geworden - ich finde die Farben ganz toll.
    Kann mir vorstellen, dass Du die Webekanten gleich in Projekte umgesetzt hast und der Fingerhut ist eine echte Rarität.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails