Sonntag, 27. April 2014

Etwas Kleines–Etwas Großes Sth. Small–Sth. Big

 

Ein Nadelkissen und ein Quilt, beides schon etwas länger fertig und endlich habe ich Zeit, sie euch zu zeigen!

A pincushion and a quilt, both yet ready for a while, but it took time until today, to show them.

 

IMG_1178

 

Ganz schön klein…

Rather tiny…

 

IMG_1177

 

…und ganz schön groß,

…and rather big,

 

IMG_1182

 

mit einer, wie ich finde, sehr gelungenen Rückseite! Das tolle Quilting hat, wie so oft, die liebe Romy (Bügers) für mich erledigt und die Stoffe stammen von hier.

with a quilt-back, that really pleases me. Romy Bügers – as usually – did a great quilting job and the fabrics come from here.

 

IMG_1183

 

Das Muster für den Quilt stammt aus dem Buch “The Practical Guide to Patchwork”. von Elisabeth Hartman, es ist der Kitchen Window Quilt. Das Buch gibt es auch auf deutsch, aber Achtung, da sind die Maße metrisch und ich finde es wesentlich einfacher, 1 Inch anstelle von 2,54 cm zuzuschneiden.

The pattern for this quilt is from Elisabeth Hartman’s book “The Practical Guide to Patchwork”, it’s called the Kitchen Window Quilt. The book is also available in German, but you should know, that all inch measurements are translated and it’s not so funny to cut 2,54 cm in place of 1 inch.

 

IMG_1184

 

Die Anleitung für das gelieselte Mini-Nadelkissen stammt aus dem Buch “Liesels Fünfecke” von Hilde Klatt und Liesel Niesner und ist ein wunderbares Zwischendurchprojekt um beispielsweise Wartezeiten zu überbrücken.

The pattern for the “lieselt” (EPP) mini-pincushion is from Hilde Klatt’s and Liesel Niesner’s book “Liesels Fünfecke” and a wonderful project, when your hands  can’t stay idle.

 

IMG_1185

 

Und wenn ihr euch gefragt habt, wer wohl die beiden Engel auf den Bildern mit dem Quilt sind, hier ist die Lösung: Quiltige Engel,darf ich vorstellen, Peace on Earth und

Perhaps, you might be asking yourself about the two angels on the photos with the Kitchen Window Quilt, so here’s the answer: Quilty angels, please let me introduce Peace on Earth and

 

IMG_1180

 

Angel of Generosity.

 

IMG_1181

 

Beide bewachen ganzjährig meine Quilts!

They are my all season quilty guardians!

Kommentare:

  1. Ein wunderschöner Quilt!!! Die Farben und das Muster gefällt mir sehr gut. :)
    Das Nadelkissen ist ja süß! Das ist ein Kaffe-Fasset-Stoff, oder?
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Ja, liebe Martina,
    Wenn Du etwas postest, dann ist es etwas Schönes, so auch diesmal wieder, einfach ein Traum, die beiden Engel sind süß, ich habe einen quiltigen Weihnachtsmann, den ich auch sehr liebe.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße von einer eher kranken
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    einen ganz wunderschönen Quilt zeigst du da! Das ist eine schöne Möglichkeit hübsche Stoffe zu präsentieren.
    Ich finde es mittlerweile auch besser, mit inch zu arbeiten. Irgendwie wird es ganauer.
    Und die Engel sind ja auch toll! Hab' ich noch nie gesehen.
    Dir noch einen schönen Sonntagnachmittag und viele liebe Grüße,
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. klein wie GROSS
    Liebe Martina,
    beides ist Dir sehr gut gelungen, auch Deine Quilt-Engel gefallen mir so gut das ich Mr googele auf die Suche geschickt habe
    einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Dein Quilt ist so sehr schön und eine wunderbare Arbeit. Auch der Nadelkissen ist so süss. Ich liebe Engel und werde in deinen ganz verliebt.( Ich weiss ich habe sie irgendwo gesehen aber wo erinnere ich mich nicht.)
    Liebe Grüsse von Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina,
    schön, deine Klein- und Großteile! Aber die Engel sind ja der Hammer! Schöne Gesichter (ohne Kitsch) findet man selten. Glückwunsch dazu.
    LG Doris (die immer montags an dich/euch denkt!)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    ob groß, ob klein, bei dir sieht alles toll aus und deine Quiltengel sind einfach traumhaft.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  8. Schön sind deine beiden Teile geworden,ob klein oder groß!!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Decke, und ein zuckersüßes Nadelkissen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    Der große Quilt und das kleine Nadelkissen beides so toll in Szene gesetzt zusammen mit den schönen Engeln! Ich habe ganz faziniert auf das Quiltmuster geschaut. Der gelbe Ramen wurde nicht gequiltet. Das wirkt toll!
    Liebe Grüße Marianne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    der Kitchen Window besticht durch die harmonischen Farben - da hast du ein sehr gutes Händchen - und das perfekte Quilting! Für das gelieselte Nadelkissen gilt "klein aber fein" - und die Quiltigen Engel sind die optimale Ergänzung zu deinen schönen Arbeiten.

    AntwortenLöschen
  12. Lieba Martina,
    mit diesem Quilt hast du mal wieder ein wunderschönes Stück gezaubert! Auch das Nadelkissen ist klasse. Jim Shore-Figuren liebe ich übrigens auch, hab mich aber eher auf Weihnachtsmänner spezialisiert. Die Engel könnten mir jedoch auch gefallen, zumal man sie das ganze Jahr über aufstellen kann.
    Liebe Grüße,
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    deinen Buchvorschlägen kann ich meistens kaum widerstehen :o)
    Auch diesmal hast du wieder ins Volle getroffen! Das Lieselbuch sieht ganz
    bezaubernd aus und das kleine Nadelkissen ist ein schöner Appetizer!
    Glückwunsch zu dem schönen Quilt in einer außergewöhnlichen Palette!
    Und die Engel: einfach zauberhaft. Da kann dir nix schlimmes passieren mit den beiden.
    Herzliche Grüße aus OWL,
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    beide sind wunderschön und ich war im Begriff Dich zur Queen of Stipling zu ernennen, als ich sah dass der Titel Romy Bürger zusteht ;-)) Macht aber nichts, denn Du bist ja schon Queen of Selvages und mehr als eine Krone passt ja nicht auf Deinen Kopf ;-)))
    Liebe Grüße
    Angelika die mal im Bücherregal nach dem Fünfeckenbuch schaut. Vermutlich steht es neben dem Sechseckenbuch, aber wer weiß...

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    ein fantastischer Quilt. So ein großes Stück zu arbeiten erfordert viel Geduld, gro0es Kompliment an Dich ! Und ein feines kleines Nadelkisen dazu. ( ist schon eher was für mich, was kleines )
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend !

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina! Der klassische Stil des Quilts mit der tollen Rückseite gefällt mir sehr. Tolle Idee ihn quilten zu lassen. Ja und wie du sagst man muss alles ausprobieren auch wenn die Teile noch so klein sind. Die Engel eignen sich wirklich sehr gut als Aufpasser für deine Quilts. Ich glaube es gibt auch Katzen von dem Künstler. Schönen Sonntag und LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina!
    Das bringt Würze ins Leben, Großes und Kleines immer im Wechsel! Mit Fünfecken habe ich auch gerade zu tun und ich bin froh, dass ich damit fertig bin. Habe mich ein bisschen übernommen. Romys Quiltkünste sind einzigartig, gefallen mir sehr gut. Die Engel sehen sehr amerikanisch aus, sehr hübsch.
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  18. Einen wunderschönen Quilt hast du da gezaubert! Ich hatte zunächst Schnappatmung, weil ich glaubte, du hättest diesen selbst gequiltet. Ehrlich gesagt, traue ich dir das total zu und bin gespannt, wann du dich an so ein großes Quiltprojekt wagst.
    Die Farben des Quilts finde ich sehr hübsch kombiniert und in Szene gesetzt und das Quiltmuster ist ebenfalls hervorragend kombiniert. Besser gesagt, die Quiltmuster, denn in jedem Fenster ist ein anderes zu entdecken.
    Einen guten Start in die neue Woche, Heike

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    dein Quilt ist wunderschön geworden. Romy ist wirklich eine Meisterin an der longarm, aber du hast ein wundervolles Farbgefühl. Wirklich klasse. Das Buch liest sich sehr interessant.
    Deine Quiltengel sind süüüüüüüüüß.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,
    Dein Nadelkissen ist sooooo süß - man kann ja nie genug davon haben - und die Engel sind traumhaft.... Dein Quilt finde ich WUNDERSCHÖN, so richtig zart und modern!! Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz liebe Grüsse
    Deborah

    AntwortenLöschen
  21. Ein wunderschöner Quilt! Die Stoffe harmonieren sehr gut miteinander! Ja, modern in der Farb- und Musterwahl, toll! Das Buch von E. Hartman habe ich auch, bin von den schönen Quilts total begeistert, und es ist gut mal sie in einer anderen Farbvariante zu sehen! Danke!
    LG,
    Kinga

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Martina,
    jetzt mache ich mein Nachmittagspäusken und staune, was du uns fast unterschlagen hättest! Ein wirklich schöner Quilt und toll von Romy gequiltet.
    Liebe Grüße schickt dir Gisela

    AntwortenLöschen
  23. Schööööner Quilt! So einen will ich auch machen, aber erst mal langsam eins nach dem Anderen, hihihi.
    Du hast mich inspiriert! Danke dafür.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  24. Welch imposanter Größenunterschied. Der große Quilt sieht wieder fantastisch aus und das Quilting macht ihn zu etwas Besonderem. Aber auch der Winzling ist nicht nur sehr nützlich, er erfreut auch das Auge. Die Engel wären mir gar nicht aufgefallen. super, daß du sie uns vorgestellt hast.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Martina,

    was für ein genial schöner Quilt und auch dein Nadelkissen gefällt mir sehr...

    Sei lieb gegrüßt

    Andrea


    AntwortenLöschen
  26. Liebe Martina, ich könnte nicht nur für den Quilt...sondern auch besonders für die Engel schwärmen ;-)). Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails