Sonntag, 12. April 2015

Work in Progress Bag

 

Diese durchsichtige Work in Progress Bag  wollte ich schon lange einmal antesten. Ich hatte noch nie mit durchsichtiger Folie genäht und für ein neues Projekt benötigte ich eine Aufbewahrung für die fertigen Blöcke, also ran! Die Folie gibt es in sehr guter Qualität bei Quilt Cabin, sie ließ sich super auch ohne Spezialfuß vernähen und jetzt bietet die Work in Progress Bag meinen Blöcken für

The first time, I’ve seen the Work in Progress Bag on Amanda Jean’s Blog, I wanted to give it a try. As I’ve started a new project, I needed something to store the blocks, so this was the chance for the Work in Progress Bag. I ordered Venyl in a high quality at Quilt Cabin. It could be sewn without a special sewing foot and now the blocks of my new project,

 

IMG_2447

 

diesen Quilt

the quilt below

 

IMG_2449

 

aus diesem Buch vorrübergehend ein neues Zuhause!

out of one of my favorite books have a new home until they are sewn together!

 

IMG_2448

 

Ich habe nämlich wieder eine ganz dicke Tüte schönster Makower Stoffabschnitte und Webkanten geschenkt bekommen und dieses Low Volume Stoffe verlangten förmlich nach einem neuen Quilt. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die beiden sympatischen Chefs von Makower, die mir die Stoffe geschenkt haben und natürlich auch an Heike und Tom, die sie aus Großbritannien mitgebracht haben!!!

I had the chance to be gifted once again with a whole box of selvages and end of fabric stripes from the most beautiful Makower fabrics I can imagine! My deep thanks go to the vrey sympatic Makower chiefs and also to Heike and Tom, who carried the fabrics from the UK to Cologne!!!

 

IMG_2444

 

Da das Nähen mit Venyl-Folie etwas tricky ist, musste ich dann doch noch etwas Schnelles und Unkompliziertes nähen.

As sewing with Venyl is a little bit tricky, I needed a quick and straightforward sewing project.

 

IMG_2445

 

Meine Wahl fiel auf das ‘30 Minutes Pouch Pattern’ eine tolle, schnelle und sehr anfängerfreundliche Taschenanleitung.

Therefore I’ve chosen the ‘30 Minutes Pouch’ pattern, that is the perfect pouch pattern, when you want to be ready in no time, even beginners will love this pouch pattern!

 

IMG_2446

 

das sich wirklich in einer halben Stunde realisieren lässt. Denn bei diesem schönen Wetter möchte man ja nicht die ganze Zeit an der Nähmaschine verbringen sondern auch den Garten genießen. Macht euch einen schönen Sonntag!

After half an hour the pouch is ready and you have enough time to relax in the garden! The weather is too nice, so have a great sunday!

Kommentare:

  1. Das wird bestimmt ein wunderbarer farbenfroher Quilt, und das Täschen super!
    Liebe Grüße Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Oh wieder eine andere Art Projekttasche! Auch schön!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Die durchsichtige Tasche finde ich cool! Du hast auch einen schönen Rand ausgewählt. Ich frage mich nur, ob ob die auch einen durchsichtigen Rücken benötigt. Wahrscheinlich würde ich da wieder einen (häßlichen) Karton reinstopfen... Sonst würden die Blöcke in meinem Kuddelmuddel hier nicht lange schön liegen ;-)
    Viel Spaß mit den neuen Stöffchen! :-)
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    die Work in Progress Bag sieht hammer aus und steht schon lange auf meiner To Do Liste...das wird ein zauberschöner Quilt werden...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    Auch auf meiner to do Liste steht so eine WIP Bag, die braucht man unbedingt. Dein neuer Quilt wird bestimmt wieder super schön und solche Täschchen nähe ich zwischendurch auch gerne zur Entspannung -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. So ein Plastiktäschchen zu nähen, das wäre auch mal was;) Dann sieht man gleich, was drin ist und wo es ist;)
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend und das Buch ist Klasse, habe es mal geschenkt bekommen;)
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  7. Das Buch ist wirklich ganz "Deins" das ist wenn ich mich richtig erinnere schon der 3. Quilt daraus den Du machst? Viel Spaß mit dem neuen Projekt, das wird bestimmt wieder super schön!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    So eine Tasche , mit Rundumdurchsicht ist ja super praktisch!
    Dein neues Projekt wird bestimmt auch wieder so ein Hingucker.
    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    deine Folientasche sieht sehr gut aus und der Inhalt wird sich bestimmt wieder zu einem Prachtsück entwickeln. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich meine WiPs in durchsichtigen Mappen aus dem Büroartikelgeschäft aufbewahre (ganz nützlich, aber nicht so hübsch wie deine!)
    Liebe Grüße
    Susi


    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina, dann können ja die nächsten WIPs kommen, da hast Du immer den Durchblick. Ein feines Aufbewahrungssystem.
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    eine schöne anders gestaltete Projekttasche. Sieht toll aus.
    Das wird ja ein toller Quilt den Du Dir ausgewählt hast. Es ist nicht der Erste aus diesem Buch, oder?
    Einen schönen Qochenstart und liebe Güße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina!
    Da hast du dir aber einen wunderhübschen Quilt ausgesucht! Und wenn man die ersten Teilchen so schick aufheben kann, was soll da noch schief gehen? Ich kann mir schon vorstellen, dass das nähen mit der Folie ganz schön fummelig ist.
    Was wird mit dem Rest der Folie passieren? ;)
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    die Tasche ist klasse und Dein neues Projekt gefällt mir. Das Buch ist interessant, muss mal schauen...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Habe mir gerade das Buch bestellt.
    Immer die Verlockungen im Netz...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    die transparente Tasche ist der Hit! Die Erfinderin der Bionic Gear Bag hat ein Etui für Maschinennadeln entwickelt und dafür auch diese transparente "Stofffolie" verwendet. Ich fragte mich, ob das nicht eine brüchige und heikle Angelegenheit ist. Nun hast du uns bewiesen, dass es geht. Danke! Was man daraus alles machen kann...! Die Phantasie geht mit mir durch. Zum Beispiel Karnevalskostüme für die Kölner oder man könnte die Steuerunterlagen darin einpacken, damit das System transparenter wird oder, oder, oder.
    Der Quilt wird sicher toll und wird mit diesen Zaubertütenstoffen bestimmt viel Spaß machen.
    Ganz besonders liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  16. Deine durchsichtige Projekttasche gefällt mir sehr gut,mal ein anders Modell.
    Viel Spass mit den Stoffen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    auf den neuen Quilt bin ich sehr gespannt. Projekttaschen sind unentbehrlich :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    diese Projekttasche muss auch her! Ist sicher sehr praktisch. Das Buch habe ich auch, da sind nette Dinge drinnen...;-). Die Idee für diesen Quilt die Makover Streifen und Rest zu verwenden finde ich perfekt.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    na dann ran an die wunderschönen Stöffchen aus der Wundertüte. Die ersten Blöcke sehen ja schon super schön aus. Das passende durchsichtige Täschchen ist schon gefunden, pass auf die machen süchtig.
    Viel Spaß beim Nähen und den Vorbereitungen für Dinkelsbühl.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,
    deine Projekttascchen und auch das 30-Minuten-Täschchen sehen toll und praktisch aus. Auf den fertigen Quilt bin ich schon sehr gespannt.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina,
    Dankeschön für diesen Post!!! Die Transparente Tasche ist wunderbar geeignet für Projekte die noch im Gange sind, und schaut auch noch schön aus! Habe öfters überlegt so etwas mal auszuprobieren, habe mich noch nicht so richtig getraut, aber nach diesem Post, habe ich Mut gefasst! ;)
    Das Buch ist anscheinend auch empfehlenswert! Dein Quilt wird sicher sehr schön!
    LG,
    Kinga

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen liebe Martina!
    Das durchsichtige Täschchen ist ja super - gefällt mir richtig gut!
    Bin gespannt auf Dein neues Projekt!
    Herzlichst, Deborah

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Marina,
    die Tasche ist wirklich praktisch, so sieht man was drin ist :)
    Auf den Quilt bin ich gespannt, die Stoffe sehen schon mal toll aus.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  24. Hi Martina,
    deine Projekttaschen sind schön und dein neues Projekt auch!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Martina,
    die ganze Zeit bist Du so fleissig - ich komm gar nicht mit dem Schauen nach. Tolle Sachen hast Du wieder gemacht!
    Wünsch Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Martina! Also diese durchsichtigen Aufbewahrungsbeutel sind nicht nur schön sondern auch praktisch. Du hast ja schon wieder so ein tolles Projekt vor mit so schönen Stoffen. LG und bis bald Brigitte

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails