Sonntag, 17. September 2017

Der Herbst zieht ein

Geht es euch ähnlich, im Sommer kann man sich kaum vorstellen, dass die warmen Tage irgendwann ein Ende haben, es ist einfach draußen zu schön. Aber sobald die ersten Blätter braun werden und ein Herbststurm über's Land fegt, will man es sich drinnen gemütlich machen - ich bin da keine Ausnahme! 





















Daher musste eine neue Herbstdeko her, am besten etwas, das auch noch in diesem Herbst fertig wird. Zufällig hatte ich den Quiltmaker Issue September/October am Kölner Hauptbahnhof gekauft und beim Durchblättern fiel mein Auge sofort auf einen Kürbis-Quilt von Bonnie Hunter


















Da so ein Kürbis-Blöckchen schnell genäht ist, 49 für einen großen Quilt aber sicher nicht, habe ich aus der Not eine Tugend gemacht und für meinen kleinen Mini-Quiltständer einen Kürbis-Mini gepatcht. Das hat soviel Spaß gemacht, dass der zweite bereits in Arbeit ist, er wird verschenkt!

















Verschenkt habe ich auch diese beiden 20-Minuten Täschchen, ich finde, das sind ideale und schnell genähte Mitbringsel!

















Quiltige Lektüre lädt besonders im Herbst zum Schmökern ein, da kam es gut, dass sowohl die Pinwand als auch das Magazin der Patchworkgilde ins Haus flatterten.





















Ganz besonders gefällt mir das neue Buch 'Modern Quilt Magic' von Victoria Findlay Wolfe mit Quilts, die auf den ersten Blick ziemlich kompliziert aussehen, alle mit einem 'gewissen' Trick nicht so schwer, wie es zunächst scheint, zu realisieren sind. Schaut mal hier, da findet ihr die Quilts! Es gibt also einiges zu tun für uns Quilter, gut, dass die Tage wieder kürzer werden und der Herbst vor der Tür steht.

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    deine neue Herbstdeko gefällt mir ausgesprochen gut, schade, dass hier das Heft nicht erhältlich ist. Für die kühleren Tage bist du mit quiltiger Lektüre auf's Beste gerüstet. Viel Spaß beim Schmökern.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Martina the seasons change quickly. I've been staying with my grandchildren near Napier food the last few days and it is so warm and sunny. But in my home in Wellington it is really wet nd windy. Flying home today. That book looks awesome. I used to follow her blog. Might have to put it on my Christmas list.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    deine hübsche Deko lässt die kühle Zeit gleich viel sympathischer erscheinen. Obwohl mir die Modern Magic Quilts sehr gefallen, werde ich die Nähsaison doch auch lieber mit schnellen Täschchen und Tolas beginnen.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Heute war es bei uns trotz aller Wettervorhersagen nicht regnerisch, sondern sogar etwas sonnig und wir konnten noch mal auf der Terrasse sitze. Da wären deine vorgeschlagenen Zeitschriften toll dazu gewesen. ;-) Von deinen 20Min.-Täschchen bin ich immer wieder begeistert.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Dein Mini ist ja knuffig! Ja, die dicke Decke ist gerade aufm Sofa auch schon mein bester Freund. ;)
    Ich muss unserem Postboten wohl mal in den *** treten... :( Mein Gildeheft ist immer noch nicht angekommen.
    LG,Rike

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Buchvorstellung, ich hab gleich deinen link genutzt und reingeschaut. Da sind wirklich einige mit Verführpotential dabei! Mangels Zeit werd ich das Buch erstmal nicht kaufen. Dein Miniquilt gefällt mir, er passt sehr gut in die Zeit. Wie schön, dass wir uns unsere Stimmungsmache selbst produzieren können.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    Da hast du eine hübsche Herbstdeko, die Kürbiszeit ist einfach herrlich. Die Täschchen möchte ich demnächst auch wieder nähen und deine Magazine zum schmökern oder nacharbeiten passen perfekt in den - hier ziemlich kühlen - Herbst,
    viel Spaß und liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina, in deinen kleinen Kürbis-Quilt bin ich richtig verliebt! Jedoch fällt es mir immer mächtig schwer, mich vom Sommer zu verabschieden.... daher hängt auf meinem Mini-Ständer auch noch die Sommer-Melone :-)
    Ich wünsch dir eine schöne Woche! LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    da steht dein Post wieder unter dem Motto, und führe uns nicht n Versuchung, hihi. Zum Glück ist hier am Stadtrand partout keine Patchwork Zeitung zu finden, hihi. Das Buch allerdings liest sich mega spannend, die gezeigten Bilder im Link, mmhhh grübel. Erstmal Götzis abwarten und sehen was an Geld übrig bleibt, hihi.
    Dein kleiner Quilt ist wunderschön, und die Ecke im Eingangsbereich sieht jetzt wirklich herbstlich aus. Einfach klasse.
    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Ok, der Herbst kann kommem.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Oh Martina, das ist ja ein hübscher Miniquilt. Wünsch dir viel Freude damit. Und Lektüre für das momentan echt herbstliche Wetter hast du ja auch genug .
    Die 20 min Täschchen sehen auch klasse aus. Habe sie noch nie genäht. Wenn das Wetter so bleibt, kann ich sie vielleicht auch mal ausprobieren. Lg Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Ein süßer kleiner Quilt.
    Einen richtigen Sommer hatten wir im hohen Norden
    überhabt nicht.
    Bei uns herrscht DAUERHERBST.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Martina,
    es ist immer wieder so schön deine Posts zu lesen und deinen Buchtipps zu folgen.
    Dein kleiner Quilt ist sehr schön und die 20 Minuten-Täschchen sind immer wieder ein schönes Geschenk.
    Liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  14. Das ist wieder mal ein sehr inspirierender Bericht. Das neue Buch klingt interessant und der kleine Kürbisquilt bringt den Herbst auf Deinen Quiltständer.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails