Samstag, 19. Juli 2014

Webkanten ToLa Tutorial Selvage Potholder Tutorial

 

Nachdem ich letzten Sonntag meine Deutschland Webkanten Topflappen gepostet habe, tauchten einige Fragen von euch auf, die ich mit diesem ausführlichen Tutorial beantworten möchte. Um Deutschland Webkanten ToLas zu nähen braucht ihr:

After having posted my German Selvage Potholders last sunday, I realized, that there are some of you out there with questions about selvages and how to sew those potholders. This is why I’m showing you in this tutorial, how to sew your own German Selvage Potholders. You’ll need

 

IMG_1514

 

Eine Anzahl ausreichend breiter Webkanten in schwarz, rot und gold/gelb, bzw.Webkanten in den Farben eures Lieblingslandes. Außerdem 2 Stücke Insul Bright 10 x 10 Inch (25 x 25cm) oder ein anderes hitzebeständiges Vlies, Stoff für die Rückseite, 2 Teile zu 10,5 x 10,5 Inch (26 x 26cm) und für die Hänger 2 Webkanten 6,5 x 2,5 Inch (15 x 6cm).

Enough selvages for 2 potholders in black, red and gold/yellow, or selvages in the colors of your favorite country. You also need 2 pieces of Insul Bright 10 x 10 Inch (25 x 25cm) or another fireproof fleece, 2 pieces fabric for the back 10,5 x 10,5 Inch (26 x 26cm) and for the handles 2 selvages about 6,5 x 2,5 Inch ( 15 x 6cm)

 

IMG_1491

 

Ein Wort zu der Breite der Webkanten: Die mittlere und die obere Webkante sind ok, die untere Webkante ist ungeeignet, weil hier kein Stoff zum Annähen übrig ist! Optimal sind Webkanten mit zusätzlichem Stoff von 1 Inch (ca. 2,5cm), weniger geht auch, aber gar kein Stoff an der Webkante geht eben gar nicht!!!

Just a small note to the width of your selvages: Have a look at the 3 selvages below, the selvage above with about 1 Inch of fabric on plus ist perfect, the selvage in the middle also works but although the selvage below is nice, you can’t sew with, because there’s no fabric to fix this selvage to another.

 

IMG_1492

 

Los geht’s, ihr habt eure Webkanten ausgesucht, das Insul Bright zugeschnitten ( kleiner Tipp:Romy Bügers führt es)

Let’s get started, you’ve chosen your selvages and cut the Insul Bright ( Romy Bügers offers it in her shop)

 

IMG_1493

 

und legt jetzt die Webkanten auf das Insul Bright, damit ihr eine Vorstellung bekommt, wie eure ToLas aussehen sollen.

and now place your selvages the way you want them to sew. This also gives you an imagination of how your potholders will look.

 

IMG_1494

 

Jetzt geht’s ans Nähen, die Webkanten werden sofort auf das Insul Bright aufgenäht.Um zu verhindern, dass eure Webkanten beim Annähen in Schieflage geraten, beginnt ihr zur besseren Orientierung mit der mittleren Webkante, legt eine 2. Webkante auf die offene Stoffseite, sodass diese um ca. 3/8 Inch (1cm) überlappt und näht die 2. Webkante etwas mehr als knappkantig an.

Now you start sewing, the selvages directly on the Insul Bright. You start in the middle as you place your middle selvage and than a second one that’s overlapping the first about 3/8 Inch (1cm). Sew the second selvage as shown in the photo below.

 

IMG_1495

 

Das schaut dann so aus und so näht ihr euch

Your first sewn 2 selvages should look like this and

 

IMG_1496

 

von Webkante zu Webkante nach oben, vergesst nicht den Farbwechsel!

now you sew your way onto the top of your potholder, don’t forget the change of colors!

 

IMG_1497

 

Dasselbe macht ihr nun mit dem unteren Teil, nur werden hier die Webkanten unter die bereits angenähten Webkanten gelegt, gut

You do the same with the lower part, but this time, you place the selvages under the selvages, that you’ve already sewn. Have a look on my finger, placing the selvage under the other.

 

IMG_1498

 

auf dem oberen und unteren Bild zu erkennen. Auch hier den Farbwechsel beachten!

Continue like this and don’t forget to change the color!

 

IMG_1499

 

So schaut euer Topflappen von der Rückseite aus. Die überhängenden Webkanten abschneiden. Einen 2. ToLa genauso nähen.

When finished with all selvages, the back of your potholder looks like this. Cut away the layover selvages and sew a 2nd potholder.

 

IMG_1500

 

Jetzt habt ihr 2 ToLas vor euch liegen und seid bald fertig!

Now you have 2 potholders looking like this and the end is near!

 

IMG_1501

 

Für die Aufhängung faltet ihr eure Webkanten zweimal,

For the hangers, fold your selvages as shown twice,

 

IMG_1503

 

bügelt sie

iron

 

IMG_1504

 

und näht sie knappkantig ab und faltet sie einmal mittig.

and sew the open side lengthwise as shown.

 

IMG_1505

 

Die beiden Hänger plaziert ihr nun rechts auf rechts am oberen Ende eures ToLas, indem ihr die offenen Seiten der Hänger ca. 3/8 Inch (1cm) überhängen lasst und näht sie fest.

Now place the hangers on the top of the right side of your potholders, they should overlap about 3/8 Inch (1cm) and fix them with a small seam.

 

IMG_1506

 

Jetzt legt ihr euren Rückseitenstoff rechts auf rechts auf den ToLa und näht ihn nahtfußbreit an,

Place the front of your potholder and the backside fabric right sides together, pin and sew with a seamallowance of 1/4 Inch.

 

IMG_1507

 

indem ihr dabei eine ca. 2,5 Inch ( 6cm) große Wendeöffnung frei lasst.

Don’t forget to leave an opening of about 2,5 Inch (6cm) for the turn over.

 

IMG_1508

 

Überstehenden Rückseitenstoff abschneiden, die 4 Ecken ebenfalls ein wenig kürzen und

Cut the layover fabric, and shorten the 4 edges a little bit and then

 

IMG_1510

 

den Tola wenden, und die 4 Ecken mit einer dicken Stricknadel gut herausarbeiten.

turn your potholder. You might work out the edges with a thick knitting needle.

 

IMG_1511

 

Die Öffnung einschlagen, feststecken und

Wrap the opening, pin

 

IMG_1512

 

den gesamten ToLa knappkantig absteppen, dabei am besten mit der festgesteckten Öffnung beginnen.

and sew at the outer edge around the whole potholder starting at the pinned opening.

 

IMG_1513

 

Fertig sind deine Deutschland ToLas aus Webkanten,

Now you’re done with your German Selvage Potholders,

 

IMG_1514

 

die von der Rückseite so aussehen.

that look like this on the backside.

 

IMG_1515

 

Mexiko sieht übrigens so aus und wie sehen die ToLas in euren Landesfarben aus?

By the way, Mexico looks like this and I can’t wait to see potholders in the colors of your country!

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    vielen Dank für das Tutorial!!! :) Jetzt muss ich nur noch Webkanten sammeln.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    Toll Dein Tutorial. Bisher habe ich die Webkanten immer weggeschmissen, jetzt werde ich sie fleißig sammeln.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    Deine ToLas sind unübertroffen gut -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Mühe die Du Dir mit dieser Anleitung gemacht hast, sie ist sehr gut verständlich und ich glaube wir alle haben Webkanten und brauchen jetzt so ein Set Topflappen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    Danke für die Anleitung. Ich fürchte nur dass meine Webkanten viel zu schmal sind, aber dann wird eben gesammelt :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Super Anleitung!!!!!
    Danke.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    jetzt werden Webkanten gesammelt! Mit dem restlichen Stoff wird uns bestimmt auch noch was einfallen! ;-) Deine ToLas sind der Hit!
    Liebe Grüße...und bis morgen,
    deine Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    Mmh nun wirst du wohl Im Herbst keine neue Lieferung an Webkanten von mir bekommen. Ob da wohl schwarz, rot Gold schon drin ist in der Tüte? Bin dann mal suchen.
    Deine Tolas sehen suuuuuper aus.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    mein Gott, hast du dir für uns Leser eine Arbeit gemacht. Da steckt definitiv stundenlange Hingabe drin.
    Ich jedenfalls bin dir sehr dankbar und werde nun die Stoffkanten sammeln und testen. Ehrlich gesagt ärgere ich mich über all die hübschen Kanten, die bei mir immer im Müll gelandet sind.
    Liebe Grüße und einen feinen Sonntag,
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. WOW - was für eine tolle Anleitung Martina!!!
    Vielen, vielen lieben Dank für Deine Mühe!!
    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag
    Deborah

    AntwortenLöschen
  11. Super, danke für die tollen Bilder mit Anleitung.
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    danke für dieses ausführliche Tutorial. Das Insul Bright habe ich schon, Stoffe - denke ich - auch genug ;-) Jetzt muss ich nur noch ein bisserl Zeit von wo abzwicken und dann geht es los. Lg Michi

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe deine Weiterverwertung von Kanten und das Teilen deines Tutos ist sehr großzügig!! Danke für sie :-),

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    tolle Idee! Und super gut erklärt und gezeigt! Ich glaube, ich muss auch wieder fleissig Webkanten sammeln :-)
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    danke für dein tolles Tutorial...muß ich mal nachnähen..
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    Deine patriotischen ToLas sind echt hübsch und die Anleitung dazu perfekt.
    LG., Ursula

    AntwortenLöschen
  17. Eine wunderbare Anleitung, dankeschön dafür aber du hättest vielleicht erst deine Aussenstände an webkanten einsammeln sollen ...
    Liebe Grüße, Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    tolle Topflappen - wie immer - und danke für die ausführliche Anleitung.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Martina, eine hilfreiche Anleitung, vielen Dank. Ich habe mir erlaubt, sie bei einem tschechischen Forum zu verlinken. Hoffentlich ist es OK?
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails