Sonntag, 3. August 2014

Ringkissen Wedding Ring Pillow

 

Aus gegebenem Anlass – in meinem Umfeld wurde mal wieder geheiratet – habe ich Ringkissen genäht. Kennt ihr den englischen Spruch? Something old, something new, something borrowed something blue. Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes und etwas Blaues, all das sollte eine Braut bei ihrer Hochzeit haben, mehr darüber hier. Altes Leinen, neue Spitze, eine 1-Cent-Münze im Kissen von mir als Leihgabe und ein kleines blaues Bändchen unten links, Beigaben, von denen ich hoffe, dass sie Glück bringen!

As there had been a few weddings here in my environment, I’ve sewn wedding ring pillows for the bridal pair. Do you know the saying: Something old, something new, something borrowed, something blue. More about it here. All these ingredients shouldn’t be absence on the wedding day. I’ve chosen old linen, new lace, a 1-Cent coin as a loan from me and a tiny blue ribbon on the left side of the pillow. I hope, that all theses goods will bring luck to the young couples!

 

IMG_1411

 

Schöne Hochzeitskarten braucht man auch nicht unbedingt kaufen, meine hier hat als Hintergrundstoff dasselbe alte Leinen, das ich auch für die Ringkissen verwendet habe und die Herzen entstammen einem Stickstich auf meiner Bernina, klar müssen sie sich in der Mitte treffen! Fertig ist eine Hochzeitskarte, die es nirgends zu kaufen gibt!

You don’t have to buy pretty wedding cards, some selfmade AMC works as well! I’ve chosen the white old linen as the background and the hearts are a fancy stitch on my Bernina. For sure, the hearts have to touch in the middle of the card. That’s all and you’ve got a very special wedding card that is unique!

 

IMG_1410

 

Dieses Kissen ist ein bisschen anders gestaltet, jedes soll halt einmalig sein!

This is another wedding ring pillow, a little bit different as the pillow above, because I wanted to create individual gifts!

 

IMG_1401

 

Ach ja, die Blümchenborte ist von der Bandweberei Kafka, immer ein Besuch wert!

The flower border comes from the Bandweberei Kafka, alway worth a visit!

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    soviel Mühe und Gedanken! Chapeau!
    Ich liebe solche Traditionen und die damit verbundenen guten Energien.
    Dieses Kissen hat ein langes, geliebtes Kissenleben vor sich. Sicherlich wird es in Ehren gehalten. Muss auch, sonst könnte es im Umkehrschluss womöglich noch Unglück bringen.
    Da besteht gottseidank keine Gefahr und ich wünsche dem Brautpaar alles Glück der Welt! LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. das Brautpaar wird sich bestimmt sehr freuen über Deine ganz tollen Ringkissen
    lg
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    Die sind schön geworden, dem jungen Paar werden sie bestimmt glück bringen und sie werden sich durch die Kissen auch immer wieder an ihren großen Tag erinnern -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. was für ein wunderschönes Ringkissen, das hat bestimmt sviele oooh´s und aaah´s ausgelöst
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    Echt süß und individuell deine Geschenke!
    Sowas hebt man ewig auf.
    Lg mona

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhhh.. ein traumhaft schönes Ringkissen hast Du gezaubert!!
    ...und passend dazu auch eine romantische Hochzeitskarte!
    LG
    Deborah

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein traumhaft schönes Ringkissen. ich bin begeistert und bin sicher es wird Glück bringen.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    Du hast mal wieder ganz zauberhafte Dinge genäht, die bestimmt viel Freude bereiten !

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Die beiden kleinen Kissen sind zauberhaft, das zweite gefällt mir noch ein bißchen besser. Hübsch, hübsch.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Toll sind die beiden Ringkissen, witzig auch die kleinen, blauen Details.
    Aber die Karte ist so richtig der Hammer, habe zwar leider keinen Herzchenstich, könnte mir aber gut vorstellen, dass man ja auch zwei Herzen applizieren könnte...
    lg, Eva

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Martina,
    die Blümchenborte habe ich erkannt. Ich liebe die Borten von Kafka. Wunderschön sind sie auf den Ringkissen. Mir gefällt Deine Geschichte dazu sehr.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin hin und weg !!!!! Traumhafte Ringkissen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    ich bin mal wieder sprachlos, wenn ich sehe, was du so schnell aus dem Ärmel zauberst. Immer perfekt in der Verarbeitung und den Entwürfen.
    Das muss Beiden Brautpaaren ja Glück bringen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    das sind ja wirklich wunderschöne Ringkissen. Unseres habe ich selber genäht. :) Deine Brautpaare werden sich sicherlich sehr freuen.
    Liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  15. Das sind wirklich traumhaft schöne Ringkissen! Sieht man, dass du viel Liebe reingesteckt hast!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    Beide Ringkissen sind nicht nur wunderschön, sondern was ganz Besonderes!
    Die Karte sieht auch toll aus. Näht das Deine Maschine oder ist das eine kleine Herzlitze?
    Liebe Grüße
    Marianne.

    AntwortenLöschen
  17. Wow, ist was ganz Besonderes, ein echtes Unikat.
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails