Sonntag, 13. September 2015

Zurück Back

 

Nun bin ich schon wieder seit ein paar Tagen aus dem Urlaub zurück, heiße euch willkommen und freue mich, euch meinen fertigen Value-Quilt zu zeigen. Das Muster entsteht einzig und allein durch die Kombination von Stoffen mit unterschiedlichen Farbwerten, wobei das Stoffdesign eine sehr untergeordnete Rolle spielt. Schaut euch dieses Tutorial an, Katie erklärt genau, wie das funktionniert! Gequiltet habe ich das gute Stück, das jetzt in die Bazarkiste wandert, auch persönlich, bei dieser handlichen Größe ist das kein Problem und macht sogar Spaß!

Hi everyone out there, I’m back from vacation in France and happy to present my latest finished project, the value quilt. The effect of the design results only from the combination of fabrics with different color value, no matter what the design of the fabric is! Have a look at this tutorial, Katie explains who it works! This time, I did the quilting, too, because the top wasn’t to large and by the way, quilting was fun!

 

IMG_9045

 

Das ist die Rückseite, komplett anders, sodass sich der Quilt durchaus von beiden Seiten gleichwertig nutzen lässt. Der wunderbar rostrot schimmernde Oakshott ist von Quilt Cabin und der helle Streifen aus der Juggling Summer Kollektion von Brigitte Heitland.

This is the back side, totally different, don’t you think so? The red soft shimmering fabric is an Oakshott, that I’ve prushased at Quilt Cabin and the light creme fabric is from the Juggling Summer collection by Brigitte Heitland.

 

IMG_9044

 

Ja, und der Urlaub war richtig schön, das fand auch unser Bruno!

Yes, our vacation felt so good, our dog Bruno also thinks so!

 

IMG_8977

 

Allerdings muss man für solche Traumstrände in der Nachsaison verreisen und jetzt fragt ihr euch sicher, wo ich war?

If you want to find those dreamy beaches, that aren’t crowded, you have to go for holidays during the after-season, and now, you surely wonder, where we went?

 

IMG_9007

 

In Les Sables d’Olonne, hier seht ihr ein Bild von der Skyline und glaubt mir, im Hochsommer steppt da der Bär! Übrigens, der kleine Leuchtturm steht wirklich schief!

To Les Sables d’Olonne, here you see the skyline of the city and believe me, during the high season this place is one of the most popular to go in France. By the way, the little light house really stands crooked!

 

IMG_9008

 

Dafür ist dieses Modell kerzengerade,

But this one is straight.

 

IMG_9015

 

sogar draußen auf dem Meer war nicht viel los!

It seams, that even on the Atlantic after season had started!

 

IMG_9016

 

Bye bye Urlaub, auf dem letzten Foto seht ihr mich in Angers, da waren wir aber schon auf der Rückreise!

Bye bye, holidays, on the last photo, you see me in Angers, where we stopped by on our return trip.

 

IMG_9028

 

Jetzt kehrt hier der Alltag so langsam wieder ein, ich hatte so das Gefühl, dass mich sogar meine Nähmaschine vermisst hat – oder war es umgekehrt *LOL*

When I came home, I had the feeling, that my sewing machine was missing me – or maybe it was contrary *LOL*

Kommentare:

  1. Welcome home, Martina! Toller Zwei-Seiten-Quilt! :-)
    Wie groß ist das gute Stück?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Vorteile der Nachsaison haben wir auch schon oft genutzt seit wir keine Schulkinder mehr haben. Sieht jedenfalls nach einem wunderbaren Urlaub aus!
    Dein Quilt ist ein Prachtstück! Bewundernswert, wie fleißig du immer bist und die tollsten Stücke zauberst!

    Liebe Grüße,
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Welcome back, liebe Martina! Der Quilt sieht super aus und ich werde mir die Anleitung auf jeden Fall ansehen.
    Dein Urlaub sieht nach ein wunderschönen Zeit aus. Und das Wetter scheint fantastisch gewesen zu sein.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach einem wunderschönen Urlaub aus, aber nun, ruckzuck, zurüch an die Nähmaschine.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Was für wunderschöne Urlaubsfotos! Ich hoffe due hast dich gut erholt und kannst wieder gut durchstarten.
    Dein Quilt aus den schnellen Dreiecken ist ja auch klasse! Die gehen immer ganz toll, nicht war?! Könnte ich eigentlich aus meinen Resten auch mal machen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    einen feinen Urlaub euch da gegönnt, ich glaube, Bruno ist auch ein großer Genießer!
    Der Volume-Quilt ist wirklich von beiden Seiten fesch, aber ich finde es gar nicht immer so einfach, die Wertigkeit richtig einzuschätzen. Danke für den Link!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    das sind schöne Urlaubsfotos, nett dass Du sie uns zeigst. Und..... der neue Quilt.... der ist der HAMMER!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    schön, dass du wieder da bist! Man sieht dir an, dass du einen entspannten und schönen Urlaub hinter dir hast. Bruno ist ganz offensichtlich auch voll auf seine Kosten gekommen. Freut mich sehr!
    Dein Quilt ist richtig klasse geworden. Bist super mit den Farbwerten umgegangen. Gleich werde ich mir das Video unbedingt anschauen.
    Du mäanderst göttlich. Richtig schön runde Finger bekommst du hin. Bei mir erscheinen da immer blöde Zacken. Doof, doof, doof! Würde das sooo gern können. Muss wohl üben.
    Liebste Grüße und genieß deine Heimkehr, deine Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    der Quilt ist toll geworden. Er wird bestimmt ein neues Zuhause finden!
    Schön was so aus den verschiedenen Stoffen durch Anordnung nach Hell und Dunkel entsteht!
    Liebe Grüße Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    dein kleiner Quilt ist wunderschön geworden. Nicht nur deine Nähmaschine hat dich vermisst. Danke für die tollen Urlaubsfotos, Bruno ist ja wirklich zu beneiden, als Wasserratte so einen schönen Strand und Meer für sich allein.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    Dein Quilt ist wunderschön, danke für den Link. Ich liebe so bunte Quilts...
    Er wird auf dem Bazar nicht lange liegen bleiben.
    Danke für Deine schönen Urlaubsbilder
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina!
    Endlich wieder ein Wort zum Sonntag;)! Danke für den Link, den werde ich mir speichern. Der Quilt wunderbar geworden, eine tolle Spende. Das Bild von Bruno im Sand finde ich sehr lustig, Bruno ein Beachboy? Ihr habt euch ein sehr hübsches platziert für euren Urlaub ausgesucht, aber war es auch warm dort?
    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    ein sehr schöner Quilt! Ein wunderschöner Effekt nur durch Farbwertigkeiten - klasse!
    Die Bilder von Eurem Urlaub sehen toll aus - Erholung pur. Da kannst du dich jetzt frisch gestärkt an neue Projekte machen :-)
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina, Ein wunderschöner Quilt auf beiden Seiten. Dein Urlaubsbericht macht Lust auf Frankreich, danke und ganz liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  15. LIebe Martina,
    gefällt mir alles !!!! So ein Quilt steht bei mir schon länger auf der Todo Liste. Diese klassischen, einfachen Muster gefallen mir ja am besten. Und in Frankreich hätte es mir auch gefallen. Sieht sehr entspannend aus. Und die Entzugserscheinungen von den Nadel kann ich nachvollziehen ;-)
    Glg Mona

    AntwortenLöschen
  16. Na auf die Urlaubsfotos habe ich wirklich gewartet. Am Meer ist es auch schön, wie deine Fotos belegen. Dein kleiner Quilt ist sehr hübsch geworden und sogar zweiseitig verwendbar, klasse.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails