Sonntag, 16. Dezember 2012

Mein 3. Advent

 

…ist sehr gemütlich, denkt sich Miss Molly.

IMG_0072

Mein 3. Advent wird nun festlich,

IMG_0073

sagt sich meine Küche, denn endlich sind

IMG_0074

Weihnachts-Tolas bei ihr eingezogen ;-)

IMG_0075

Und damit mir der Vorrat an Webkanten nicht ausgeht, bekam ich ein Überraschungspäckchen von Petra N. mit tollen Webkanten, die ich noch nie gesehen hatte. Oder kennt ihr welche wie die unten gezeigte mit dem Warnhinweis NUR VON DER RÜCKSEITE? Petra hat mir aber auch noch einen ganz besonderen Fingerhut geschenkt, der aus dem Nachlass ihres Onkels, einem Herrenschneider, stammt. Darüber habe ich mich riesig gefreut und bedanke mich von Herzen!

IMG_0083

Ein Fingerhut kommt ja bekanntlich selten allein, dieses feine Exemplar stammt von der lieben Dagmar, die eine ebenso große Sammelleidenschaft frönt, wie ich und mich oft schon ganz wunderbar bedacht hat!

IMG_0080

Apropos Fingerhüte, die sind auch ein Thema im aktuellen Gildeheft,

IMG_0081

das diesmal mit einen wunderschönen Cover (und auch Rückseite) daherkommt. Erkennt ihr sie, die Libellchen von Liesel ? Dazu findet ihr ebenfalls einen großen Bericht im Heft, das vollgepackt ist mit Infos, Artikeln und ein paar schönen Anleitungen. Ihr seid keine Gildemitglieder? Wie wär’s mit einer Mitgliedschaft, vielleicht als Last-Minute-Geschenk, gar keine so schlechte Idee, oder?

IMG_0082

Zu Dagmars Fingerhut gesellte sich noch diese witzige Weihnachts-AMC mit dem vergoldeten Elch, Dagmars Kennzeichen ;-) Dagmar, ich danke dir für diese weihnachtliche Ü-Post!

IMG_0077

Und noch so eine Überraschung flatterte ins Haus. Anett, die vor langer Zeit mal gebloggt hat, schickte mir diese feine Webkanten-AMC, um mich mal zu überraschen, was dir, liebe Anett voll und ganz gelungen ist. Hab Dank für diese nette Post!

IMG_0078

Bedanken möchte ich mich auch bei der Quiltbiene, die mir dieses Christkindl schickte. Wieder Mal bin ich beeindruckt, wie toll Sabine Photodruck beherrscht. Vielen Dank für diesen schönen Gruß.

IMG_0079

Mit soviel Dank kann es jetzt aber nicht weiter gehen, ich muss auch mal “jammern” dürfen! Lässt mich doch meine Bernina QE 153 so kurz vor dem Fest im Stich, indem sie mir einfach ihre Mitarbeit verweigert. Keinen Bock mehr den Unterspulenfaden hochzuziehen, äußert sie ihren Unmut durch Schrappgeräusche und Bildung von Fadensalat, kurzum, Weihnachtsstress ist nichts für meine Diva :-( Daher muss Miss Featherweigh einspringen, 60 Jahre alt (mindestens) nichts Hochgetunetes sondern einfach nur solides Nähwerk, das ist ein Maschinchen, das nicht nur schön aussieht, sondern auch ganz hervorragend den Joker spielt, wenn moderne Technik versagt.Sie läuft und läuft und läuft…das kennt man doch noch von etwas anderem ;-) Euch allen wünsche ich einen schönen 3. Advent und allzeit einen guten Draht zu eurer Nähmaschine *LOL*

 

IMG_0084

Kommentare:

  1. Liebe Martina,

    ein festlich geschmücktes Haus und selbst die Katze hat es sich gemütlich gemacht...deine Fingerhutsammlung sowie die Sammlung der AMC`s steigt ja ständig...das mit deiner Nähmaschine ist nicht so schön...aber irgendwann wird es sicherlich auch wieder gut sein mit Maschinengezicke...

    Dir einen schönen 3. Advent!

    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    Miss Molly beherrscht es super, richtig genießen zu können. Wozu auch die Hektik, Frauchen hat sicherlich nach Mollys Sonntags- Mittagsschläfchen die Weihnachtsdeko fertig. Deine Fingerhutsammlung muss schon eine gigantiche Anzahl haben ;-) Nähmaschinen sind manchmal wirkliche Diven. Hoffentlich lässt sie sich wieder in Betrieb nehmen. Pensionsantrittsalter bei Nähmaschinen weiß ich nicht, aber Frau Bernina ist sicherlich noch zu jung, oder?!. Wünsch Dir einen schönen dritten Adeventsonntag.
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    Miss Mollie lässt die Weihnachtsgeschichte sichtlich kalt, gemütlich ist es bei Dir immer, wenn es dann auch noch weihnachtlich ist, doppelt schön. Deine Fingerhutsammlung wird ja echt gigantisch. Der mit dem Weihnachtsbaum und 2012 ist der Knaller, aber ich gönn ihn Dir von Herzen. Liebe Martina, ich verstehe Dich gut wenn die Maschine nun plötzlich spinnt, das kenne ich doch zur Genüge. Ob es nützt wenn wir noch schnell ans Christkind schreiben?
    Liebe Grüße und einen geruhsamen Adventsonntag wünsche ich Dir ganz herzlich
    Deine Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe3 Martina
    Das mit deiner Nähma ist wirklich ärgerlich - aber lass dich nicht allzu sehr stressen! Erfreu dich an den vielen schönen Sachen, die bei dir eingezogen sind! deine Fingerhutsammlung ist ja schon ganz stattlich! Und wenn dann jeder mit so schönen Erinnerungen verknüpft ist, wirds eine ganz speziell wertvolle Sammlung! Und dein Büsi finde ich einfach allerliebst und sie machts genau richtig! Einkuscheln und träumen!!! In diesem Sinne wünsche ich dir eine ganz schöne letzte Adventswoche und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    lass dich von deiner Nähmaschine nicht ärgern, und dir den Advent vermießen. Genieße lieber die Fingerhüte, würde zu gerne wissen, was der Alte des Schneiders so zu berichten hätte, wenn er könnte. Das kuschel Bedürfniss deiner Mitze durfte ich ja letztes Jahr genießen, sie beherrscht das wirklich perfekt.
    Deine Tolas sind ein Traum.
    Wünsche dir einen schönen 3.Advent
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    ich habe mir fest vorgenommen, bezüglich Fingerhüten in Zukunft die Augen offen zu halten. Ich sammle selber ja nicht, aber ich kenne da einige liebe Sammlerinnen ;-)
    Ich hoffe, deine NäMa lässt sich wieder reparieren, oder liebäugelst du vielleicht mit einem tollen Nachfolgermodell?
    Eine schöne gemütliche Vorweihnachtszeit und liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    schöne Post hast Du bekommen
    Ich hoffe Deine Diva erhollt sich schnell wieder, bzw. der Mechaniker bringt sie schnell wieder auf trapp
    schönen 3 Advent
    lg
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina
    Miss Molly weis wie man das Leben geniesst, zu süss wie sie da kuschelt.
    Tolle Post hat du bekommen und deine ToLa's sehen sehr festlich aus.
    Das deine NäMa zickt finde ich ja nicht schön, gut hast du eine solide alte Lady die einspringt.
    Eine schöne letzte Adventwoche wünscht dir Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina!
    Von den Katzen können wir alle was lernen, denen geht Weihnachten an den Schnurrhaaren vorbei. Ich bin immer wieder begeistert, wie unterschiedlich die AMCs zu einem Thema sein können, du hast ein paar hübsche Exemplare bekommen. Auf das Gildeheft bin ich schon sehr gespannt, Fingerhüte und Liesl, das ist Weihnachtslesestoff vom Feinsten!
    Liebe Grüße und noch eine schöne Weihnachtszeit!
    Michi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    das ist ja wirklich unerhört, dass deine Bernina rumzickt, aber glücklicherweise hast du super Ersatz, tolle Maschine!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die letzte Woche vor Weihnachten...-dieses Jahr geht es besonders schnell, nicht schön...
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche dir viel Glück bei der Genesung deiner Maschine und noch ruhige Tage bis zum Fest und auch danach! Die kuschelige Miss Molly beweist aber, dass es sehr gemütlich bei dir ist.
    Noch eine schöne Adventszeit
    Bea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    auch ich wünsche Dir noch eine gemütliche Tage bis zum Weihnachtsfest. Und vor allem wünsche ich Dir, dass Du auf die Instandsetzung Deines Schätzchens nicht zu lange warten musst.
    Gut, wenn man immer noch ein gutes Stück in den besten Jahren in der "Hinterhand" hat. Großes Lob Deiner Singer Nähmaschine!
    Eine schöne Woche,
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    wie gut, wenn man die kleine Singer oder eine andere Ersatzmaschine hat !
    Die Fingerhüte sind klasse, vor allem der vererbte. Schön, wenn eine Geschichte dahinter steckt.
    Der Hinweis auf dem Stoff erinnert mich an ein Wäschezeichen in einem von Niklas´ T-Shirt. Darauf stand "wash when dirty" !!
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina, Deine Tolas stimmen schon schön auf die bevorstehenden Feiertage ein. Ich hoffe, Deine Bernina ist bald wieder willig zu nähen, aber wie gut, das Du Ersatz hast. Eine Webkante mit Waschügelhinweisen hatte ich noch nicht, aber mal eine mit dem Hinweis auf die Brennbarkeit des Stoffes.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina, ich wünsche Dir, dass Deine Diva Weihnachten wieder zu Hause ist und sich gebührlich benimmt...oder vielleicht bringt der Weihnachtsmann ja ne ganz Neue???
    Wie auch immer, es wird schon eine Lösung geben.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    Miss Molly macht es genau richtig und läßt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Ein wenig mehr Katzenruhe könnten wir auch brauchen, gerade wenn die "Diva" mal wieder muckt. Aber mit der "Alten" sind bei dir tolle ToLas entstanden und der Trend geht sowieso zur robusten Zweitmaschine!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    ist ja eigentlich unerhört, vor Weihnachten zu zicken!!! Miss Molly gibt eine gute Figur ab, da sollten wir uns alle vor Weihnachten ein Beispiel dran nehmen. Deine weihnachtlichen Topflappen gefallen mir sehr, sehr gut.
    Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    echt toll, womit dir deine vielen lieben Quiltfreunde Freude bereiten. An deinem Blog sieht man, wie be- und geliebt du bist.
    Schön das mitzuverfolgen. Die AMC`s bewundere ich auch immer sehr. Darüber habe ich mich noch nicht gewagt, nehme es mir aber für 2013 vor. Ich werde es schon irgendwo noch lernen.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  20. ja, das Gilde-Heft ist wirklich sehr schön. Ich frage mich nur, ob es Fingerhüte gibt, mit denen man wirklich nähen kann. Mir fällt immer alles aus der Hand, sobald ich versuche einen Fingerhut zu benutzen. Doch die abgebildeten Unikate sind zum Benutzen viel zu schade.

    AntwortenLöschen
  21. Ich sag's ja immer, eine Zweitnähmaschine braucht frau! Oder ist das nicht etwa ein Wink mit dem Zaunpfahl?!
    Deine weihnachtlichen Tolas sind so super, solche würden ja direkt auch hier gut ausschauen ;-).
    Sonnige Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Martina,
    so schöne "Tolas" hast Du genäht genau richtig für die kommenden Festtage!
    Miss Molly hat es sich auf dem schönen Quilt gemütlich gemacht,
    auch Dir wünsch ich gemütliche und besinnliche Weihnachtstage !

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails