Dienstag, 15. Oktober 2013

Keine Zeit No Time

 

Sonntag in Köln: Staffelmarathon mit meiner Laufgruppe

Sunday in Cologne: Relay-Marathon together with 3 friends of my jogging group

Marathon

Die Woche davor: Pilgern auf dem fränkischen Jakobsweg von Würzburg nach Rothenburg o.d. Tauber

The week before: On the pilgrim way from Würzburg to Rothenburg o.d. Tauber

IMG_0766

Da wundert es mich nicht, dass ich keine Zeit zum Nähen habe! Schon vor einiger Zeit sind diese Blöcke fertig geworden, Flying in Circles und

So I’m not really surprised, that there’s no time for sewing! It’s been some time ago, that I’ve finished these blocks, Flying Circles and

IMG_0712

End of Summer vom Quilt Doodle Design BOM

End of Summer from Quilt Doodle Design BOM

IMG_0713

Hier seht ihr meine bisherigen Blöcke, übrigens mit den Juggling Summer Stoffen von Brigitte

Have a look at all blocks together, the fabrics are Juggling Summer from Brigitte

IMG_0714

Es geht weiter mit Come Fly With Me,

We continue with Come Fly With Me,

IMG_0715

Camp Out und

Camp Out and

IMG_0716

dem Lucky Star vom Sugar Block Club

Lucky Star from Sugar Block Club

IMG_0717

Und hier alle Zuckerblöcke zusammen!

Here all blocks together!

IMG_0721

Zum Schluss ein herzliches Dankeschön an Rita für ihren lieben Überraschungsgruß, über den ich mich sehr gefreut habe!

I’m sending a big thank you to Rita for her nice and surprising greatings. I really felt happy about it!

IMG_0722

…und wenn ich von hier zurück bin, dann wird wieder genäht, versprochen ;-)

…and when I’m back from here, I promise to be back at my sewing machine, too ;-)

Kommentare:

  1. Na ja... nicht schlecht ohne Zeit :-) Bist ganz schön fleißig gewesen!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    dann lauf mal ein bisschen schneller, damit Du wieder mehr Zeit zum bloggen hast :-) Übrigens finde ich die den Spruch auf dem Zeitungskasten besonders passend :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    Super sportlich bist Du unterwegs und hast trotzdem so viel genäht, gratuliere. Freue mich schon sehr auf Donnerstag -
    bis dann, ganz liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Keine Zeit zum nähen, würde ich jetzt nicht so sagen, Du hast doch trotz Deiner sportlichen Tätigkeit viele schöne Blöckchen genäht.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    bewundere dich ob deiner anderen Hobbies!!! Und freue mich, dich vielleicht am Samstag am Quiltfest zu treffen?!
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  6. liebe Martina, das Foto von Deiner Pilgertour finde ich richtig schön romantisch.
    Das Wetter war sicher auch toll. Und so viele schöne bunte Blöckchen. Viel Freude beim verarbeiten. Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Alles hat seine Zeit - das Laufen, das Pilgern, das Nähen.
    Gut, dass Du alles genießen kannst.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    nach der Rennerei hast du dir ein paar Tage Auszeit verdient....und einen entspannten Flug ! ;-)
    Bis morgen
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    ich hoffe, Du hattest eine schöne Zeit beim Pilgern und Deine Leistung beim Marathon ist beeindruckend. Deine Blöcke sind wunderschön und ich bin schon gespannt, wie sie fertig verarbeitet aussehen.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    du bist ja sehr sportlich unterwegs - und trotzdem eifrig am Nähen, wie deine hübschen Blöcke beweisen.
    Eine schöne Zeit in Salzburg und liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    Deine Quiltblöcke sehen so toll aus ! Ich bin gespann was Du daraus machst !
    Deine sportlichen Unternehmungen finde ich auch super -Respekt. Hab weiterhin viel Freude am Quilten und Sporteln ! Sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,

    viel Freude und viele gute Inspirationen und Begegnungen in Salzburg.
    Bei mir ist grade auch nichts mit Nähen. Bis Bald Ulrike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,

    also nach "keine Zeit" sieht das nicht unbedingt aus. Du hast so viele schöne Blöcke zu zeigen und deine Aktivitäten sind ja auch nicht von der Hand zu weisen.

    Liebe Grüße und ich freue mich über deinen Salzburgbericht.

    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    ich habe auch gerade wenig Zeit zum Nähen. Macht nichts, das wird bei mir und ganz bestimmt auch bei Dir schon bald wieder anders. Deine vielen Blöcke sehen alle fantastisch aus - so schön hell und fröhlich.In Salzbrg konntest Du bestimmt viele neue Ideen sammeln, oder?..und bist total inspiriert zurück gekommen.
    Liebe Grüße und bis bald.
    Anke

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails