Sonntag, 14. April 2013

Ein Kleid - A Dress

 

Blöcke für BOMs zu nähen ist ja schön und gut, sie haben nur den Nachteil, dass da auf lange Sicht nichts richtig fertig wird und manchmal will man einfach schnell zu einem schönen Ergebnis kommen. Als ich The Staple Dress auf April’s Blog sah, wusste ich sofort, dass ich es nachnähen wollte, zumal ich einen passenden Stoff dafür in meinem Fundus hatte. Gesagt, getan, das Schnittmuster als e-book bestellt, ausgedruckt, zusammengeklebt und an einem Nachmittag genäht.Hier ist mein Staple Dress und es war sicher nicht mein letztes.

Sewing blocks from BOMs is pretty nice but you have to wait so so long to have something realy done but sometimes you’re longing for a project that’ll give you a pretty result in nearly no time. When I saw the The Staple Dress on April’s blog, I knew immediately, that this was the one to sew for me, and, lucky me, the perfect fabric for this dress was waiting in my stash. I ordered the e-book-pattern, printed it out, sticked it together and then it was sewn in only one afternoon! Here’s my Staple Dress and it won’t be my last.

IMG_0540

Dies ist der perfekte Schnitt für alle, die eher so wie ich alle paar Jahre mal auf die Idee kommen, Konfektion zu nähen, aber keine Lust auf Kopieren von Schnitten geschweige denn Aufmalen von Nahtzugaben haben. April’s Schnitt kommt mit NZG daher, das Kleid kann mit oder ohne Taschen, in einer geraden Version oder mit leicht verlängertem Rückenteil genäht werden. Ich schwöre euch, die meiste Zeit hat noch das Zusammenkleben der Schnittteile beansprucht, alles andere nähte sich dann wie von selbst!

It’s the perfect pattern for all of you, getting only once in a while the idea in sewing clothes and therefore don’t like tracing patterns and adding seam allowences an the fabric. In April’s pattern , seam allowences are included, the dress can be sewn with or without pockets and there’s a version with a drop hem. I swear to you, that it took more time to stick the pattern together than for sewing the dress!

IMG_0542

 The Staple Dress e-book ist sehr schön gestaltet, die einzelnen Nähschritte sind ganz toll erklärt, die Photos  so selbstredend, dass man noch nicht einmal Englisch verstehen muss, um sich an dieses Projekt zu “wagen”. Was man alles noch aus diesem genialen Schnitt zaubern kann, zeigt April z.B. hier und hier – so etwas will frau doch wohl haben, wo jetzt der Frühling kommt, oder ;-) Und was sag ich euch, zu allem Überfluss habe ich bei April dann auch noch einen Layer Cake von Carrie Bloomston’s erster Stoffkollektion, COLLAGE gewonnen, wunderschöne moderne farbenfrohe Stoffe, ich freue mich so!!!

The Staple Dress  comes to you as an e-book,that is styled with so much love, that you want to start sewing immediately. Even for those, who have “forgotten” their school English, it’s no problem to get through the several sewing steps, because of all the wonderful photos, that explain al details. And best of all, the Staple Dress offers you a lot of possibilitie´s in other stylish designs. Have a look here or here and you realize, that this is exactly what you want to sew for spring ;-) And – lucky me, I’m the winner of a beautiful layer cake giveaway , that April presented on her blog to introduce the 1st fabric line of her friend Carrie Bloomston, that is called COLLAGE, I’m feeling so happy!!!

IMG_0547

Und noch etwas wurde fertig, ein Hitchhiker in Frühlingsfarben,

Something else got finished, a Hitchhiker in springy colors,

IMG_0546

Die absolut hitverdächtige, fernsehtaugliche und für Gelegenheitsstrickerinnen wie mich geeignete Strickanleitung gibt es einzeln hier oder als Buch mit weiteren schönen Modellen hier zu kaufen! Verstrickt habe ich einen Zauberball, damit wäre ich auf 39 Zacken gekommen, aber da ich wie das Original 42 Zacken haben wollte, musste dann noch ein 2. Zauberball dran glauben und was man daraus stricken kann, seht ihr hier!

If you’re surching for a fashionable knitting project that you can knit during watching TV or if you’re like me only a sometimes knitter, this is yours. You can order it here (in English, too) or as a book with several other beautiful projects here. I’ve knitted my Hitchhiker with a Zauberball. With only one ball, you get 39 spikes and as I wanted to knit 42 like it’s said in the pattern, I needed a second Zauberball, but I’m knowing yet, what to knit with the rest, have a look here!

IMG_0545

Natürlich konnte ich das Blöcke nähen nicht lassen, aber diese hier sind schon seit längerem fertig, ich durfte sie nur nicht zeigen, weil sie für ein Geburtstagskind aus unserer PW-Gruppe waren. Wer bei uns einen runden Geburtstag feiert, wird mit Blöcken beschenkt,meist kommen genug zusammen, um daraus einen schönen Quilt zu nähen. Das Muster für diesen schönen Cross-Block stammt aus dem Buch “Modern Log Cabin Quilting”, das wir dem Geburtstagskind natürlich auch geschenkt haben!

In the end, I couldn’t resist in sewing some blocks, but the ones in the photo are ready since quiet a while.They were top secret, as it was a present for one of my quilting friend’s birthday. All the members of my quilting group hve sewn “Cross Blocks” from the book “Modern Log Cabin Quilting” and I guess, that our quilting buddy got pretty enough blocks to sew a whole quilt!

 

IMG_0525

Mir hat der Block so gut gefallen, dass ihn ihn direkt einmal in einer anderen Farbkombi, nämlich Kona Cotton Black mit Brigitte’s Juggling Summer ausprobiert habe…wenn das mal nicht mein nächstes Projekt wird…übrigens sehr Jelly Roll freundlich *LOL*

I’m fallen in love with the Cross-Block pattern, too and tried it out with another color combo, Kona Cotton Black mixed with Brigitte’s Juggling Summer…this might become my future sewing project…by the way, Jelly Roll friendly *LOL*

IMG_0511

Kommentare:

  1. wow, Dein Kleid ist toll geworden!! Einfach mal rasch genäht! Sehr schön. Frühlings Grüße Floh

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,

    dein Kleid sieht toll aus, und ich habe mal geschaut, das würde ich auch schaffen. dein super schöner Hitchhiker gefällt mir auch sehr gut... trendy Farbe ;-)

    ...und natürlich gefallen mir deine neuen Blöcke auch sehr gut.
    Dir noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist ein Kracher!
    Ich habe schon 1000 Stoffe dafür im Kopf :0)
    Lotta Jansdottir oder etwas aus Brigittes Comma- Serie
    würden so bestimt eine gute Figur passend zum Quilt machen.
    Vielleicht auch im momentan so angesagten Jersey ?
    Ich werde gleich mal den Schnitt runterladen......
    Merci vielmals für die gute Idee!

    Einen schönen Frühlingsrestsonntag wünscht dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    Da hast Du ja wieder eine Überraschung gezaubert. Dein Kleid ist eine Wucht und steht dir super! Hitchhiker und Blöckchen sind einfach klasse geworden.
    Liebe Grüße Cordula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina, Du hast die Zeit wieder gut ausgenutzt.
    Solche Modelle sind sehr dankbar, funktionieren mit fast jedem Stoffdesign. Viel Freude beim tragen.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid steht dir gut! Da kannst du dir doch für den Sommer noch mal ruckzuck
    eins nähen. Der Strickschal ist klasse, meine Tochter hat ihn auch schon mal gestrickt.

    HG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina
    das Kleid ist sehr schön geworden. Die Ergänzungen - rote Schuhe, Kette und Gürtel sind das Tüpfelchen auf dem i. Da bekomme ich Lust, den Schnitt auch mal auszuprobieren.
    Der Schal und die neuen Blöcke sind auch sehr schon. Du warst wieder super fleißig.
    Liebe Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Ich weiß genau was Du meinst, immer wieder mal ein paar fertige Blöckchen zu zeigen wird auf Dauer langweilig, und man will ein richtiges Finish haben. Du bringst aber trotz allem immer eine Menge fertig, und hast es sogar geschafft ein Kleid zu nähen das passt! Und es steht Dir auch sehr gut.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina, Du überrascht mich immer wieder aufs Neue. Da nähst Du Dir mal mir nichts dir nichts ein schickes Kleid. Und das Wetter lädt dieses Wcohenende ja geadezu dazu ein ein Kleid zu tragen. Und die Farben Deines Hitchhiker erinnern mich an einen Tag am Meer.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  10. Martina, Du bist ja unglaublich fleißig, wie schaffst Du das neben der Arbeit denn alles, hast Du ein Patent auf Zeitverlängerung, alles schöne Sachen, das muß ich sagen.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid ist chic und steht Dir sehr gut :-) Was mich fast noch mehr fasziniert ist die Tatsache, dass Du im Sommerkleidchen mit leichten Schuhen draußen stehst ! Wir hatten gestern 6 und heute 14 Grad - gibt zusammen die vorausgesagten 20 ;-)
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    ich bin sprachlos. Kleid, Schal und unzählige Blöcke einfach mal so nebenbei gezaubert. Das Kleid steht dir übrigens klasse.
    Wünsche dir eine tolle Woche und viele Gelegenheite das Kleid auszuführen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Martina, das Kleid ist soooooo schön! Steht dir auch richtig gut. Das muss ich UMBEDINGT nachnähen. Liebe Grüße :-*

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    Das Kleid ist sehr hübsch geworden, aber der Gesamteindruck ist noch viel besser, Mensch siehst Du gut darin aus, Kompliment.
    Der Hitchhiker gefällt mir ebenfalls sehr gut und die neuen Blöckchen sind so frisch. Was man bei Dir immer Schönes sieht ist unwahrscheinlich -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  15. Ausgehfein für Berlin....hui...da muss ich mich ja anstrengen. Da komme ich nicht gegen an.
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina
    Wooww bist du fleissig gewesen, das Kleid steht dir super toll.
    Da komme ich mal nicht in Versuchung es nach zu machen, ich weis schon bald nicht mehr wen ich das letzte mal ein Kleid oder Jupe getragen habe. Ich glaube vor zehn Jahren an Tochters Hochzeit, ich bin der totale Hosen trag Mensch.
    Dein Hitchhiker sieht super toll aus und auch die Blöcke sind wieder toll geworden.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina, na du warst fleißig!!!!! Alle deine Projekte sind Super geworden! Wann machst du das alles? Ich liebäugle auch schon mit Klamotten nähen, habe mir sicherheitshalber eine kleine Brother Overlock zugelegt.....und dein hintschicker inspiriert mich zum nacharbeiten. Lg mona

    AntwortenLöschen
  18. Oh lala...très chic! Patchworkerin, Häklerin, Designerin,Stickerin,Schneiderin..... - ein echtes Multitalent!Ich bewundere deine Vielfältigkeit!
    Wie ich sehe enstanden die Bilder im Sonnenschein, hat ja doch genützt, was ich so alles geschickt habe :-)!
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    das ist ja genau das richtige Outfit bei diesem herrlichen Wetter und dann von dir, mal eben schnell genäht! Wird es bestimmt bald Geschwister bekommen. ;-) Das Tuch ist super für die etwas kälteren Sommertage...und die Sache mit einem Knäul und etwas vom zweiten kenne ich auch nur zu gut.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche, wünscht dir,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Martina,
    das Kleid ist dir gut gelungen. Die Stoffwahl ist perfekt und auch die Kombination mit dem Gürtel.
    Steht Dir sehr gut.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina,
    schickes Kleid wirkt auf schicker Dame einfach unmwerfend! Der Hitchhiker gefällt mir auch farblich sehr gut, richtig frisch. Die moderne Log Cabin Version wirkt durch ihre Schlichtheit, das wird bestimmt ein hübscher Quilt.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Martina,
    Kleid und Hitchhiker einfach ein Hingucker - passt perfekt :-) Ein Kleid zu nähen wäre eine für mich nicht bewältigbare Herausforderung; da bewege ich mich wohl besser auf quiltigem Territorium. Accessoires wie Schals, Socken, Taschen etc. sind da eher in meinem Repertoire. Bewundere Deine Vielseitigkeit!!!
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Martina,
    das Kleid steht Dir prima, und die Farben deines neuen Tuches sind toll für den Sommer, so kannst Du es Dir an Kühlen Abenden kuschelig auf die Schulter legen
    lg
    Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina!
    Mit Erleichterung lese ich, dass du doch manchmal ins Fernseh Kisterl schaust!
    Kratzt die Sockenwolle nicht am Hals? Den Zauberball schau ich mir schon länger an, deine Frühlingsvariante ist sehr gefällig und die Handstulpen wirst du längere Zeit nicht brauchen.
    Der moderne Log Cabin kann was, wie kann dir bei all den Projekten, die du am Laufen hast, langweilig werden?
    LG und erstaune uns weiter!
    Michi

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Martina,
    ich bin auch von Deinem Kleid begeistert. Es ist sicherlich sehr kombinationsfreudig. Auch das Tuch ist schön.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Martina
    Es war wiedermal ein Feuerwerk, hier auf Deinem Blog zu lesen.
    Der Beitrag von der HH hat mir auch gut gefallen.
    Im neuen Outfit siehst Du super aus.
    Deine Variante der modernen Stoffwahl, finde ich auch gelungen ..und schön, dass der Log Cabin für die Jelly so prima passt.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Martina,
    sehr schick, Dein neues Kleid und bestimmt sehr praktisch!
    Es war wie immer, eine Freude, Deinen Beitrag zu lesen.
    Kommst Du nach Karlsruhe???
    Herzliche Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen
  28. Das war ja mal wieder ein sehr langer Post mit vielen neue, interessanten Dingen, die du zeigen kannst. Das Kleid ist ein Hingucker, aber das Tuch gefällt mir auch sehr gut.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails