Sonntag, 20. März 2016

Ein Besuch auf der h+h cologne

 

Lust auf einen kleinen Spaziergang über die h+h cologne?

In the mood for a little walk over the h+h cologne?

 

IMG_9641

 

Dann tretet bitte ein, hier geht’s lang zum Stand von makower uk ein absolutes Muss, denn ich wollte mich doch für die wunderbaren Webkanten-Spenden bedanken!

Come in, first we visit the makower uk booth, because I wanted to thank the owners for gifting me all the wonderful selvages!

 

IMG_9631

 

Schaut euch den schönen Stand an, da hat man doch gleich Lust,

Visiting this lovely booth wants me to hurry up to my sewing machine and start some ne project

 

IMG_9632

 

einen Quilt aus den tollen Stoffen zu nähen, wie wär’s mit dem Piratenschiff?

with these funny fabrics as for example the pirate’s ship!

 

IMG_9630

 

Schon ging es weiter zum nächsten Stand von Moda Fabrics mit gleich 2 Quilts von

Have a look at the booth of moda fabrics. There you could see 2 quilts of

 

IMG_9637

 

Brigitte Heitland mit Stoffen aus ihrer neuen Kollektion.

Brigitte Heitland with fabrics from her new collection.

 

IMG_9636

 

Ja und was ist das? Falsches Foto? Nein, das ist die Boucherie, also Metzgerei

OMG, what’s this? Wrong photo? No, you’re at the butcher,

 

IMG_9624

 

der Madame Tricot, die sich ihre Wurst auf’s Brot eben selber strickt,

Madame Tricot is knitting her sausage and meat personally,

 

IMG_9625

 

unglaublich, aber wahr und so richtig zum Staunen!

you can’t believe it, until you’ve seen it!

 

IMG_9626

 

Und warum eigentlich nicht seine Stadt häkeln, für uns natürlich Köln, wenn man Wurst stricken kann,

And why not crocheting your own city, here Cologne

 

IMG_9628

 

häkelt sich danach die eigene Stadt umso leichter, z.B. das Kölner Dreigestirn

for example the 3 most important persons of Carnival, prince, farmer and virgin

 

IMG_9627

 

oder vielleicht doch lieber den Kölner Dom, schaut euch mal die witzige Karte unten rechts in der Vitrine an, total schräg!

or the Cathedrale, have a look at the funny card on the right side of the showcase!

 

IMG_9629

 

Wesentlich bodenständiger ging es bei Felix von myboshi zu, wer einmal die sympatischen Jungs erlebt hat, weiß, warum sie so erfolgreich sind. Der junge Mann hatte wirklich die Ruhe weg,

Nothing crazy but very personable, Felix of myboshi, once you’ve met him you will understand why this company is so successful!

 

IMG_9639

 

diese schöne junge Frau allerdings auch, ihr habt sie sicher sofort erkannt, Daniela von Maschenkunst, die für die Firma Prym neue Stricknadeln vorstellte, es bleibt also auch in diesem Bereich spannend!

This beautiful young lady, Daniela of Maschenkunst, introduced brandnew knitting needles at the booth of Prym. It was fun to try them!

 

IMG_9638

 

Und gleich noch eine liebe Freundin, die fabelhafte Bea von Lillicroche, die am Stand von Tulip nicht nur die neuesten Produkte der Japaner vorstellte

My good friend Bea of Lillicroche was representing the products of the Japanese company Tulip as well as her own crocheted or knitted artwork

 

IMG_9642

 

sondern auch ihre eigenen Häkel-und Strickmodelle, wie beispielsweise dieses traumschöne Frühlingsjäckchen!

for example this beautiful spring cardi.

 

IMG_9643

 

Ich hatte das Gefühl, dass der diesjährige Schwerpunkt der h+h cologne eher bei Wolle, Stricken, Häkeln usw. lag, allein die wunderschönen Dekorationen lohnen einen Besuch! Sind das nicht hinreißende Präsentationen am Stand von addi?

I had the feeling, that this year was about more knitting and crochet than fabric. Have a look at these extraordinary decoration, as seen at the addi booth.

 

IMG_9645

 

Ein Fuchs mit einem Stricknadelset

A fox with a set of knitting needles

 

IMG_9646

 

oder der Osterhase mit einer Häkelnadel?

or a bunny with a hook.

 

IMG_9647

 

Mein Favorit war der Maulwurf, einfach zu schön!

My favorite was the mole, so cute!

 

IMG_9648

 

Diese ‘Candys’ mit Stoffen aus den neuesten Kollektionen bekam ich am Stand von makower uk geschenkt,

These fine fabrics, samples of the newest collections, were a gift by makower uk

 

IMG_9649

 

und diese feinen Stoffe habe ich bei moda gekauft, einer der ganz wenigen Stände, wo man etwas kaufen konnte,

Bolow you see the fabrics, that I bought at moda, normally, you can’t buy anything at the h+h because it’s a fair only for retailers.

 

IMG_9650

 

denn die h+h ist eine reine Händlermesse. Auf diesem Blog findet ihr auch einen schönen Bericht über die h+h, viel Spaß!

Have a look here, there you also get an idea about this fair.

Kommentare:

  1. Gerne bin ich mit dir über die Messe gewandert, zumal ich das nach den heutigen 12 Kilometern bequem vom Sessel in der Hotellobby tun konnte! Dankr Für's mitnhemen. Und der Maulwurf gefällt mir auch am allerbesten!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Oh Martina how I wish that was on when I visit. Amazing stuff. The butcher shop is unreal. Lol love the pirate ship quilt. I bet you have a lot of ideas after that visit. Just over 6 months now and counting. X

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für den Spaziergang über die Messe, sehr sehenswert, und Du hast recht, der Maulwurf ist der Renner!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina, dane für diese nette Führung, ich habe schon ein wenig gestaunt.

    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    vielen Dank für den Einblick in die Messe - das sieht wirklich nach viel Spaß aus!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Welch anschaulicher Bericht. Gut finde ich auch den Plauderton, in dem du über die einzelnen stände berichtest. Die Packungen von Makowewr hätte ich auch gern genommen. Mal sehen, was du daraus werkeln wirst.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    was für wundervolle Eindrücke Du mitgebrachtund für uns eingefangen hast. Sehr abwechselungsreich und viele inspirierende Ideen. Besonders beeindruckend finde ich ja die wollige Schlachterei. So etwas aber auch....
    Lieben Dank für Deinen Bericht und viele Grüße an Dich
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    Danke für die schönen Fotos. Gestrickte Wurst passt absolut nicht in mein Beuteschema, aber die gehäkelte Decke von Lillicroche und die Quilts von Brigitte Heitland sind spitze ! Das gilt auch für den Piratenquilt :-)
    Der Maulwurf sieht aus wie Manni Maulwurf aus dem Buch "Tierische Freunde" von Caprice Birker :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    ich freu mich immer sehr über deine ausführlichen, hochinteressanten und gute Stimmung machenden Berichte. Mit sicherer Hand zeigst du uns Daheimgebliebenen die wichtigsten Punkte. Danke dafür!
    Die Boucherie mit der gestrickten Auslage ist der Oberhammer! Die Schweinsfüße aus Wolle sind allerdings schon ein bisschen scary, nä?!
    Unbedingt solltest du in Produktion des Piratenquilts gehen. Unbedingt! Mit Speck fängt man Mäuse...weißte Bescheid.
    Liebste Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina ,
    Vielen Dank für deinen schönen ausführlichen Bericht !
    Was alles so gestrickt wird !
    Ich musste doch sehr schmunzeln !
    Liebe Grüße Marianne

    AntwortenLöschen
  11. Danke fürs Zeigen, mein Favorit ist die Metzgerei, das ist wirklich eine sehr kreative Wursttheke.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  12. Das war wirklich eine tolle Führung über die Messe. Ich habe mich sehr gefreut, dass wir uns dort getroffen haben. Ich bin gespannt, was Du aus den schönen Stoffpäckchen zauberst. Viele Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    Danke für's Mitnehmen :*
    Die Photos machen doch wieder Lust auf
    vielseitige Handarbeiten :)
    LG,
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    Danke für die tollen Bilder, da nimmt man ganz sicher viele Ideen mit nach Hause, Deine Stoffe gefallen mir sehr gut, bin schon neugierig was daraus wird -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    danke fürs mitnehmen auf die Messe. Tolle Quilts und tolle Dekorationen zeigst du uns. Deine Schätze übertreffen aber alles. Bin gespannt was du draus zauberst.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Martina,
    der Wurststand ist für mich der Knaller. Worauf die Menschen so kommen? 😉
    Mein Favorit ist ein Quilt von Brigitte Heiland. Er erinnert mich an die Inchie-Zeit.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Martina,
    der Wurststand ist für mich der Knaller. Worauf die Menschen so kommen? 😉
    Mein Favorit ist ein Quilt von Brigitte Heiland. Er erinnert mich an die Inchie-Zeit.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    das war ja ein interessanter Bericht. Ist ja schon manches etwas skuril. Dank Die für den schönen Rundgang.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    vielen Dank für die schönen Bilder und Erläuterungen dazu!!! Wie schaffst du es eigetnlich jedes Jahr auf die h+h? Oder bist du heimlich unter die PW-Laden-Besitzer gegangen und wir haben das nicht mitbekommen? ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails