Montag, 25. August 2014

Around The World Blog Hop

Tina von Seaside Stitches hat es getan, Rike auch und jetzt bin ich an der Reihe, euch im Rahmen der Around The World Blog Hop Tour ein wenig von mir und meiner Bloggerei zu erzählen. Die Stufen zum Gericht, das bin ich, Martina, leidenschaftliche Quilterin und im “Nebenberuf” Anwältin, daher der Name meines Blogs. Für Nicht-Quilter zur Erklärung: Der Courthousesteps Block ist ein traditionelles Patchworkmotif, früher benannten die Frauen viele Blöcke nach Berufsgruppen und was liegt für eine Anwältin näher, als ihren Blog danach zu benennen! Unten auf dem Bild seht ihr mich aber mit einem Quilt aus Spiderweb-Blöcken,die ich im Jahr 2011 im Rahmen eines Swaps erhalten habe. Der Quilt gehört zu meinen absoluten Favoriten, mehr darüber gibt es hier zu lesen!

Tina at Seaside Stitches did it, Rike too and today it’s my turn being a part of the Around The World Blog Hop. So come on and listen to my story about the adventure of blogging. My blog, called Stufen zum Gericht, in English Courthousesteps, has its name because of my profession in real life as an advocate and as in former times, quilters often named blocks towards popular professions, I found that it was quiet funny, to call my blog “Stufen zum Gericht” – Courthousesteps. On the photo below, you see me with one of my favorite quilts, made from selvage blocks that I received from a swap. More about the story of this quilt here







Auf geht’s zur 1. Frage:
Woran arbeite ich gerade?
Seit Juni läuft der German City Sampler QAL, wir nähen uns gemeinsam durch die 100 Blöcke von Tula Pinks “100 Modern Quilt Blocks” und jeden Montag ist Showtime.

1. Question of the Around The World Blog Hop:

What am I working on actually?
Since June, I’m part of the German City Sampler QAL, what means, that we’re sewing all the 100 blocks of Tula Pink’s “100 Modern Quilt Blocks” 2 blocks every week and on Monday it’s showtime.


IMG_1746

Montag? Das ist ja heute, passt perfekt zum Around The World Blog Hop Thema, daher zeige ich euch hier meine Blöcke 26 und 27 in der weiblichen

Monday? That’s today, perfect, because in this way I show you my blocks of the week no. 26 and 27 in the female


IMG_1741

und dann die in der männlichen Version. Ja, ich nähe die Blöcke im Doppelpack, nämlich die weibliche Version für mich und die männliche für ???, jedenfalls für einen Mann, soll ja schließlich eine Überraschung werden *LOL*

and in the male version, because I’m one of these crazy ones, sewing the blocks twice. One version, the female, will make a quilt for me and the other for ??? Big secret,this quilt will be gift for a man and, for sure, a surprise *LOL*


IMG_1742

Das zweite Projekt, an dem ich derzeit nähe, stapelt sich in einer IKEA-Box, es wird ein Scrap-Quilt, aber da die Quadrate nur 2 Inch groß sind, ihr ahnt es, das wird ein Bonnie Hunter Quilt, möchte ich nicht mehr verraten!

The 2nd project I’m working on, will be a scrap quilt from one of Bonnie Hunter’s books. As the tiny squares only measure 2 inches, they are storaged in an IKEA box, waiting for more half triangle squares and one day, sewn together into a quilt!


IMG_1749

2. Frage: Warum mache ich das alles?
Eine tolle Frage, denn wie oft habe ich mir schon anhören müssen (von Nicht-Quiltern natürlich) warum ich denn immer noch mehr von diesen Decken (gemeint sind wohl Quilts) nähen würde? Fragt man eigentlich einen Maler, warum er immer mehr Bilder malt – sicher nicht!!! Ich nähe Quilts, weil ich es liebe, mich mit ihnen zu umgeben. Überall in unserem Haus gibt es Quilts und jetzt mal ganz ehrlich, es gibt doch nichts Gemütlicheres, als sich auf der Couch in einen Quilt einzukuscheln

2. Question: Why are you quilting and blogging?
A very good question because I’m often asked by non quilters, why I continue sewing quilts. Does someone ask a painter, why he keeps practicising his art? Surely no! I’m sewing quilts because I love love love to have them aroun me. There’s nothing to compare with the feeling coming home and wrap yourself around with a cosy quilt and relax. Therefore you find quilts in my house in nearly every room!


IMG_1740

Ich nähe Quilts, weil Quilten Freude macht und Freunde schafft, ohne das Quilten und Bloggen, hätte ich beispielsweise Hanna, Sally und Brigitte niemals kennen gelernt – wie schade wäre das denn?

I’m sewing quilts, because quilting means pure pleasure and showing  quilts on a personal blog means finding friends. Without blogging, I would’nt have met Hanna, Sally and Brigitte, how sad!


IMG_1718

Ohne dieses Hobby würde ich nicht die Quiltbiene kennen, die mich in dieser Woche mit 2 Fingerhüten von ihrer Urlaubsreise in den Schwarzwald überrascht hat!

Without this hobby, I’d never met my good friend Sabine, who, back from her vacation, sent this 2 beautiful thimbles to me this week.


IMG_1744

Marie-Louise würde ich genauso wenig kennen, auf deren Blog ich diesen schönen und praktischen Handyhalter für’s Aufladegerät gewonnen habe. Das alles macht Spaß, bringt Freude und bereichert mein Leben!

Blogging is fun, there’s always something going on in the blogger world and without blogging, I’d never knew Marie-Louise, a good blogging buddy, who is very generous. This week I won a mobile loading station because of her blog birthday.


IMG_1745

3. Frage: Wie läuft bei dir der kreative Prozess ab?
Ich habe eine Designwand, die aus einem Flanellbettlaken besteht und darauf pinne ich gerne Blöcke, aus denen einmal ein Quilt entstehen soll. Momentan finden sich diese 6 Wonky Log Cabin Blöcke auf meiner Design-Wand, und jetzt warte ich auf eine Inspiration, wie sie zu einem Quilt zusammen nähen kann.Ideen hole ich mir auf Blogs, flickr und Pinterest und irgendwann lege ich dann los und dann gibt es kein Halten mehr *LOL*

3. Question: How does your creative process work?
I have a design wall, nothing more than an old flanel bed sheet on which I pin blocks, that will be a quilt some day.Having always a look on this design wall forces me to think about the developement of this unfinished project. For more inspiration, I visit blogs, flickr or Pinterest and I’m sure, some day, I get the one and only idea for finishing these wonky cabin blocks in no time *LOL*


IMG_1748

Und zum Schluss? Ja klar, die Tour muss weiter gehen, das ist doch der Spaß dabei. Kommt mit mir nach Österreich zu Hanna, meine allererste Blogfreundin, eine Spezialistin auf dem Gebiet von Natur- und Winterquilts, Hanna näht tolle Taschen aber das Beste von allem, sie ist mir eine wunderbare Freundin geworden. Besucht Hanna  jetzt und schaut euch bei ihr um aber sicher am 1. September und lest, was sie euch über sich zu erzählen hat!

And now it’s my turn to present 2 bloggers, who will continue this Around The World Blog Hop because we want the fun go on! Hanna from Austria creates stunnig quilts with nature or winter themes. She also sews awesome bags and best of all, she was my first blogging friend and today is a friend, who I never ever want to miss! Come on and have a look at Hanna’s blog and don’t miss 1. of September to learn more about her and her quilting life!


IMG_1716


Darf ich meine 2. Bloggerin für den Around The World Blog Hop vorstellen? Dagmar, die gleich 2 Blogs schreibt, nämlich über Patchwork und über das Pilgern, beide sehr lesenswert. Dagmar ist die Spezialistin für sehr komplizierte PP-Muster und Fussy Cut. Bei ihr sieht alles immer ganz easy aus, aber seht nur selbst und am 1. September erzählt euch Dagmar sicher ein paar Dinge über sich, die auch ich noch nicht weiß!

May I introduce my 2nd blogging friend Dagmar to continue the Around The World Blog Hop. Dagmar even writes on two blogs, one for patchwork and the other for her journey on the Jacobus pilgrims way. She is a specialist on sewing tricky PP-patterns and best in fussy cutting. When you have a look on her blog, her extraordinary quilts always look so easy although the aren’t. Don’t miss her poet on 1rst of September, when Dagmar will tell you some secrets about her quilting!




Rike, die mich für die Around The World Blog Tour nominiert hat, hätte ich ohne das Quilten und Bloggen genausowenig kennen gelernt, wie Hanna und Dagmar und so viele andere, deren Blogs ich so gerne besuche. Wir alle sind Teil dieser weltweiten Community und das macht ein gutes Gefühl!!!

Without quilting and blogging I’d never knew Rike, who nominated me for the Around The World Blog Hop, I’d never met Hanna and Dagmar and all the other wonderful women and their blogs all over the world. We all are part of this worldwide community and this is a really good feeling!!!

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    Was für eine nette Vorstellung, ich habe sie mit Vergnügen gelesen und freue mich dass Du meinen Blog und mich für eine Vorstellung gewählt hast. Jetzt gehe ich zu Dagmar -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du richtig schön geschrieben, liebe Martina. Ein Plädoyer, wie es sich für eine Anwältin gehört. Richtig klasse.
    Den Spiderweb habe ich auch mal genäht, würde ich glatt wieder machen, wenn ich mal zum Streifen sortieren käme. Mein erster war ja ein Spendenquilt und ist schon lange weg.
    So, nun werde ich mal auf den anderen Blogs schauen, wer was wie macht.
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blog Hop Bericht gefällt mir gut, ich werde auch bald einen schreiben, und so lernen wir uns Alle auch wieder ein bisschen besser kennen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Ein super Bericht!!!!!
    Dein Spiderweb ist fantastisch.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,

    einen tollen Bericht hast du geschrieben, den ich sehr gerne gelesen habe...und dein Spiderweb Quilt ist wunderschön!

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina!
    Immer mehr als ein WIP, auf den Bonnie Hunter Quilt bin ich schon sehr gespannt. Bonnie Hunter ist die Meisterin der Resteverwertung und ich beneide alle, die so fleißig hunderte von Quadrate und Dreiecke schneiden. Viel Spaß damit weiterhin.
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  7. Das hast du schön geschrieben, liebe Martina! Deine neuen Tulas sind wieder klasse! Und der Spiderweb-Quilt ist einfach traumhaft!!
    Wir "sehen" uns nächste Woche bei mir ;-)
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Danke, daß wir dich wieder ein bißchen mehr kennenlernen durften. Deine Berichte lese ich immer wieder gern und genauso gern schaue ich mir die schönen Fotos dazu an.
    Diese Woche gefallen mir die männlichen Blöcke besser.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    dein Post ist genial! :) Es hat so Spaß gemacht, den zu lesen. Ich freu mich auch total, dass wir uns kennengelernt haben. Hoffentlich sehen wir uns irgendwann auch mal in "echt" *gg*.
    Dein Wohnzimmer gefällt mir richtig gut und die Lampe würde ich sofort nehmen. ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    vielen Dank für den schönen Bericht und die tollen Fotos. Verrätst Du, was über den Tischen hängt ? Eine freischwebende Pin-Wand ? Eine Lampe ?

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    eigentlich wollte ich nur schnell meine Blöcke posten, aber dein heutiger Bericht ist wieder so toll und dann geht es ja noch weiter auf auf die weiteren Blogs. Ja ich weiß wie sehr Du Dein Hobby liebst und mich schon ganz heftig angesteckt hast. Da wir durch ein weiteres schöne Hobby öfters sehen. genieße ich Deine Unterstützung. Herzlichen Dank und liebe Grüße
    Marianne
    PS Deine Blöcke sind wieder farblich und natürlich auch in der Motivauswahl
    echte Spitzenblöcke!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    deinen Blog-Hop-Post habe ich mit Vergnügen gelesen und einige von deinen Antworten kann ich auch für mich unterschreiben. Mir ist allerdings bewusst geworden, dass ich noch nie eine männliche Quilt-Version speziell für ??? genäht habe. Wird höchste Zeit!
    Ich freue mich immer, über deine sehr interessant gestalteten Posts und bewundere deine Werke!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,

    wie schön doch dein Posting zu lesen war...Bald darfst du auch wieder etwas von mir lesen....:-) Danke für die netten privaten Einblicke.

    Liebe Grüße und bis bald!

    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina, Dein Spiderweb gefällt mir super. Vielleicht wird ja der Herbst auch so schön bunt wie dieser Quilt.
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Ein ganz wunderbarer Post - vielen von uns geht es sicher genauso :-)
    Viele liebe Grüße,
    Rosi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina, was für ein toller Post!
    Deinen Vergleich mit dem Quilten und Malen finde ich sehr, sehr gelungen. Auf diese Idee war ich noch nicht gekommen, werde ich mir aber merken. Seit ich bei Benni Harper gelesen habe, wie das die US Profis machen, habe ich auch keine Angst mehr davor meine geplanten Quilts alle umzusetzen. ;-) Die stapeln einfach alle ihre Quilts auf dem Gästebett, schön ausgelegt. Ist doch prima.
    Dein Wohnzimmer ist wirklich klasse, ein schöner Altbau mit Stuck und Parkett in Fischgrät verlegt, mein Traum. :-) Dazu noch die tollen Kissen und Quilts einfach perfekt.
    Auf den Scrappy Quilt freue ich mich schon sehr. Habe auf der Seite gestöbert und schon eine Idee nach welchem Muster du nähen wirst - jetzt bin ich doppelt gespannt, ob ich richtig liege. ;-)
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  17. iebe Martine,
    ein wunderschöner Post, in dem ich jetzt einwenig mehr von Dir lesen durfte.
    Danke.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    dass gerade du als Anwältin deinen Blog "Stufenzumgericht" nennst, ist der Hammer! Humor aus Kölle...
    Dein neustes Werk von Bonnie Hunter ist ganz bestimmt eine Herausforderung und ich bin gespannt auf das Ergebnis. Wieder bin ich durch dich um eine Erfahrung reicher. "Hunter" kannte ich bis dato nur aus dem Hundebedarf.
    Du sprichst mir aus der Seele mit der netten Bloggergemeinschaft. Ist schon lustig, wie man sich digital findet und sympathisch ist. Wie schön, dass es dir mit deinen Freundinnen gelungen ist, die digitale Welt real werden zu lassen.
    Man erlebt erstaunlicherweise sehr wertvolle Begebenheiten wie überraschendes Schmetterlingsgeflatter. Das wirst nun nur du verstehen.
    Ganz, ganz liebe Grüße und eine gute Zeit wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,

    es hat Spaß gemacht, deinen Post zu lesen. Vielen Dank für den Einblick in deine Welt.
    Ich bin gespannt, was du für einen Quilt von Bonnie K. Hunter nähst. Ich lese auf ihrem Blog interessiert mit und bin immer wieder überrascht, was dort gezaubert wird.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Ich sage auch vielen Dank für den schönen Post. Es gefällt mir immer sehr gut bei dir.
    Liebe Grüße
    otti

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina,
    da weiß ich gleich gar nicht, wo ich anfangen soll. Tolle Blöcke, toller Spiderquilt und ein wunderbarer, informativer Bericht.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  22. Interessant zu lesen, wie dein Blog zu seinem Namen kommt! Das ist bestimmt bei vielen auch eine nette Geschichte!
    Und dein SpiderWeb ist ein Traum! Meiner liegt nach und wartet auf seine Vollendung!
    Und wer weiß, vielleicht treffen wir uns mal zu einem Laufevent. Komm doch mal zum Frauenlauf nach Berlin. Ein Gästebett wäre da :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Martina! Auf deinem Blog zu stöbern ist ja immer wie eine Reise, aber dieses Mal war es besonders toll. Danke dass du uns Einblick in dein Wohnzimmer und deine Gewohnheiten gegeben hast. War sehr interessant. Ja und wie ich sehe arbeitest du ja gleich an mehreren Sachen. Na ja wie heißt es so schön. Man kann nie genug bekommen. Danke dass ich deine Freundin sein darf und ich freue mich schon auf unser Treffen in Eisenstadt im Oktober. Bis bald Brigitte

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina,
    Ich habe mich so lange nicht gemeldet, jetzt hatte ich aber erst mal ne Menge alte Posts zu lesen! Du bist sehr fleißig gewesen und hast so viele tolle Sachen gemacht Das spornt mich doch an, bei mir soll es jetzt auch weitergehen!
    Herzliche Grüße
    Ucki

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Martina, auch wenn du es jetzt zum zigsten Male hörst, dein Post ist Klasse! Vielen Dank für die kleinen Einblicke in dein Leben. Dein Spiderweb ist toll und auf B. Hunter bin ich auch schon sehr gespannt. Vielleicht ist da eine Idee dabei was ich mit meinen vielen, geschnitten 2 inch Quadraten machen kann ...
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Martina,
    sehr schön mehr über dich auf diesem Wege zu erfahren. Der Grund für den Namen deines Blogs ist nun aufgeklärt, das hat mich immer schon beschäftigt....ich wusste nicht, dass er wirklich einen Bezug zu deinem Beruf darstellt.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Martina,
    vielen Dank für diesen Artikel/Blogpost.
    Super Interessant und total gemütlich bei dir,
    aber das war mir vorher natürlich schon klar *lol*
    Ich habe noch nicht raus gefunden wer diese tolle Idee hatten mit dem Blog Hop,
    ich würde mich gerne dafür bedanken.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  28. Danke für den interssanten Post
    gefällt mir sehr gut
    viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  29. Über diese Aktion habe ich hierher gefunden. Danke für Deine Einblicke und die Aufklärung zum Blognamen. Dein Spider-Quilt ist toll geworden, bin schon auf die anderen gespannt.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails