Montag, 25. April 2016

Webkanten Liebe

 

Ich hab’s wieder getan und Webkanten-Tolas genäht, was bei den tollen Makower UK Webkanten auch kein großes Ding ist!

I did it again – sewing potholders using the beautifull selvages gifted by Makower UK!

 

IMG_9619

 

Die Rückseite finde ich auch sehr gelungen, die Tolas gingen übrigens zu Heike nach hier!

I also love the back side of these potholders that were a present for Heike from here!

 

IMG_9620

 

Dieses Paar wurde zu Ostern verschenkt,

This pair of potholders were gifted for Easter,

 

IMG_9617

 

die Rückseite gefällt mir ebenfalls gut.

I also love this back side.

 

IMG_9618

 

Hier habe ich mal etwas Neues ausprobiert,

Then, I’ve tried something new,

 

IMG_9621

 

nämlich Mug Rugs,

mug rugs,

 

IMG_9622

 

die durch die Aufhängung auch als Tolas verwendet werden können!

which because of the handle also can be used as potholders!

 

IMG_9623

 

Wer von euch ebenfalls Webkanten sammelt und daraus auch einmal Tolas nähen möchte, schaue sich mein Tutorial dazu an.

If you’re collecting selvages and want to sew potholders on your own, have a look at my tutorial.

Damit verlinke ich zu Modern Patch Monday!

I’m linking up to Modern Patch Monday!

Kommentare:

  1. Schön die neuen "mug rugs"!! Aber auch die "alten" Tolas!! Da sieht man schon, dass die Webkanten ihre Breite haben müssen.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Webkantenprojekte. Ich sammle erst seit kurzem, deshalb ist es für mich sehr anregend.
    LG este

    AntwortenLöschen
  3. Da sind Dir ja wieder tolle Tolas gelungen, und bei den Rückseiten können Sie sich sehen lassen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mich sehr darüber gefreut !
    Die anderen sind auch klasse geworden.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    Ich wüsste nicht was mir am besten gefällt, einfach toll und ich glaube es gibt niemand, der sich darüber nicht freuen würde -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Hach Martina, ein Topflappenpaar schöner als das andere. Was man nicht so Schönes mit den ganzen Resten machen kann, selbst mit Webkanten! AUch die Mug Rugs gefallen mir sehr. Die pinne ich mir direkt mal bei Pinterest!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    du Herrin aller Webkanten und Topflappen. Und natürlich des Maschinenquiltens und überhaupt.
    Heute habe ich noch sehr an dich gedacht, als ich mein Herdhandtuch eingesetzt hab. Ich werde langsam aber sicher tüddelig. Das Tuch hat einen speziellen Namen und er will und will mir nicht einfallen. Reicht das für Frührente? Egal, ich verbrenne mir an nix mehr die Finger und dafür bin ich dir unendlich dankbar. Liebste Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina, Deine Webkanten-Sachen bewundere ich schon lange. Also entweder ich fange damit auch mal an oder ich fange an die Webkanten an Dich zu schicken...sehen wir uns am Samstag? Viele Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Martina,
    da warst du ja mal wieder fleißig mit den Webkanten. Die Ergebnisse sind toll und die Beschenkten haben sich sicherlich gefreut.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    Deine Topflappen sind wie immer klasse. Bei mir werden Topflappen öfter mal als Mug Rugs eingesetzt, nur umgekehrt nicht, weil letztere nicht so gut isoliert sind.

    Liebe Grüße
    Angelika

    PS: sehr schade dass unser Treffen ausfällt !!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    das will ich schon so ewig mal machen, die To-Sew-Liste ist zu lang... Deine bunten Exemplare gefallen mir sehr gut.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    deine hübschen Webkanten-Tolas machen Lust auf Nachahmung. Die Aufhängung an den Mugrugs ist eine super Idee!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Du setzt die Webkanten immer perfekt ein, und hast bestimmt ein paar Frauen damit sehr glücklich gemacht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    mittlerweile sammele ich auch Webkanten :-), aber zur Verarbeitung bin ich noch nicht gekommen. Es steht auf der ToDo-Liste *seufz*.
    Deine ToLas sind einfach immer perfekt, besonders die mit der Rückseitenblume *schmacht*.
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Martina,
    wieder wunderbar. macht einfach Spaß. Mir gefällt die assymetrische Rückseite sehr gut.
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  16. Hallo martina,
    wieder sind sie sehr schön geworden und gefallen mir von beiden Seiten!!!
    Ich sammele mittlerweile auch Webkanten; mal schauen, wann es zum Vernähen reicht.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Martina.
    Das sieht ja wunderschön aus. Ich denke ich werde dann auch mal anfangen Webkanten zu sammeln. ;-)
    LG Peggy

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    wie immer sehr schön! Und sogar von hinten ;-)! Sind immer wirklich nette kleine Mitbringsel.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  19. Oh Martina,
    sehen die Topflappen edel aus!!
    Und die Schlaufen-Idee an den Mug Ruggs ist genial!!
    Wünsch dir viel Freude damit.
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  20. Those turned out great! Thanks for sharing your process with the neat tutorial.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina,
    deine Webkanten sind ja wiedermal rekordverdächtig schön. Die Rückseiten sind der Knaller. Ich bin schon gespannt, was du in Zukunft noch für Webkanten Tolas für uns zauberst.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Martina,
    ich liebe Deine Webkanten Topflappen! Mit ein Grund, warum ich wieder angefangen habe, Webkanten zu sammeln :-) Eines Tages mache ich mich daran - und denke dabei sicherlich an Dich :-)
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Da sind ja wieder ein paar klasse ToLas dabei :-) Die mit Jeans fand ich auch spitze!
    Eva

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails