Donnerstag, 2. Januar 2014

Vorsätze Intentions

 

1.) Öfter laufen! Habe mit 8km heute mein Soll erfüllt!

1.) More jogging! Today I did 8km and that’s not too bad!

 

IMG_0996

 

2.) UFOs fertig stellen! Das war meine erste Tat im neuen Jahr, die 241 Tote Bag von Noodlehead, die hier bereits seit Monaten zugeschnitten herumlag, zu nähen.

2.) Finish UFOs! This was this first I did in this new year, sewing ´Noodlehead’s 241 Tote Bag. Can’t believe, that all the cutted pieces had to wait to be sewn since months.

 

IMG_0997

 

Die Stoffe sind aus Brigitte Heitlands “Comma”-Serie, ein Blick auf das Innenleben der Tasche erklärt den Namen.

The fabrics are “Comma” from Brigitte Heitland, have a look inside the bag and you know, why she named this fabric line “Comma”.

 

IMG_0998

 

Nur bei dem Henkel und den äußeren Seitentaschen habe ich Leinen verwendet, ich finde, das passt ganz hervorragend zum Stil dieser wirklich einfach zu nähenden Tasche.

I used linen for the handle and the exterior side pockets, think that it fits well with the style of this easy to sew bag.

 

IMG_0999

 

3.) Zeigen, was ich von lieben Bloggerinnen bekommen habe, z.B. dieses schöne Weihnachtskärtchen von Katrin, das ich doch glatt unterschlagen hatte. War aber keine Absicht, ich finde, der davoneilende Weihnachtsmann macht sich richtig gut hier, denn er hat seine Arbeit geleistet und benötigt im Gegensatz zu mir keine guten Vorsätze *LOL*

3.) Show, what blogging friends gifted for example Katrin’s AMC, that I didn’t yet post. Feeling so sorry about it but I think, this Santa, hurrying away after all his work is done, is best for showing him right her. For sure, he needn’t any intentions but me *LOL*

 

IMG_1000

 

Was sind eure Vorsätze für’s neue Jahr?

What are your intentions for the new year?

Kommentare:

  1. Schon so fleißig??? Bonne Année ma chère Martina!
    Gute Vorsätze? Was heißt das?? :-)... wenn "Dich bald besuchen", dann ja!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, besser nicht so viele guten Vorsätze, die ich dann nicht halten kann, aber die UFO's sollen doch auch abnehmen bei mir.
    Du hast eine richtig schöne Tasche genäht aus den Comma-Stoffen. Das ist schon eine spezielle Serie, ich hatte ja einen ganzen Quilt daraus zu Weihnachten verschenkt und habe hier auch noch diverse Reste. So eine Tasche wäre eine Möglichkeit.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    na du gibst vielleicht Gas im neuen Jahr! Da müssen wir uns ran halten, um halbwegs mitzukommen. Die Tote aus den witzigen Stoffen sieht sehr praktisch aus.
    Ich wünsche dir weiterhin so viel Elan und grüße dich recht lieb
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    für Deine guten Vorsätze für 2014 drück´ ich Dir ganz fest die Daumen und wünsche Dir und Deiner Familie fürs neue Jahr beste Gesundheit, Erfolg, Energie und immer Zeit für gute Ideen!
    Liebe Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina, Deine neue Tasche gefällt mir ganz außerordentlich, das Modell sieht schick aus und die Stoffe von Brigitte Heitland sind sowieso wunderschön.
    Was die guten Vorsätze angeht, lasse ich das lieber, das hat bei mir selten geklappt.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  6. Also ich möchte versuchen gesünder zu leben. Im Nähzimmer hab ich keine Vorsätze, die halt ich eh nicht ein.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    Die Tasche ist sehr schön, mir gefällt der Stoff und auch der Schnitt sehr gut!
    HG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  8. Boah, Du hängst die Messlatte aber sehr hoch...;-)

    Bis neulich - Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    Schön, Deine neue Tasche und deine Vorsätze sind auch ordentlich. Laufen tu ich ja nicht, aber das mit den UFO' s nehme ich mir schon seit Jahren vor, leider klappt es selten. Unterwegs gibt es immer so tolle neue Projekte -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    Deine neue Tasche ist wunderschön - mir gefällt der Materialmix.
    Mit Vorsätzen habe ich es nicht so, da man sie meistens nicht einhält. Der einzige ist viel Zeit mit der Familie zu haben.
    Dir und Deiner Familie alles Liebe für das neue Jahr
    Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    ein toller Start - ich wünsche Dir, dass der Elan im neuen Jahr bleibt.
    Aber ich wünsche Dir auch Stunden der Ruhe :)
    Ich habe mir auch vorgenommen angefangene Projekte und Vergessenes zu beenden. Auch will ich möglichst viel vorhandenes Material zu verarbeiten.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Whow! Starker Anfang! Tolle Tasche, sieht sowas von klasse aus!
    Ich lass gerade auch meine Nähmaschine laufen und habe dabei einen Punktestoff verarbeitet. :-) Kennste? Danke!
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  13. Wenn man am 2. Januar schon einen guten Vorsatz fürs neue Jahr abgehakt hat ist man ja nicht schlecht dabei ;)! Süße Tasche mit schöner Farbkombi!! Wünsche dir auch ein Frohes neues Jahr 2014. Liebste Grüße von der Nichte

    AntwortenLöschen
  14. da hast Du ja einen super Start hingelegt
    Die Tasche sieht klasse aus
    im neuen Jahr würde ich gerne mehr Ufos abbauen als zu produzieren
    lg
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    das nenn ich doch mal schnell einen guten Vorsatz umgesetzt! Die Tasche ist super, wäre schade, wenn sie als Ufo geendet wäre und ist garantiert nichts für den Tobe....falls er zum SJ geht! ;-)
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    ein frohes neues Jahr wünsche ich Dir.
    Die Tasche ist toll. Ich liebe Leinenstoffe als Kombi. Ich finde, die machen aus jedem Stücke etwas besonderes.
    Das einzige, was ich mir vorgenommen habe, ist wieder mehr zu bloggen. War doch recht faul in letzter Zeit.
    Ganz liebe Grüße nach nebenan, Ania

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina, du startest ja gleich richtig durch im neuen Jahr! Ich wünsche dir, dass du deine Vorsätze einhalten kannst und noch viel mehr!
    Liebe Grüße,
    Dagmar

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails