Sonntag, 4. Januar 2015

Neues Jahr–Neuer Quilt New Year-New Quilt

 

Darf ich vorstellen? Mein allererster fertiger Quilt im neuen Jahr, ich kann es selbst kaum fassen, wieder ein UFO weniger!

May I show you my first finished quilt for the new year – can’t believe it, but it’s true, one UFO less!

 

IMG_2200

 

Diesen Quilt habe ich komplett selbst gequiltet, was

Best of all, the quilting was completely done by myself.

 

IMG_2201

 

bei seiner Größe von 1m x 1,25m noch gerade mit einer normalen Nähmaschine händelbar war. Die eine Hälfte habe ich mit meiner Bernina gequiltet, das war streckenweise chaotisch, was man teilweise auf der Rückseite auch sieht, da stimmt nämlich die Fadenspannung nicht. Zu Ende gequiltet habe ich das gute Stück mit meiner neuen Juki TL-98 P Perfection und das ging wie geschmiert. Einfach losquilten und nicht nachdenken, ich bin mit dem Ergebnis wirklich zufrieden!

The quilt measures about 40 x 49 inch, so that quilting it on a normal DSM was no problem. The quilting of the first half of the top was done with my Bernina, and this wasn’t so funny because the tension didn’t work what can be seen on the backside of the quilt. The other part was quilted with my new Juki TL-98 P Perfection, which was a great pleasure, once you’ve started, quilting was done without tears and in no time. I love to quilt with my Juki, it works perfectly!!!

 

IMG_2194

 

So schaut die Rückseite aus! Die Stoffe stammen überwiegend aus einer Lotta Jansdotter Serie, gekauft habe ich sie bei Quilt Cabin, wo Ursel einen ähnlichen Quilt im Schaufenster hängen hatte.

Have a look at the back of the quilt. The fabrics are from a Lotta Jansdotter line, I purchased them at Quilt Cabin, where Ursel had decorated the her shop window with a similar quilt.

 

IMG_2195

 

Das Quiltmuster ist im Grunde ein ein Mäander nur eben gerade und mit Überschneidungen, was es sehr einfach macht, hier ein Ausschnitt von der Rückseite, und

The quilting pattern is a kind of geometric all over, with sometimes cossing lines, what makes the quilting very easy. Here you see a part of the back side

 

IMG_2196

 

hier noch einmal von der Quiltvorderseite. Wieder ein UFO weniger, kein schlechter Start ins neue Jahr!

and below from the top. One less UFO, not so bad for starting the new year!

 

IMG_2199

 

Schlecht fällt dagegen meine letztjährige Spulenbilanz aus, ganze 14 Spulen habe ich leer genäht, da komme ich gegen Bea’s Traumergebnis nicht an!

Really bad is my collection of empty spools in 2014, only 14 spools, have a look on Bea’s spools, guess she has won this funny competition!

 

IMG_2204

 

Wer hat in 2014 noch alles seine leeren Spulen gesammelt, zeigt sie uns, Karen vom Selvage Blog hat damit übrigens angefangen und seitdem sammeln immer mehr Bloggerinnen mit!

Did you also collected your empty spools during the last year, come on and show them, it’s so much fun! Karen from Selvage Blog started with this funny collection and since then, other bloggers do so!

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    ich wusste es doch, dass du eine komplette Decke selbst quilten kannst.
    Suuuper schönes Quiltmuster!
    In der Hoffnung, dass meine Brother genauso gut arbeitet wie deine Juki, werde ich mich noch diese Woche hochmotiviert an mein erstes minikleines Freemotion-Projekt trauen.
    Vielen Dank für diese großartige Ermunterung und einen schönen Sonntag, Heike (noch in PB, später mehr)

    AntwortenLöschen
  2. Ein perfekter Start ins neue Jahr. Und der Quilt hat was. Gefällt mir richtig gut!
    Und Spulen habe ich noch nie gesammelt. Könnte ich in diesem Jahr ja auch mal tun!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Start ins neue Jahr hast du da hingelegt! Dein Quilt gefällt mir ausgesprochen gut und auch das Quilting, das bestens zum Stoffmuster passt.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    der Quilt ist ja super! Und das Quilting sieht auch toll aus. Einfach immer ein wenig größer werden, dann wird das schon. Und irgendwann quiltest du auch deinen Tula Pink. :)
    Das mit den Spulen ist interessant. Mal gucken, ob ich "durchhalte". Ich nutze die Rollen auch gerne mal für andere Sachen weiter.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    Gratulation, der Quilt ist ein echter Hingucker und das Quilting ist dir perfekt gelungen. Wir wissen alle, dass du eine wirklich eifrige Näherin bist, da lassen wir uns auch von der Anzahl der Spulen nicht täuschen.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    sehr schön ist dein erstes Werk 2015 geworden! Ich bewundere deine Geduld mit dem Quilten, das Muster passt perfekt zum Charakter des Quilts! Die Bernina hat dich sicher ganz schön gefordert, wenn sie zickt....kann`s mir gut vorstellen, genervt dann zu wechseln...Du kannst stolz auf dich sein, es so gut gemeistert zu haben.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina, erstmal alles Gute für dich im Neuen Jahr und das es super bei dir angefangen hat, erkenne ich an deinem fertiggestellten Quilt. Er ist wunderschön geworden, die Farben sind genau mein Ding .... und Deine Quilttechnik scheint mir gar nicht so kompliziert zu sein. Vielleicht könnte ich das auch mal versuchen ...
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  8. so schnell, und so schön, und super gequiltet.
    Das ist ja ein super Start ins Neue Jahr.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina, neues Jahr, neues Glück, neuer Quilt ;-)). Herz was willst du mehr.
    Viel Freude damit. Leergenähte Rollen...oje...das wäre bei mir sehr sehr wenig.
    Macht nichts. Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    Das hast Du super hingekriegt, sieht sehr schön aus, die Stoffe sind ein Traum, zusammen mit Deiner Arbeit ist ein wunderschöner Quilt entstanden. Viel Freude damit und ganz liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    ich sage nur WOW, ein ganz toller Quilt, wunderschöne Stoffe, super gequiltet.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina!
    Ist wirklich erst der 4.1.? Da legst du ja einen Senkrechtstart hin der sich gewaschen hat! Eine sehr schöne Stoffwahl hast du zusammengestellt, sehr harmonisch. An das Quiltmuster werde ich auch einmal wagen, das schaut so aus, als könnte ich das auch meistern.
    Ein wunderschöner Start im neuen Jahr!
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    dein Quiltstart ins Jahr 2015 ist dir voll geglückt, der Quilt ist ein echter Hingucker.
    Da fällt mir ein, ich habe auch Spulen gesammelt, da muß ich aber noch zählen.
    Sie sind aber schon im neuen Nähzimmer, soweit bin ich schonmal ;-)
    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,

    da schließe ich mich den anderen Damen voll und ganz an.
    Dein Quilt gefällt mir wirklich super.
    Die Stoffe gefalln mir sehr gut. Ich mag die Kombination der Muster und Farben. Auch das Quilten ist dir wirklich gut gelungen. Das Muster passt super!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    was für ein Start ins neue Quilterjahr :-) Der Quilt gefällt mir sehr gut ! Ich habe heute mal die fehlenden Tula-Blöcke genäht...glaube ich wenigstens. Ich habe jetzt 65 Stück, aber ich habe schon Blogbilder von allen Streifenblöcken gesehen und frage mich ob die zu früh sind oder ob ich zu spät bin ?

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spulen habe ich noch nie gesammelt. Ich habe von meinen Lieblingsfarben immer mehrere in Arbeit und entsprechend lange dauert es, bis mal eine leer ist ;-)

      Löschen
  16. Liebe Martina,
    ich habe ja gleich ein neues Projekt begonnen und beendet :o) dafür ruhen meine UFOs in ihren Boxen.
    Dein Quilt gefällt mir von der Farbgebung sehr gut und auch Dein Quilting ist super - ich mag dieses Muster auch sehr gerne, geht es doch gut zu nähen.
    Mit Euren Leerspulen kann ich nicht mithalten, bei mir sind es gerade mal 11 geworden.
    Viel Spaß weiterhin und ganz liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    da hast du ja einen super Start hingelegt- schöne Farben und schöne Motive , das Quiltmuster passt perfekt. Jetzt mach ich mal einen Ausflug mit den Link zu deiner Juki.
    Liebe Grüße
    Marianne
    PS
    die Bummerrangferste muss ich auch unbedingt mal probieren. Bei den nächsten Socken!.

    AntwortenLöschen
  18. Kompliment für den beendeten Quilt und dafür, daß du ihn selbst gequiltet hast! Das Muster ist sehr gefällig, denn es paßt super zu den modernen Stoffen. das Muster mit den kleinen Vögeln ist ja putzig.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    das ist ja ein super Start in das neue kreative Jahr.
    Der Quilt ist sehr schön geworden. Toll gequiltet und
    die Stoffe gefallen mir ausgesprochen gut.
    Auf der Rückseite kann man das Quiltmotiv sehr gut sehen.
    Garnrollen habe ich bisher noch nicht gesammelt.
    glg
    Monika

    AntwortenLöschen
  20. So möchte ich auch mal ins neue Jahr starten, aber mit dem Quilten tue ich mich schwer, und wir wollen doch jetzt nicht auch noch in einen Wettstreit um die meisten Leerrollen gehen:-))
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  21. Das fängt schon mal gut an ! :-)
    Ganz tolle Farben auch.
    Ich sammle die Banderolen meiner verstrickten oder verstrickten Garnen seit mehr als 10 Jahren, möchte sie lieber nicht zählen...

    AntwortenLöschen
  22. Ganz großartig, liebe Martina!
    Stoffe, Anordnung und Quilting harmonieren toll miteinander.
    Ich hab auch noch ein paar Lottas und habe jetzt eine tolle Anregung :)
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  23. Ein toller Start! Ein schöner Quilt! Und das mit den Spulen ist relativ.... und bestuimmt nicht ernst zu nehmen... ein Spaß halt. :-) Ich habe demnächst große Konenspulen,,, das dauerts bestimmt unendlich lange .....
    :-)
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina,
    bei dir fängt das neue Jahr schon mit einem superschönen Quilt an! Sowohl die Stoffkombi als auch das Quilting gefallen mir sehr gut. Mit deinen 14 leeren Spülen warst du doch recht fleißig. Ich muss meine erst noch zählen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Martina,
    Ein toller Start. Mir gefällt der Quilt sehr. Auch das Quilting.
    Die Stoffe kommen mit Deinem tollen Design gut zur Geltung.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Martina,
    das Jahr hat ja noch gar nicht richtig angefangen und Du hast schon den ersten Quilt fertig - wow! So schön ist der geworden, die Jansdotter-Stoffe sind echt super!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Martina,
    ein Quilt, bei dem mir alles gefällt: moderne Stoffe, schönes Patchworkmuster, tolles Quilting.
    Ein perfekter Kreativ-Start ins neue Jahr.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  28. liebe Martina,
    Da kann ich mir nur alle Vorrednerinnen anschliessen, ganz super schön!! Übrigens quilte ich z.Zt eine sehr große Decke ca 2,50 x 2,50 mit meine kleine uralte Pfaff, aber in 6 Teile, nicht ganz bis zur Rand und dann in Quilt-as-you-go zusammennähen, es geht!!! LG Treny

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Martina, ein sehr schöner Quilt und das eckige Quilting ist eine gute Idee!
    Ich habe meine Spulen gesammelt, frage mich aber gerade, ob ich sie nicht weg geworfen habe...?!? Ich dachte immer, dass mir da noch ein supertolles upcycling Projekt einfällt, aber naja... Die Aktion ist ja witzig :-)
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Martina,
    dein erster 2015er ist wirklich superschön. Bin hellauf begeistert. Auch das Quilting hast du super hingekriegt! Wenn du in dem Tempo weitermachst, müsste dieser Tage bereits das nächste Traumstück fertig sein ;-)
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  31. Oh, liebe Martina
    ich habe es erst heute geschafft, bei dir vorbeizusurfen.
    Dein wunderbarer Quilt wäre mir fast entgangen.Die Farben sind traumhaft. Und für mich sieht dein Quilting perfekt aus. Unter meine Janome brauche ich sowas gar nicht stecken. Das wird nix.
    Und die Röllekes...du übertriffst mich noch um Längen. Mein letztes Jahr war gelinde gesagt...besch..eiden.

    Liebe Grüße aus dem Regen

    Iris

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Martina! Na bei dir fängt das Jahr ja rasant an und du kannst schon einen wunderschönen Quilt dein eigen nennen. Die Farben sind toll. Sehr ansprechend, lustig und modern. Toll hast du gequiltet. Ich weiß was das für eine Plagerei ist den Quilt unter die Maschine zu bekommen, aber du hast das perfekt gemacht. LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Martina
    Ich habe dieses Jahr angefangen mit Spulen zu sammeln ,und freue mich immer wenn mkr eine in die hand kommt wo nicht mehr viel drauf ist...LOK

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Martina,

    oh ja, die Spulen, diesmal habe ich auch gesammelt. Meine Glückwünsche zum 1., sehr modernen Quilt in 2015.... Ich bin gespannt was in diesem Jahr alles auf deinen Blog gezeigt wird.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails