Sonntag, 21. April 2013

Drei Dinge - Three Things

 

1. Ein Shirt! Weil es manchmal auch Spaß macht, einfach etwas zum Anziehen zu nähen!

1. A shirt, because sometimes it makes you happy to sew clothes!

IMG_0566

Stoff und Schnitt von der Schnittquelle, kann ich nur empfehlen und schaut mal hier, da gibt’s den Schnitt für ein kleines feines Sommerkleidchen zum freien Download, und hier sogar eine Nähanleitung!

Fabric and pattern are from Schnittquelle, a very good shop. Have a look here, where you’ll find the free pattern for a little summerdress with stile and here’s how to sew it!

IMG_0561

2. Ein Stern, nämlich der “Black Hole Star” vom Lucky Stars BOM, der ganz schön tricky zu nähen war.

2. A star, the “Black Hole Star” of the Lucky Stars BOM. This time I thought, that the star was very tricky to sew.

IMG_0558

Diese Variante wäre übrigens auch möglich gewesen, aber irgendwie gefiel mir die andere etwas besser.

With another layout, the star would have looked like this, but I prefered the other version.

IMG_0556

3. Ein Buch, weil es einfach nur schön ist, und zwar zum Heulen schön! Lou und Will aus “Ein ganzes halbes Jahr” sind für mich jetzt schon das Paar des Jahres. Niemals wären sich die beiden unter normalen Umständen begegnet, aber in Wills Leben ist nichts mehr normal, seitdem er durch einen Unfall so schwer verletzt wurde, dass er von der Halswirbelsäule abwärts gelähmt ist und sich nur noch mit Hilfe eines Rollstuhls fortbewegen kann. Will hatte bis zu seinem Unfall ein erfolgreiches Leben sozusagen auf der Überholspur geführt und möchte auf keinen Fall bis zu seinem Lebensende auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen sein. Zutiefst trauert er um sein altes Leben und beschließt, durch Sterbehilfe, wie sie in der Schweiz im gewissen Rahmen möglich ist, seinem Leben ein Ende zu setzen. Seine verzweifelten Eltern ringen ihm ein halbes Jahr Bedenkzeit ab und engagieren die arbeitslose Lou als eine Art Gesellschafterin, die ihren Sohn mit ihrer lebensfrohen Art von seinem Plan abbringen soll. Von alledem ahnt Lou nichts, als sie die Stelle bei der Familie Traynor annimmt und, wie nicht anders zu erwarten, bei Will auf offene Ablehnung stößt. Wie sich aus dieser – im übrigen durchaus auf Gegenseitigkeit beruhenden - Abneigung im Laufe der Zeit eine einmalige Freundschaft und Liebe entwickelt, davon erzählt Jojo Moyes auf eine so berührende und herzerfrischend offene Weise, dass ich das Buch in einem Rutsch gelesen habe!

IMG_0560

3. A book, Me Before You from Jojo Moyes, the wonderful love story between Lou and Will. Have a look here and you’ll find more information about the book.

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    schön, sehr schön ist Dein neues Qutfit geworden. Einen rafinierten Schnitt und Stoff hast Du zu einem Ausgefallenen Shirt kombiniert.
    Deine neue Blockkomposition mit dieser Farbzusammenstellung gefällt mir ebenfalls prima.
    schönen Sonntagabend
    lg
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    Das Shirt ist Spitze und steht Dir sowas von gut. Deine Blöcke sehen echt tricky aus und die Buchbeschreibung gefällt mir auch wieder sehr gut, heute habe ich eben erst einige Bücher bestellt, zu früh, aber das kann nachgeholt werden -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    toll geworden, dein T-shirt! Es ist so lustig zu beobachten, wie sowohl Stricken als auch Klamotten-nähen wieder IN wird. Und wann hast du Zeit zum Lesen? Irgendwie scheint dein Tag mehr als 24 Stunden zu haben ;-)
    LG MOna

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für deine tollen Empfehlungen.
    Schöne Woche und liebe Grüße von mir.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen. dein Shirt sieht toll aus und die Blöcke sind dir sehr gut gelungen. Ich bin schon sehr auf den fertigen Quilt gespannt.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Die Schnittquelle hat schöne Schnitte, danke!
    Toll dein Shirt und auch die Sterne.
    Beim Lesen bevorzuge ich allerdings Krimis.
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina, ein tolles Shirt! Der Schnitt gefällt mir sehr gut und es steht Dir ausgezeichnet, sogar die Kette paßt perfekt.
    LG, Brtta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    das Shirt steht Dir sehr gut :-) Ab und zu nähe ich auch mal Kleidung, aber an Shirts habe ich mich bisher noch nicht rangetraut.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Wieder mal ein toller Buchtip, vielen Dank. Und auch wenn du die erste Variante bevorzugst, die zweite gefällt mir ein wenig besser. Tolle Stoffe übrigens.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. das buch wollte ich mir schon fast bestellen, dann wieder nicht und nun fällt mir die entscheidung leichter, gutes thema, vielen dank für die zusammenfassung!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    aus einem sehr schönen Stoff hast Du ein wunderschönes T-Shirt gezaubert, welches Dir ausgesprochen gut steht. Sicher wird es nicht das letzte sein, das Du genäht hast. Super ist der Stern geworden.
    Dir einen guten Start in die Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina
    Das Shirt sieht klasse aus - ein sehr interessanter Schnitt, der bei dem Stoff super fällt.
    Auch Dein Stern gefällt mir sehr gut - in beiden Varianten sogar :-)
    Beste Wünsche für eine gute neue Woche.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    Dein Shirt ist ganz toll geworden - der Schnitt sieht super schick aus und Dein Stern - einfach toll. Danke für den tollen Buchtip.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  14. Glücklicherweise haben wir heutzutage tolle Maschinen, die keinem Jersey trotzen, es ist ein sehr schönes Shirt geworden. Da kann der Frühling kommen!
    Das Buch interessiert mich auch, es hat auch bei Amazon tolle Rezensionen bekommen.
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Martina,
    du und dein neues Shirt - echt klasse!
    Das glaube ich aufs Wort, dass der Stern schwierig zu nähen war, aber du hast ihn gemeistert! Auch mir gefällt die nach außen offene Variante besser. Die Farbauswahl unterstützt das sehr gut!
    Danke auch für den Buchtipp, liebe Martina!
    herzliche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    wow das Shirt steht dir ausgezeichnet. Was du alles kannst, Hut ab. Der neue Block sieht wirklich tricky aus, aber für dich ist ja wohl nix zu schwer, wie immer ruck zuck genäht. Das Buch klingt ja echt interessant das hüpft doch gleich mal auf meine Amazon Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    jetzt nähst du nicht nur super in Sachen Patchwork, sondern auch noch ebenso gut Shirts! Der Schnitt und der tolle Stoff stehen dir ausgesprochen gut! Werde gleich mal deine Tipps anklicken...
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    das Shirt ist klasse geworden. Was Du alles, und dann noch in so kurzer Zeit hinbekommst.
    Der Stern sieht aufwändig aus. Mit den Farben klasse geworden! Deinen Buchtipp kann ich nur unterstreichen.
    Liebe Grüße Cordula

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina!
    Dein Beitrag ist wie ein Ü - Ei, so viel drinnen! Willst du ganz autark werden? Du nähst dein Gewand selbst, du ziehst dein Gemüse? Was kommst als nächstes? Ich bin gespannt.
    Erstaunlich, wie sich ein Block durch ein paar Drehungen ändern kann, schön ist er geworden.
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,
    das Shirt hast du dir perfekt auf den Leib geschneidert - fesch!! Der Block ist auch wieder ganz martinalike, toll gelungen. Das Buch wird gleich bestellt, denn deine Empfehlungen entsprechen immer meinem Geschmack.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina,
    dein Shirt gefällt mir sehr, auch hab ich dein Kleid im vorigen post sehr bewundert !
    Danke für den Hinweis des Kleiderschnittes, vieleicht probiere ich mal ein Kleid zu nähen !
    Eine sonnige Restwoche wünscht dir Carmen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Martina,

    dein Shirt sieht toll aus, und lädt zum nach nähen ein.
    Deine beiden Blöcke gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Martina
    Dein Shirt sieht Klasse aus und steht dir super.
    Einen tollen Stern hast du genäht, dein Buchtip liest sich interessant.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails