Sonntag, 10. Juli 2016

Sommer? Ja!!!

 

Hatte ich da in meinem letzten Post etwas von einem verregneten Sommer geschrieben? Jetzt ist er da und aus diesem Grund gibt’s heute nur einen ganz kurzen sommerlichen Beitrag, denn den Sommer müssen wir mitnehmen, solange er da ist!

Did I wrote something about a rainy summer in my last post? Finally summer arrived here in Cologne, that’s why I only write some quick note because you have to enjoy summer as long as it’s here!

 

IMG_9818

 

Darf ich vorstellen, mein Sommerprojekt! 25 moderne skandinavische Blöcke (also, wenn alle genäht sind), Angelika ist bereits fertig mit ihrem tollen Top und hat mich angesteckt. Jeden Tag ein Block, das ist auch bei sommerlichen Temperaturen gut zu schaffen. Das Design dieses BOM stammt von Helene Juul und Wenche Wolff Hatling, daher sind auch die Stoffe.

May I show you my summer sewing project? 25 modern scandinavian blocks (when all the blocks will be sewn), Angelika is yet ready with her awesome top, when she first posted about this BOM, I fell in love with it. So one block a day is a realistic aim, even when it’s hot outside. The BOM was designed by Helene Juul and Wenche Wolff Hatling, I purchased even the fabrics from them.

 

IMG_9817

 

Zum Schluss noch ein ganz kleiner Tipp, wie ihr schnell ein kaputtes Shirt nicht nur retten sondern richtig aufpeppen könnt. Kennt ihr das Problem, dass eure Kids gerne mal zur Schere greifen um lästige und kratzende Etiketten aus Shirts zu entfernen? Das sieht dann so aus, nicht gerade schön!

Finally I have a clever tip for you, how to mend a shirt with a hole on its backside. Probably you know this problem, when your kids cut a hole in their shirts trying to remove a scratching label. As this doesn’t really look fine, here’s a suggestion for you to try:

 

IMG_9814

 

Mit einer coolen Webkante, die ihr über die betroffene Stelle näht, habt ihr in Null Komma nichts das Shirt zu einem echten Hingucker gemacht,

Choose a beautiful selvage and sew it over the area with the hole. You’ll get a stylish shirt in no time and your kids are happy

 

IMG_9816

 

ja, wo gibt’s denn so was? Nicht in den angesagtesten Läden der Stadt, sondern nur bei Mutti *LOL* Ich wünsche euch einen schönen Sommer, habt’s gut!!!

to have a unique garment, that you can’t buy for money. Have a wonderful summer!!!

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    Deine Hortensie blüht wunderschön und deine bisherigen Blöcke sind es auch, ich glaube das wird ein toller Quilt werden.
    Lg Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS. Auf Grund deines Postings,entdecke auch ich so langsam die Welt von Installation... Danke für deinen Hinweis.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Wow those blocks are beautiful. Lovely colours. Your garden must be so pretty at this time of the year. But I couldn't visit my daughter in their summer. It in over 30 degrees Celcius but they have 80% humidity. Hence my autumn visit when the colour may not be in the garden but I don't think I will notice lol. I will be so happy to be in your home.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    deinen skandinavischen Quilt zu betrachten kommt einem erfrischenden Sprung in den Pool gleich. Also richtig was für heute. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Bei mir ist es kein Kind, das die Etiketten rüde rausschneidet, sondern ich schaff das sehr gut selbst. Wenn so ein Etilett juckt, werde ich schier wahnsinnig und schneide mit Körperverrenkungen, was letzterer noch so hergibt. Gut, man könnte sich auch die Zeit des Ausziehend lassen, aber wer hat im Wahn diese Geduld? Ich nicht. Jetzt ist das nicht mehr schlimm, da du die perfekte Lösung geliefert hast. Genial!
    Hortensien sind einfach eine Augenweide, selbst nach dem Verblühen. Viiiiel Wasser brauchen diese Unersättlichen.
    Einen sonnigen Sonntag, deine Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina! So schöne Blöcke, Sommerfarben pur!
    Der Tipp mit der Webkante ist Gold wert!
    Und jetzt geniessen wir den Sommer!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    bei uns lässt der Sommer leider noch auf sich warten. Wir haben zwischenzeitlich sogar schon mal geheizt ! Das Tempo, in dem du die Blöcke nähst, ist unschlagbar ;-) Weißt Du schon, wie du ihn quilten (lassen) wirst ? Ich überlege ob ich eine Farbe nehme oder mehrere. Mal sehen...
    Die Idee mit der Webkante ist super ! Ich werde allerdings nie begreifen, warum die Hersteller für der Herstellung und beim einnähen der Etiketten Nylon verwenden :-/

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Bravo!!!!!!!!!! Zu all den tollen Bildern und Ideen:)
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  8. Hier gibts gleich wieder zuviel Sommer (für mich), 28°C - muss das denn gleich so heiß werden.
    Die Idee mit dem tollen Label werde ich mir merken denn auch bei uns gibt es Shirts mit identischen "Löchern".
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    die Blocks sehen richtig sommerlich aus mit den frischen Farben, und die T-Shirt Reparatur ist ja genial.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    die skandinavischen Blöcke sehen in der Tat sehr sommerlich aus, da möchte ich gleich loslegen. Da wünsche ich Dir weiterhin frohes Schaffen. Die Idee für die T'shirt Reparatur werde ich mir merken, ds kann man immer brauchen. Bei mir bekommen die T'shirts nur leider immer im Gürtelbereich Löcher und gleich so viele, da müßte ich einen ganzen Webkantenstreifen applizieren, und da weiß ich nicht ob das so gut aussähe wie bei Dir.
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina!
    Deine Blöcke sind wirklich toll! Für mich könnten es ja im Moment ein paar Grad weniger sein. ;)
    Und die pimp-my-Shirt Idee istecht genial!!!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    mit deinen sommerbunten Blöcken hast du auch die Sonne herbeigezaubert.
    Die "Selvage-Ment" Methode ist genial. Ich muss gestehen, ich habe selber auch schon Löcher verursacht, aber ab jetzt mach ich einfach einen neuen Look daraus!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Cooles Label! Gemerkt! Danke!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    diese Sommerblöcke mit den überwiegend Unifarben hat was Besonderes.
    Das wird wieder ein toller Quilt. Gute Idee mit dem Shirt! Sieht aus wie eine besondere Marke.
    Liebe Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  15. I love the bold colors of your modern blocks, Martina. And I am pretty envious on your hydrangeas!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    diese skandinavischen Blöcke sind echt der Hammer! Ein ganz tolles Projekt, das ich gerne noch genauer unter die Lupe nehme.
    LG este

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina, viel Freude mit deinem Sommerprojekt und möge der Sommer noch schönes Wetter bringen.
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Diese schönen, klaren BOM-Blöcke gefallen mir viel besser, als viele der Splendid Sampler Blöcke... Toll sieht das aus und am Ende ergibt es sicher einen schönen, frischen Sommerquilt! Genieß den Sommer, solange es geht!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    also deine Farb- und Stoffwahl ist wiedermal gigantisch. Viel Spaß beim Nähen der letzten Blöcke und beim Fertigstellen des Quilts. Der Tipp für die T-Shirts ist prima, denn bei uns schaffen nicht nur die Kids solche Löcher, hihi.
    Wünsche dir eine wunderschöne Woche.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sommergrüße zurück.
    Danke für den tollen T-Shirt-Tipp. Zu was alles Webkanten-Blöcken taugen;)
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina,
    Du nutzt den Sommer wahrlich, während ich so gar nichts mit der Nähmaschine anzufangen weiß, aber das wird schon wieder. Tolle Sachen hast du wieder genäht und Deine Hortensie, ein Traum -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  22. Die Shirt Reparatur sieht super aus! Das könnte man auch mit Shirts machen die gar nicht kaputt sind!
    Die Böcke machen sich sehr gut im freuen, die Farben leuchten! Ein schönes Sommerprojekt
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Martina,
    dein Sommerprojekt beinhaltet tolle Blöcke und du hast frische, sommerliche Farben dafür gewählt, einfach super. Deine Hortensienpracht ist ebenfalls ein Traum. Die T-Shirt Reparatur hast du perfekt hinbekommen. So ist das Shirt ein richtiges Unikat geworden.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  24. Die bunten Blöcke sind ja klasse, so fröhlich und ansteckend. Der Tip mit den Etiketten kommt mir gelegen - das Kind hat heute gefragt, was man da machen könnte. Jetzt weiß ich es ;-).

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Martina,
    den einen sonnigen Sommertag hast du dir verdient.
    So wie es aussieht, bleiben bei dem diejährigen Sommer noch genug Nähtage übrig!
    Dein Quilt wird ein Hingucker, die einzelnen Blöcke sehen schon jetzt super aus, wer braucht da schon Sonne! ;-)
    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  26. Ooo, was für ein schönes Sommerprojekt, da könnte man ja sofort zum Rollschneider greifen, wenn *frau* nicht schon genügend andere Projekte hätte!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Martina,

    Ich weiß gar nicht, was ich schöner finde, die Hortensie oder die Blöcke! Ich bin schon so gespannt auf den fertigen Quilt! Das stimmt, ein Block ist auch an einem schönen Sommertag zu schaffen und bei diesen tollen Blöcken, geht man gern nach drinnen an die Nähmaschine. Hoffentlich lockt Dein Quilt den Sommer her,
    Liebe Grüße Ariane

    AntwortenLöschen
  28. Wow-I love those blocks with the vibrant colors!! Have fun with your summer projects,
    Jusy

    AntwortenLöschen
  29. Love your T-shirt Tag Idea :-)))

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails